Zum Inhalt wechseln


Foto

Hallenflug mit der Spark

dji spark drohne selfie

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 Brunky

Brunky
  • 5 Beiträge
  • DJI Spark

Geschrieben 07. Dezember 2019 - 12:07

Hallo liebe Community , wir haben einmal die Woche vom Modellfliegerclub ein sog. Hallenfliegen.

Da wollte ich letzte Woche mit der Spark fein ein paar Runden drehen in Verbindung mit der Fernbedienung. Innerhalb der Halle war das Fliegen bzw schweben um Bilder zu machen fast unmöglich.

Ließ sich schlecht und teilweise gar nicht steuern. Gibt es da einen Mode das man die (weitestgehend) manuell fliegen kann?

Oder eine Steuerung das man innerhalb von Gebäuden fliegen kann?

Vermutlich hatte die Spark keine Verbindung oder die Verbindung wurde immer gestört. Nun war ich ja auch nicht alleine , sondern andere Funkquellen waren da ja auch vertreten. Sie ist heil geblieben, aber habe nach dem ersten Flug abgebrochen. Landen ging dann auch wieder ....aber der Flug war Glückspiel....... Hat da jemand ne Idee?



#2 Itty

Itty
  • 32 Beiträge
  • Ort38448 Wolfsburg
  • Phantom fc40

Geschrieben 07. Dezember 2019 - 12:22

Das liegt meistens an den Lichtverhältnissen es muss richtig hell sein in dem Raum in dem du fliegen willst.

#3 Brunky

Brunky
  • 5 Beiträge
  • DJI Spark

Geschrieben 07. Dezember 2019 - 16:19

Das liegt meistens an den Lichtverhältnissen es muss richtig hell sein in dem Raum in dem du fliegen willst.

OK danke, hell genug war es eigentlich, war in einer Turnhalle. Ich werd das erstmal lassen mit dem Teil in der Halle zu fliegen. Hab ja noch Flächenflieger usw. Wäre nur schön gewesen wenn es geklappt hätte ,aber nicht so tragisch. Ein manueller Mode wäre schon toll gewesen aber hat er eben nicht. Ansinsten bin ich mit dem kleinen sehr zufrieden, macht was er soll und draussen ist alles gut. Eigentlich ja auch dafür gedacht. Ein feines Teil ist das ....



#4 robiv8

robiv8
  • 185 Beiträge
  • OrtStuttgart
  • DJI P2 V2 + Spark

Geschrieben 16. Dezember 2019 - 11:44

Das liegt meistens an den Lichtverhältnissen es muss richtig hell sein in dem Raum in dem du fliegen willst.

 

Hmm..

Der Laie fragt sich gerade was das mit dem Licht zu tun hat?



#5 Cats

Cats
  • 125 Beiträge
  • OrtPreilack
  • Diverse Microkopter in Y6
    Typhoon H, DJI Mavic Pro,
    Spark, Mavic Air, Dobby,
    Wingsl. S6, Power Egg,
    Swellpro Spry, Mavic Mini

Geschrieben 16. Dezember 2019 - 12:03

Dann sei dem Laien gesagt, das an der Unterseite Kameras sitzen um im Indorbereich Höhe zu halten und Abdrift zu kompensieren. Ohne Licht haben die Kameras keine Chance ;) 



#6 robiv8

robiv8
  • 185 Beiträge
  • OrtStuttgart
  • DJI P2 V2 + Spark

Geschrieben 16. Dezember 2019 - 13:50

Also ist ein Manueller Mode nicht vorhanden? Ich dachte das wäre der im ATTI Modus oder so ähnlich.

Wieder was gelernt.



#7 Cats

Cats
  • 125 Beiträge
  • OrtPreilack
  • Diverse Microkopter in Y6
    Typhoon H, DJI Mavic Pro,
    Spark, Mavic Air, Dobby,
    Wingsl. S6, Power Egg,
    Swellpro Spry, Mavic Mini

Geschrieben 16. Dezember 2019 - 15:26

Natürlich fliegt die Spark Indoor im ATTI. Lediglich Höhe wird (außer Barometer) über Infrarotkamera und dass Driften seitlich ( Finger von den Knüppelchen) über eine normale Kamera ausgeglichen und die braucht nunmal Licht um etwas zu sehen. Ich glaube, so um die 40 Lux minimal. Ist bei der Mavic Air das gleiche. Der Optical Flux übernimmt im Indoorbereich die genaue Positionsbestimmung über Grund.



#8 need4speed

need4speed
  • 1.023 Beiträge
  • OrtBerlin
  • DJI Mavic Pro
    DJI Spark

Geschrieben 30. Dezember 2019 - 09:46

Das alleine ist es sicher nicht.
Zum einen gibt es bei der Spark keinen festen ATTI oder OPTI Mode, sowie sie Satelliten empfängt wechselt sie unkontrolliert wieder in den GPS Mode.
Zum anderen wird das einfache WLAN Funksystem ganz schnell von anderen Sendern gestört. Ich bin mal Outdoor im Abstand von min. 200 Metern zu "echten" Modellfliegern geflogen und hatte permanente Störungen.





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, spark, drohne, selfie

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0