Zum Inhalt wechseln


Foto

Blade Inductrix BL - magere Flugzeiten

blade multicopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 slopp

slopp
  • 47 Beiträge
  • OrtPotsdam

Geschrieben 28. September 2019 - 20:29

Hallo Fangemeinde,

ich habe meine Flotte jetzt um einen Blade Inductrix BL erweitert, da wir im Winter oft in einer kleinen Halle fliegen.

BL aus dem Grund, dass die Motoren hoffentlich länger halten.

Als Sender verwende ich einen Jumper T8 Sender, Programmierung ist soweit erfolgreich gewesen.

OSD ist eine klasse Erweiterung, ich kann sogar meinen Namen auf das Display zaubern. 

Als Akku verwende ich die Wellpower 1S/500mAh. 

Nach den ersten Flügen bin ich allerdings etwas ernüchtert. Die Flugzeiten betragen gerade mal 2 Minuten. Das ist deutlich zu wenig, hier hatte ich mehr erwartet.

Jetzt habe ich noch keine so richtige Idee, was ich machen kann.

Erst mal einen grösseren Akku nehmen. Ich habe noch 600mAh - Akkus von AMAX, müsste aber dann den Stecker wechseln.

Was meint Ihr, sind 500mAh für das nicht gerade Leichtgewicht zu wenig?

 

Grüße Steffen

 

 

 

 

 

 

 



#2 slopp

slopp
  • 47 Beiträge
  • OrtPotsdam

Geschrieben 07. Oktober 2019 - 12:10

Hallo, hat denn keiner von Euch Probleme mit der Flugzeit? Oder ist der BL noch nicht so weit verbreitet?

Ich habe jetzt die Stecker ausgewechselt und mal einen 600mAh Akku getestet.

Die Flugzeit hat sich auf 3,5 Minuten verlängert. Ist aber auch noch nicht so der Kracher.

Was mir aufgefallen ist, dass die Akkus ziemlich schnell warm werden. Der Blade scheint also reichlich Strom zu konsumieren. 

 

Grüße Steffen



#3 slopp

slopp
  • 47 Beiträge
  • OrtPotsdam

Geschrieben 07. Oktober 2019 - 15:31

Ich vermute mal, die Elektronik des Blades verträgt keine 2S, richtig? 







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: blade, multicopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0