Zum Inhalt wechseln


Foto

Sibirische Kälte

dji mavic drohne quadrokopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
44 Antworten in diesem Thema

#31 Flori931693

Flori931693
  • 37 Beiträge
  • DJI Mavic Pro
    Wizard X220S
    Emax Hawk 5
    Emax Tinyhawk
    div. kleine Quadrokopter & Helikopter

Geschrieben 08. Januar 2020 - 21:03

Also ich weiß nicht wieso so viele hier so ein Problem mit Minusgraden haben.

Ich wohne in den Alpen, da sind -20 Grad auch keine Seltenheit.

Ich hab die Mavic Pro immer im Rucksack, laufe Stundenlang herum und fliege dann einfach. Ohne Heiztasche oder sonstiges.

Man sollte halt den Akku nicht bis auf das letztes Prozent runterfliegen, da die Kälte natürlich nicht unbedingt dafür sorgt, die Flugzeit zu verlängern.

Aber sonst? Kein Problem!



#32 need4speed

need4speed
  • 998 Beiträge
  • OrtBerlin
  • DJI Mavic Pro
    DJI Spark

Geschrieben 08. Januar 2020 - 21:43

Aber sonst? Kein Problem!


Ich nenne so was Leichtsinn.
Nicht nur, dass kalte Akkus bei Minusgraden plötzlich ausfallen können, es kann sie auch dauerhaft schädigen.

#33 schrapp

schrapp
  • 368 Beiträge
  • OrtGummersbach
  • Mavic pro

Geschrieben 09. Januar 2020 - 09:55

Eine billige Lösung ( habe ich schon mal gepostet ) 

 

http://www.kopterfor...-3#entry1038637

 

- ein akku passt auch rein, also akku aus beheiztem koffer, rein in den handschuh, am startplatz akku raus Hände rein und fliegen...  -



#34 paul_ho

paul_ho
  • 21 Beiträge
  • DJI Phantom 3 Professional

Geschrieben 09. Januar 2020 - 12:49

Hallo Forum
Anfangs Februar reise ich mit einer Kleingruppe an den Baikalsee/Sibirien, wo wir u.a. Eistauchgänge unternehmen werden. Da mit Aussentemperaturen von bis zu -20 °C zu rechnen ist, frage ich mich, ob hier eine Drohne (habe die MAVIC pro) überhaupt noch einsatztauglich ist. Mir sind die Akkuwärmtaschen bekannt, aber wie lange halten die den Akku warm? Bevor ist die Drohne mit mir rumschleppe, dachte ich, ich frage mal im Forum, ob jemand bei solch extremen Temperaturen schon mal eine Drohne geflogen ist und was er mir empfehlen kann bwz. abrät von diesem Unterfangen. Vielen Dank - Rhinopias

 

also ein Kollege von mir hatte seine in Schweden bei um die -20° geflogen... er hatte auch ziemliche Probleme mit den Akkus... teilweise haben diese soweit ich weiß nur einen Bruchteil der eigentlichen Zeit gehalten. Er hatte diese auch versucht in inneren Taschen seines Oberteiles zu wärmen. Würde mir an deiner Stelle überlegen es ganz zu lassen, nicht das den Kopter abschmiert.



#35 Rhinopias

Rhinopias
  • 19 Beiträge
  • OrtLa Suisse
  • DJI Mavic pro / bundle

Geschrieben 27. Januar 2020 - 08:34

Arthur schrieb: "Aufpassen muss man aber auch bei kalten Akkus in Smartphones". Gestern wollte ich noch den letzten Probeflug machen, bevor es in ein paar Tagen nach Sibirien geht. Aussentemp.: + 2°, Smartphone i-phone 6 plus mit 44% Akkustand. Kaum eingeschaltet schaltete das Handy aus und war nicht wieder hochzukriegen. Offenbar sind bereits 2°C zu kalt zum Fliegen. Wie kriege ich das wohl in den Griff?



#36 he2lmuth

he2lmuth
  • 131 Beiträge
  • OrtBerlin
  • DJI Mavic air

Geschrieben 27. Januar 2020 - 09:02

DJI schreibt: Nicht unter +5 Grad.

Handy in Hosentasche und alles wird gut.



#37 Lillypup

Lillypup
  • 56 Beiträge
  • DJI MM,DJI Mavic Pro 2

Geschrieben 27. Januar 2020 - 09:41

Hallo
Ich mache das so.
Fahre zu den Ort wo ich Fliegen will
Lege den Akku in die Mavic schallte
Sie ein,gehe mit meinen 🐕 noch eine Runde.danach hat sich der Akku von 5 Grad auf 15 Grad erhöht.Kostet an Laufzeit keine 5 Minuten.

#38 need4speed

need4speed
  • 998 Beiträge
  • OrtBerlin
  • DJI Mavic Pro
    DJI Spark

Geschrieben 27. Januar 2020 - 09:51

Offenbar sind bereits 2°C zu kalt zum Fliegen. Wie kriege ich das wohl in den Griff?

Ich würde das Phone mit in den Wärmebeutel für die Flugakkus tun und erst kurz vor dem Flug auspacken.
Wobei mich +2 Grad schon etwas wundern. Ich bin mit meinem iPad schon bei Minusgraden geflogen, nur der Touchscreen reagierte dann unglaublich träge.

Bearbeitet von need4speed, 27. Januar 2020 - 09:51.


#39 Octisurfer

Octisurfer
  • 179 Beiträge
  • OrtB
  • DJI Mavic Pro
    DJI Mavic 2 Pro

Geschrieben 28. Januar 2020 - 02:59

Das iPhone 6+ ist doch berühmt für seine Akkuprobleme, gerade bei Kälte schaltet es sich schnell ab.

#40 Rhinopias

Rhinopias
  • 19 Beiträge
  • OrtLa Suisse
  • DJI Mavic pro / bundle

Geschrieben 17. Februar 2020 - 10:58

Als Themenstarter bin ich euch noch eine Antwort schuldig: Seit dem 14.02.2020 bin ich wieder zurück aus Sibirien. Die vielen guten Ratschläge habe ich mir zu Herzen genommen. Die Mavic Pro flog wie eine Eins! Keine Probleme, und das bei Temperaturen von -22 °. Auf den Lipo-Akkuwärmer konnte ich sogar verzichten, da es im Wageninnern angenehm warm war. Zudem wurde ein beheizbarer Container vom Geländewagen mitgezogen (zum Umziehen vor den Eistauchgängen), in dem ich die Drohne/Handy vor dem Flug nochmals aufwärmen könnte. Einzig beim i-Phone 6S musste ich darauf achten, dass dieses wegen der Kälte nicht den Geist aufgab.Die Ladeanzeige sackte schnell auf 20 oder noch weniger  Prozent ab. Mittels Akku-Block konnte ich das i-Phone jedoch schnell wieder für den nächsten Flug aufladen. Ich hätte mich geohrfeigt, wenn ich Drohne zuhause gelassen hätte!!   


  • Housil und Hans75 gefällt das

#41 el Kopto

el Kopto
  • 3.410 Beiträge

Geschrieben 17. Februar 2020 - 13:37

Schön, dass es so gut geklappt hat. Nun wollen wir aber auch an den Bildern teilhaben :)



#42 Jens Wildner

Jens Wildner
  • 700 Beiträge
  • OrtHamburg
  • DJI Mavic Pro
    DJI Spark
    CrystalSky 7.85" Ultra

Geschrieben 17. Februar 2020 - 17:08

Monitortechnisch gesehen könnte ich mir vorstellen, dass es mit dem CrystalSky wenig Displayprobleme geben dürfte. Der ist bis -20°C angegeben. Ich kann mir vorstellen, dass da aber noch "Reserve" noch unten wäre, wenn ich von der Erwärmung von Monitor und Akku ausgehe, die ich beim Einsatz fühlen kann. Ob wirklich und wieviel "Reserve", das weiß ich nicht und vermag es auch nicht abzuschätzen. Von daher ist das natürlich nur eine Vermutung und ohne Gewähr.



#43 Rhinopias

Rhinopias
  • 19 Beiträge
  • OrtLa Suisse
  • DJI Mavic pro / bundle

Geschrieben 19. Februar 2020 - 21:44

@ el Kopto: gerne zeige ich ein paar Bilder. Gut zu sehen sind das Eisloch, Equipment, geheizter Container zum Umziehen, Partyzelt als Windschutz auf den Nrn. 070 und 079. Bei Nr. 094 ein gewaltiger Eiscrack.  Bei Nr. 144 wird dem Taucher aus dem Eisloch geholfen. Nr. 156 zeigt die Teilnehmer der Tour. Nr. 168: Blick über den Schamanenfels der Insel Olchon in die unendliche Weite des zugefrorenen Baikalsees.

Angehängte Dateien



#44 RONCO67

RONCO67
  • 52 Beiträge
  • OrtHeidenrod
  • DJI Mavic 2 pro + Smart Controller

Geschrieben 19. Februar 2020 - 22:07

Brrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr :o

Aber tolle Fotos!


Bearbeitet von RONCO67, 19. Februar 2020 - 22:08.


#45 n.-perry

n.-perry
  • 667 Beiträge
  • OrtBuchen / Odenwald
  • Yuneec Typhoon H pro

Geschrieben 19. Februar 2020 - 22:10

Tolle Fotos!

Ist ja wirklich enorm  :)







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic, drohne, quadrokopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0