Zum Inhalt wechseln


Foto

N3 mit welcher Fernbedienung betreiben?

dji naza naza-m multicopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 Copter Service

Copter Service
  • 14 Beiträge
  • OrtSeeboden/Rheinberg
  • Inspire 2
    HD6 1000
    Mavic Platinum

Geschrieben 23. Oktober 2019 - 12:44

Hallo Leute,

 

ich habe mir die NAZA 3 Anfang des Jahres gekauft um einen Kopter

neu aufzubauen. Geplant war die LB2 von DJI dazu zu nehmen.

Leider ist der Vertrieb eingestellt worden.

Da ich mich erst in die Materie einarbeite meine Frage: welche Alternative

habe ich zur LB2?

 

Gruß Michael



#2 667224

667224
  • 380 Beiträge

Geschrieben 23. Oktober 2019 - 13:03

Die LB2 ist bei einigen Händlern immer noch zu haben, einfach mal googeln. Gff. auch gebraucht.



#3 Copter Service

Copter Service
  • 14 Beiträge
  • OrtSeeboden/Rheinberg
  • Inspire 2
    HD6 1000
    Mavic Platinum

Geschrieben 23. Oktober 2019 - 13:08

habe ich schon probiert...

die Tage war sogar eine bei Amazon.

Meine Bestellung wurde sofort storniert und

der Shop zeigte dann "Derzeit nicht lieferbar"

Hatte auch schon bei einem gelesen 2-3 Tage

Lieferzeit. Nach der Bestellung kam 12 Wochen,

auf meine Nachfrage haben die dann erst gemerkt,

dass die LB2 nicht mehr lieferbar ist.

ich habe schon gute Händler abgeklappert...keine Chance



#4 WiSi-Testpilot

WiSi-Testpilot
  • 1.359 Beiträge
  • Ortwestliches Münsterland
  • Kopter mit N3 & A3,
    Videoübertragung: LB2 mit CrystalSky & Connex.
    Kameras: Gopro H3+, Sony RX0,
    Sony A 6000 (NIR, Vis & UV),
    Flir Vue Pro R 640 (LWIR),
    Connex ProSight (NIR)

Geschrieben 23. Oktober 2019 - 13:13

Ja,die LB2 hat EOL. N3 und A3 laut meinem Dealer auch. Ob es Nachfolger gibt, ist nicht bekannt.

 

Man kann den N3 prima mit Graupner GR24 steuern, den man auf S-Bus einstellen kann/muss, s. Bild. Zur Bildübertragung musst du dir dann etwas anders auf 5.8 GHz suchen. Ich verwende Connex und Connex Mini, die aber alleine fast doppelt so teuer wie die LB2 sind. Preiswerter geht es mit analog FPV Equipment, ebenfalls auf 5.8 GHz.
Viele Grüße,
Wilhelm

Angehängte Dateien


Bearbeitet von WiSi-Testpilot, 23. Oktober 2019 - 13:17.


#5 667224

667224
  • 380 Beiträge

Geschrieben 23. Oktober 2019 - 17:00

https://www.photospe...GxoCwfgQAvD_BwE

https://www.saturn.d...wE&gclsrc=aw.ds

 

https://www.galaxus....wE&gclsrc=aw.ds

 

Gff. Air und Ground Unit einzeln kaufen. Eine Lightbridge 1 hätte ich hier noch rumliegen 148.- € …..



#6 Copter Service

Copter Service
  • 14 Beiträge
  • OrtSeeboden/Rheinberg
  • Inspire 2
    HD6 1000
    Mavic Platinum

Geschrieben 24. Oktober 2019 - 11:18

Danke für die Links.

Habe ich schon probiert.

Beim ersten steht ja schon "wird für sie bestellt"

das kann ja schon nicht klappen.

Die Ground bekomme ich auch bei Globe Flight und droneparts.

Nur die Air Unit nicht.

Ich werde wohl, wie es WiSi vorgeschlagen hat, mischen.

 

Gruß Michael







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, naza, naza-m, multicopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0