Zum Inhalt wechseln


Foto

Systemfehler an Vision 2+

dji phantom 2 vision+ multicopter quadcopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 nabend

nabend
  • 3 Beiträge
  • DJI Phantom Vision 2 Plus

Geschrieben 26. November 2019 - 16:02

Hallo zusammen,

ich bin neu im Forum und habe, wie soll es anders sein ein Problem mit meinem Kopter.

Ich besitze seit einigen Jahren die DJI Phantom Vision 2 Plus.

und Hatte vor ca 2 Jahren einen kleinen Absturz aus ca. 1.50 m Höhe.

Nun bin ich seit ca. 2 Jahren nicht mehr geflogen.

Nun kam das erste Problem. Wlan Modul defekt.

Ok. Habe es reparieren lassen und habe nun wieder Livestream. :)

Nun schaute ich mir bezüglich des Fliegens noch einmal ein paar Videos an. (hatte ja ein paar Sachen vergessen und wollte auch keine Fehler machen)

So nun erster Testflug. Batterien voll aufgeladen---Kompass Kalibrieren-- abwarten bis ich genug Satelliten hatte-- alles auf Standby und los..........

Dachte ich mir aber auch nur.

Der Kopter hatte nicht genug Power zum Starten.

bzw war die Fernsteuerung irgendwie verkehrt herum ??? .

Was Hoch war, war nun Links oder Rechts usw.

Ok Also Abbruch und nochmal alles von vorn.

Kopter mit dem PC Verbunden und nach Updates gesucht-- installiert.

Fernsteuerung neu kalibriert - BTU resettet- und nochmal von vorn.

Selbe Spiel in grün--- Batterien aufgeladen ---Kompass Kalibrieren-- abwarten bis ich genug Satelliten hatte-- alles auf Standby und los...

Nun bekam ich ihn ca 3 m hoch und dann bekam ich Systemerror ganz groß im Handy in der App angezeigt. die Batterieanzeige blinkte Rot bei 75 %

Er kam zurück und ich habe ihn ausgemacht.

Jetzt bin ich total überfordert. :blink:

Was habe ich kaputt gemacht?

Was mache ich verkehrt?

Kennt jemand diesen Fehler?

 

 

Vielen Dank vorab für eure Hilfe.

 

MfG

 

Andre

 



#2 wieselr

wieselr
  • 99 Beiträge
  • Phantom 4 pro v2.0

Geschrieben 26. November 2019 - 16:51

Möglicherweise ist die Batterie defekt, 2 Jahre herumliegen mögen die nicht so gerne.

Schau mal in Assistenten unter Batterie, ob alle 3 Zellen die gleiche Spannung haben.

Wahrscheinlich ist eine Zelle defekt und hat viel weniger Spannung als die anderen.

Wenn der Kopter in die falsche Richtung fliegt kann es sein, das die Fernsteuerung falsch eingestellt ist,

Normalerweise steht diese auf Mode 2 stellt man zum Beispiel Mode 1 ein, werden die Steuerknuppel vertauscht.


Bearbeitet von wieselr, 26. November 2019 - 16:51.


#3 nabend

nabend
  • 3 Beiträge
  • DJI Phantom Vision 2 Plus

Geschrieben 26. November 2019 - 18:34

Danke wieselr.
Ich habe 3 Batterien. Bei 2 kam der Fehler. Das wäre ja ein Zufall wenn beide kaputt wären. Aber ich werde sie die Tage mal testen.

Danke

#4 wieselr

wieselr
  • 99 Beiträge
  • Phantom 4 pro v2.0

Geschrieben 26. November 2019 - 19:41

Ich hatte eine Phantom 2 bekommen, die auch lange herumgelegen hatte. Drei von vier Batterien waren defekt.



#5 nabend

nabend
  • 3 Beiträge
  • DJI Phantom Vision 2 Plus

Geschrieben 30. November 2019 - 11:20

Guten Morgen wieselr und die anderen,

 

ich habe jetzt mal versucht die Batterien als Laie durchzumessen.

Mein Versuchs- Messaufbau ist eine 50w-12V Lampe.

Also die eine Batterie ist total Tod, sie lässt sich auch nicht mehr laden.

Die zweite Batterie verliert unter Leistung (Abnahme 50W) pro Sekunde 0,01V leistung und hat bei Akkustand 75% noch 10,50 V und weiter Fallend. Bei 25% hat er noch 9.5 V.

Die Dritte Batterie hat bei 75% Leistung noch 11,50 V Leistung.

Ich weiß nicht genau. Aber mein Gefühl sagt mir das sie nicht mehr genug Leistung haben.

Jetzt an die die Ahnung haben (Ich bin kein Elektriker), müssen die Batterien die 11,50 V bis zum Schluss Halten oder wie berechnet man das?

 

Danke für eure Hilfe.

 

MfG

 

Andre







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, phantom 2, vision+, multicopter, quadcopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0