Zum Inhalt wechseln


Foto

Hardware für Davinci Resolve


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 liezenblau

liezenblau
  • 184 Beiträge
  • Hexacopter Thomasi 770 (redundanter Kopter für dicht besiedeltes Gebiet
    und
    Hexacopter Eigenbau für unbesiedeltes Gebiet

Geschrieben 08. November 2019 - 21:01

Hat jemand mit Resolve und neuer Hardware Erfahrung. Verarbeite Videos der Mavic 2 Pro, der Sony A6300, DJI Osmose Pocket und auch noch Timelapseaufnahmen in 6000x4000. Alles in 4 K.

Möchte mir dazu eine neue Hardware anschaffen die wie folgt ausschaut:
CPU: Ryzen 9 3900X mit 24x3800MHz All Core Turbo und 4600MHz single Core Turbo (7nm Fertigung)
MB: ASUS Prime X570-P
RAM: Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 64GB, DDR4-3200, CL16-20-20-38 (CMK64GX4M2E3200C16) 2x32GB
HDD: 8TB OEM Seagate
SSD: Gigabyte Aorus NVMe Gen4 SSD 2TB, M.2 PCIe 4.0 (GP-ASM2NE6200TTTD)
Netzteil: 1000Watt 80Plus Gold Aerocool (PC braucht ca. 550Watt)
CPU Kühler: Thermalright Macho Rev 2
Gehäuse: Silverstone Raven RV03
Grafikkarte: AMD RADEON VII mit 16GB HBM Memory
inkl. Windows 10 Professional + Microsoft Office 365 Lifetime Lizenz

Könnt ihr mir da bitte drüber schauen, ob jemanden der diesbezüglich Erfahrung hat, etwas auffällt und kurz mitteilen, wieso er etwas ändern würde. Danke.

#2 Rusty

Rusty
  • 15.140 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Mavic Air
    Ryze Tello
    > iPhone XS
    > iPad Air (3) 2019
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 08. November 2019 - 21:12

Huhu.

 

Cooler PC. Habe mir letztes Jahr auch einen AMD PC gebaut.

 

Für Video würde ich eine Intel CPU bevorzugen da nur diese IntelQuickSync beherrscht und ein rendern damit enorm beschleunigt. Pflicht ist das nicht da die CPU das sonst auch macht aber eben alleine.

 

P.S. Nur für DaVinci ist AMD aber top.


  • liezenblau gefällt das

#3 Madgordon

Madgordon
  • 78 Beiträge
  • Parrot Anafi

Geschrieben 08. November 2019 - 21:47

Hi,

 

Hab ein schwächeres Ryzen 5 System und Davinci Resolve läuft prima...

 

Das 1000W Netzteil is zuviel.. ein gutes 600W Netzteil reicht auch ;)

 

CIAO

 

Mad


  • Rusty und liezenblau gefällt das

#4 soyd

soyd
  • 657 Beiträge
  • OrtGöppingen

Geschrieben 08. November 2019 - 22:17

Hi,

 

gute Auswahl, mit dem Kühler wird's ziemlich eng im Gehäuse (163mm Kühler-Höhe max, der Macho hat 162mm) ;)

Ich würde den Macho Kühler gegen einen Noctua DH-15 oder DH-15s tauschen, flüsterleise und derbste Kühlung.Das Platzproblem im Gehäuse löst das aber nicht. Ich verbau gerne die Fractal Define Gehäuse oder bequiet silentbase 600/601.

Netzteil reicht wie schon erwähnt auch was mit weniger Watt,

z.B.:

https://geizhals.de/...28.html?hloc=de oder die 750Watt Variante.

 

Vielleicht anstatt einer M2 SSD mit 2TB, 2 mit 1TB, dann kannst von einer lesen und auf die andere schreiben...

 

Grüße


  • liezenblau gefällt das

#5 Ahrimaan

Ahrimaan
  • 348 Beiträge

Geschrieben 08. November 2019 - 22:59

Auch eine 5700XT ist "sinniger" als eine Radeon VII, zumal die Customs da leiser sind, die 7er Radeon hat nur den sehr lauten Referenzkühler.

 

Das Raven als Gehäuse ist NICHT empfehlenswert, es hat keinen guten Airflow. Schau dich mal bei LianLi oder NZXT um , ob dir da was gefällt.


  • liezenblau gefällt das

#6 Rusty

Rusty
  • 15.140 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Mavic Air
    Ryze Tello
    > iPhone XS
    > iPad Air (3) 2019
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 09. November 2019 - 08:58

Wenn das case größer sein darf dann ist das hier schick, gut und günstig:

 

https://de.sharkoon....oduct/TG5#video

 

Ich verwende es selber, nutze sogar die Serienlüfter die erstaunlich leise sind (max 1000U/min) und jeweils auf einen Wärmesensor des Motherboards zugeordnet sind und konfiguriert. Dazu eine günstige Corsair WaKü, ebenfalls konfiguriert. Im Desktop Betrieb flüsterleise und bei Vollgas erstaunlich ruhig. CPU beim rendern unter Vollast lange keine 70 Grad. Ich glaube sogar unter 60. Muss mal schauen.

 

Ist eine andere Preisklasse als oben.






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0