Zum Inhalt wechseln


Foto

472 GFlops für KI und Bildverarbeitung auf dem Kopter

eigenbau modellbau multicopter ndvi jetson nano

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
156 Antworten in diesem Thema

#151 WiSi-Testpilot

WiSi-Testpilot
  • 1.339 Beiträge
  • Ortwestliches Münsterland
  • Kopter mit N3 & A3,
    Videoübertragung: LB2 mit CrystalSky & Connex.
    Kameras: Gopro H3+, Sony RX0,
    Sony A 6000 (NIR, Vis & UV),
    Flir Vue Pro R 640 (LWIR),
    Connex ProSight (NIR)

Geschrieben 20. Mai 2020 - 08:38

Meine HQ Kamera habe ich jetzt bei Conrad bestellt. Die Lieferung ist für KW22, also nächste Woche, angekündigt.
---------------------------
Gestern habe ich mit großer Freude festgestellt, dass Nvidia zum Jetson Xavier NX nun auch ein Entwicklungskit herausgebracht hat. Damit steht ein relativ preiswerter Supercomputer zur Verfügung, der sich auch noch auf einem Kopter betreiben lässt. Entwicklungskits vereinfachen den Einstieg sehr. Wie zB auch auch beim Raspberry Pi üblich kann man sich einfach ein fix und fertiges System auf eine SD Karte laden. Software und Demos für Bildverarbeitung und künstliche Intelligenz sind schon installiert.
https://developer.nv...avier-nx-devkit

Das Trägerboard ist im Prinzip das gleiche wie beim Jetson Nano V2, so wie Buri und ich es schon haben. Zwei Unterschiede gibt es. Die Platine ist nun nicht mehr nackt, sondern auf einer Trägerplatte montiert. Außerdem verträgt das Board 9..20 V, beim Nano mussten es 5 V sein.
Viele Grüße,
Wilhelm

#152 Buri

Buri
  • 1.519 Beiträge
  • XIRO XPLORER V
    Graupner mx-16 mz-24
    Naza Lite, Naza M V2,
    DJI N3
    14" 550/560 12 Motoriger Dodeka
    680 mit 17"
Tutorial

Geschrieben 21. Mai 2020 - 16:20

Meine HQ Kamera habe ich jetzt bei Conrad bestellt. Die Lieferung ist für KW22, also nächste Woche, angekündigt.

 

Da bin ich ja gespannt ob Du die Sachen bekommst.

Ich habe heute eine Nachricht von Reichelt bekommen, dass meine Kamera am 3.6. und die Optiken am 3.8. geliefert wird.



#153 WiSi-Testpilot

WiSi-Testpilot
  • 1.339 Beiträge
  • Ortwestliches Münsterland
  • Kopter mit N3 & A3,
    Videoübertragung: LB2 mit CrystalSky & Connex.
    Kameras: Gopro H3+, Sony RX0,
    Sony A 6000 (NIR, Vis & UV),
    Flir Vue Pro R 640 (LWIR),
    Connex ProSight (NIR)

Geschrieben 21. Mai 2020 - 22:20

Ich habe mir gerade noch eine zweite Kamera mit Teleobjektiv bei pi3g bestellt. Dort ist sie lieferbar. Die Conrad-Bestellung lass ich bestehen.
Von einer der Kameras will ich den IR-Filter entfernen, um sie für UV/NIR zu nutzen. Tests mit der CSI Kamera V2 hatte ich schon gemacht, s. unten.
Das Problem bei UV ist, dass die Linsen beschichtet sind. Das ist zwar gut für die Farbqualität, aber nicht für UV. Ich hoffe, dass die relativ preiswerten Ras-Pi Linsen nicht beschichtet sind.
Viele Grüße,
Wilhelm

 

Angehängte Datei  UV_Dual_CSI.jpg   129,66K   0 Mal heruntergeladen

 

UV und Vis

Angehängte Datei  UV&Vis.jpg   434,13K   0 Mal heruntergeladen

 

NoIR Kamera (offen) und Vis

Angehängte Datei  Full_Spectrum&Vis.jpg   436,78K   0 Mal heruntergeladen



#154 WiSi-Testpilot

WiSi-Testpilot
  • 1.339 Beiträge
  • Ortwestliches Münsterland
  • Kopter mit N3 & A3,
    Videoübertragung: LB2 mit CrystalSky & Connex.
    Kameras: Gopro H3+, Sony RX0,
    Sony A 6000 (NIR, Vis & UV),
    Flir Vue Pro R 640 (LWIR),
    Connex ProSight (NIR)

Geschrieben 23. Mai 2020 - 09:29

Kleines Update zum Wochenende:
mit dem neuen Ras-Pi habe ich Probleme beim Verarbeiten von 2 Videostreams. Die Wärmebildkamera hängt sich manchmal auf, weil das System einfach den device node zB von /dev/video1 in /dev/video3 ändert. Zunächst habe ich gedacht, dass das neu gelötete Kabel oder der BEC (s. Bild) die Ursache sind. Bis auf den Feed von der Boson läuft aber alles stabil weiter. Es reicht schon aus, wenn man mit der Hand vor der Boson wedelt, so dass sich der Inhalt schnell ändert. Es ist alles schön klein und leicht, aber funktioniert nicht ordentlich.

Auf dem Nano läuft die Dual-Kamera Pipeline perfekt in Full HD. Hier noch mal die Jetson Nano Pipeline. Die Ras-Pi Pipeline in #147 gezeigt. Nachteil des Nanos ist zur Zeit, dass die neue Ras-Pi HQ Kamera nicht damit funktioniert.
Viele Grüße,
Wilhelm

gst-launch-1.0 nvcompositor name=mix sink_1::xpos=550 sink_1::ypos=450 \
sink_1::width=700 sink_1::height=600 sink_1::alpha=0.99 ! nv3dsink \
\
nvarguscamerasrc sensor_id=0 ! "video/x-raw(memory:NVMM), \
width=1920, height=1080, framerate=30/1" ! \
nvvidconv flip-method=0 ! \
alpha alpha=1 ! nvvidconv ! queue ! mix.sink_2 \
\
v4l2src device=/dev/video1 ! video/x-raw, framerate=30/1, width=640, height=512 ! \
alpha alpha=1 ! nvvidconv ! queue ! mix.sink_1 \


Ras-Pi mit Boson und CSI Kamera

Angehängte Datei  R-Pi_Boson_CSI-Kameras.JPG   305,47K   0 Mal heruntergeladen

 

Jetson Nano mit Boson und CSI Kamera

Angehängte Datei  Nano_Boson_CSI-Kameras.JPG   259,19K   0 Mal heruntergeladen


Bearbeitet von WiSi-Testpilot, 23. Mai 2020 - 09:36.


#155 WiSi-Testpilot

WiSi-Testpilot
  • 1.339 Beiträge
  • Ortwestliches Münsterland
  • Kopter mit N3 & A3,
    Videoübertragung: LB2 mit CrystalSky & Connex.
    Kameras: Gopro H3+, Sony RX0,
    Sony A 6000 (NIR, Vis & UV),
    Flir Vue Pro R 640 (LWIR),
    Connex ProSight (NIR)

Geschrieben 30. Mai 2020 - 18:28

Heute ist meine neu aufgebaute Dualkamera zum ersten mal in der Luft gewesen. Sie besteht wie oben schon gezeigt aus dem Jetson Nano, der Paspberry-Pi Kamera und einer Flir Boson 320.
Die Konstruktion schwingt allerdings. Ich werde sie noch so umbauen, dass die Kameras ungefähr in der Drehachse des Servos liegen.
Im Unterschied zu meinem Chroma Keying Kopter mit der Flir Vue und der RX0 (siehe weiter oben) ist hier die Kameraeinheit galvanisch mit der Kopterelektronik verbunden. Sie hat also keine eigene Batterie, wohl aber einen separaten kräftigen BEC. Es funktioniert aber auch so, der Prozessor ist nicht ausgestiegen.
Die Boson macht mit den 320 Pixeln sehr schöne Wärmebilder.
Viele Grüße,
Wilhelm

Angehängte Dateien


Bearbeitet von WiSi-Testpilot, 30. Mai 2020 - 18:37.

  • ducpeter und Buri gefällt das

#156 Buri

Buri
  • 1.519 Beiträge
  • XIRO XPLORER V
    Graupner mx-16 mz-24
    Naza Lite, Naza M V2,
    DJI N3
    14" 550/560 12 Motoriger Dodeka
    680 mit 17"
Tutorial

Geschrieben Gestern, 17:29

Ich habe heute die Nachricht bekommen, dass meine neue Pi Cam im Zulauf ist.

Weiß jemand ob und wo es eine Firmware für die neue Kamera gibt? 



#157 WiSi-Testpilot

WiSi-Testpilot
  • 1.339 Beiträge
  • Ortwestliches Münsterland
  • Kopter mit N3 & A3,
    Videoübertragung: LB2 mit CrystalSky & Connex.
    Kameras: Gopro H3+, Sony RX0,
    Sony A 6000 (NIR, Vis & UV),
    Flir Vue Pro R 640 (LWIR),
    Connex ProSight (NIR)

Geschrieben Gestern, 18:22

Hallo Dieter,
von einer neuen Firmware habe ich noch nichts gelesen.
Mit raspistill oder raspivid kannst du die Kamera direkt testen.
z.B.
raspistill -o test.jpg
Viel mehr habe ich noch nicht damit gemacht...
---------------------
ein kleines Update von hier: die Dualkamera habe ich etwas kompakter aufgebaut.
Viele Grüße,
Wilhelm

Angehängte Dateien


  • Buri gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: eigenbau, modellbau, multicopter, ndvi, jetson nano

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0