Zum Inhalt wechseln


Foto

Epson Moverio BT-35 E

fpv brille transparent hdmi moverio

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 WiSi-Testpilot

WiSi-Testpilot
  • 1.494 Beiträge
  • Ortwestliches Münsterland
  • Kopter mit N3 & A3,
    Jeti DS 12, Rex10,
    Videoübertragung: LB2 mit CrystalSky & Connex.
    Kameras: Sony RX0,
    Sony A 6000 (NIR, Vis & UV),
    Flir Vue Pro R 640,
    Flir Boson 320

Geschrieben 26. Dezember 2019 - 12:36

Von Epson gab und gibt es ja seit langem die Moverio Brillen, die BT-100, 200 und 300. Allen gemeinsam ist/war, dass sie ein umgestricktes Smartphone als Versorgungseinheit hatten und somit keinen HDMI Eingang hatten. Für DJI Kopter kann man eine Go App installieren, aber bei den Kopterpiloten haben sie sich nicht richtig durchgesetzt, wie eine Suche hier im Forum zeigt.
Nun habe ich seit langem mal wieder nachgeschaut und gesehen, dass es eine Moverio BT-35 E gibt. Das Anschlussdöschen ist kein Smartphone mehr, sondern eine Box mit diversen Anschlüssen und einem HDMI Eingang. Das macht sie natürlich (zumindest für mich) interessant.
Meine Frage:
Hat vielleicht schon jemand die Brille in Betrieb?
Was haltet ihr davon?
Viele Grüße,
Wilhelm

#2 KopterStahl

KopterStahl
  • 2.735 Beiträge
  • OrtHamburg...Rosengarten
  • DJI P3A+P, P2V+ V3.0, (Parrot Disco)

Geschrieben 04. Januar 2020 - 15:00

Die B200 habe ich damals zum Fliegen, ich glaube es war zu Zeiten der Phantom II, benutzt. War in der Praxis nicht wirklich ein Gewinnerlebnis. Andere Apps sind damals dafür kaum auf dem Markt gewesen . Das beste war noch die Verwendung einer Navi-App mit Stadtplan beim durch die Stadt gehen - aber auch da eher "Spielkram".

 

Eigentlich zu teuer wenn man sie nicht beruflich verwenden kann und da fehlen leider die Anwendungen.

Ist irgendwie einen halbe Sache was Epson da macht, aber vielleicht ist das Angebot an Anwendungen ja in anderen Ländern größer.

 

Keine Ahnung ab die Moverio BT-35E da mehr bringt - der Preis scheint ähnlich zu liegen.


  • WiSi-Testpilot gefällt das

#3 Cats

Cats
  • 126 Beiträge
  • OrtPreilack
  • Diverse Microkopter in Y6
    Typhoon H, DJI Mavic Pro,
    Spark, Mavic Air, Dobby,
    Wingsl. S6, Power Egg,
    Swellpro Spry, Mavic Mini

Geschrieben 20. Oktober 2021 - 12:11

Mit dem "Anschlußdöschen" hab ich meine BT 300 aufgerüstet. Einfach anstelle der alten Steuerung verwenden. Einfach nur die Box bestellen, die BT 35 bracht man nicht wen man eine BT 300 hat. Durch den HDMI-Eingang passt sie an alle Controller, die einen HDMI Ausgang haben. Also Smartcontroller DJI, Steuerung Typhoon H und andere. 


  • WiSi-Testpilot gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: fpv, brille, transparent, hdmi, moverio

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0