Zum Inhalt wechseln


Foto

Wie Drohne starten?

racequad racer 250

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
26 Antworten in diesem Thema

#1 Drohnen Karl

Drohnen Karl
  • 10 Beiträge

Geschrieben 13. September 2019 - 09:57

Ich habe mir meine erste Drohne gekauft, eine Nazgul5 auf Anraten von einem Kollegen.

 

Dieses Modell: https://www.banggood...ur_warehouse=CN

 

Dazu Fernbedienung, Akku und das ganze Zeug.

 

Fernbedienung ist FrSky X9 Lite.

 

Jetzt ist alles da und ich wollte gerade die Drohne starten, habe alles angeschaltet aber da tut sich nichts.

Welchen Hebel muss ich umlegen um die Rotoren zu starten??

 

Wer kann helfen?

 

Gruß

Karl


Bearbeitet von Drohnen Karl, 13. September 2019 - 09:58.


#2 Rusty

Rusty
  • 14.987 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Mavic Air
    DJI Osmo Mobile 2
    Ryze Tello
    > iPhone XS
    > iPad Air (3) 2019
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 13. September 2019 - 10:03

Hi.

 

Dein Kollege kann dir vor Ort sicher gut helfen. Einfach nur alles anschalten reicht ja oft nicht. Sind die Akkus geladen und alles konfiguriert?

 

Ansonsten:

 

- RC und Empfänger binden

- bei Bedarf FC konfigurieren

- bei Bedarf RC konfigurieren

 

Dazu einen Blick in die entsprechenden Anleitungen und dann lüppt das sicher.



#3 Drohnen Karl

Drohnen Karl
  • 10 Beiträge

Geschrieben 13. September 2019 - 10:04

Hi.

 

Dein Kollege kann dir vor Ort sicher gut helfen. Einfach nur alles anschalten reicht ja oft nicht. Sind die Akkus geladen und alles konfiguriert?

 

Ansonsten:

 

- RC und Empfänger binden

- bei Bedarf FC konfigurieren

- bei Bedarf RC konfigurieren

 

Dazu einen Blick in die entsprechenden Anleitungen und dann lüppt das sicher.

 

Ja die Akkus sind geladen. Konfiguriert habe ich nichts, ich dachte das verbindet sich so.

 

Anleitung war nicht dabei.



#4 Rusty

Rusty
  • 14.987 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Mavic Air
    DJI Osmo Mobile 2
    Ryze Tello
    > iPhone XS
    > iPad Air (3) 2019
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 13. September 2019 - 10:08

Ja die Akkus sind geladen. Konfiguriert habe ich nichts, ich dachte das verbindet sich so.

 

Anleitung war nicht dabei.

 

Nee da geht nichts von alleine. Anleitungen gibt es sicher im Internet.



#5 Drohnen Karl

Drohnen Karl
  • 10 Beiträge

Geschrieben 13. September 2019 - 10:10

Nee da geht nichts von alleine. Anleitungen gibt es sicher im Internet.

 

Nein habe schon überall gesucht.

 

https://www.google.c...=nazgul5 manual

 

Keine Anleitung.



#6 Rusty

Rusty
  • 14.987 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Mavic Air
    DJI Osmo Mobile 2
    Ryze Tello
    > iPhone XS
    > iPad Air (3) 2019
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 13. September 2019 - 10:24

Anleitungen zu FrSky Fernsteuerung und Empfänger findest du hier:

 

https://www.frsky-rc.com/

 

Da steht drin wie man bindet.

 

 

Anleitung zum FC (FlightController) findest du sicher mit.

 

SucceX-E F4 / betaflight, wie so etwas:

 

https://www.iflight-...&product_id=978

 

Dort bei Download kann man die Anleitung laden.

 

Viel Erfolg.



#7 HeinzR

HeinzR
  • 2.391 Beiträge
  • OrtBlankenfelde-Mahlow
  • DJI F450/F550, Tarot 680 Pro, Quadframe Six Pro

Geschrieben 13. September 2019 - 10:26

Hallo

Frage Deinen Kollegen, ansonsten dürfte es sehr zeitaufwendig werden.

Gruß Heinz

#8 Drohnen Karl

Drohnen Karl
  • 10 Beiträge

Geschrieben 13. September 2019 - 10:29

Habe jetzt ein Youtube Video gesehen wo das erkärt wird.

 

Habe jetzt Empfänger und Fernsteuerung bebunden.

 Jetzt muss ich wohl so eine Software auf den PC installieren, heißt Beta Flight.



#9 Trabireiter

Trabireiter
  • 48 Beiträge

Geschrieben 13. September 2019 - 10:54

lass dir das bitte von deinem Kollegen zeigen.

Hast du schon am Simulator geübt? Hast du bereits die passende Versicherung und Plaketten montiert?



#10 Drohnen Karl

Drohnen Karl
  • 10 Beiträge

Geschrieben 13. September 2019 - 11:05

lass dir das bitte von deinem Kollegen zeigen.

Hast du schon am Simulator geübt? Hast du bereits die passende Versicherung und Plaketten montiert?

 

Der Kollege ist heute arbeiten und ich hab frei und will die Drohne starten.

 

Nein, kein Simulator. Habe eine Versicherung für Privathaftpflicht. Was für Plaketten? Bei der Drohne waren keine Plaketten dabei.

 

Bin ein bisschen weiter gekommen dank des Video.

Empfänger macht jetzt was er soll in der Software. Arm habe ich auch aktiviert bekommen.

 

Bild in der Brille ist auch da. Ich glaube ich kann gleich loslegen, ich bin echt aufgeregt!! Fliege das erste mal eine Drohne!


Bearbeitet von Drohnen Karl, 13. September 2019 - 11:07.


#11 Rusty

Rusty
  • 14.987 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Mavic Air
    DJI Osmo Mobile 2
    Ryze Tello
    > iPhone XS
    > iPad Air (3) 2019
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 13. September 2019 - 11:17

Ich glaube ich weiß wie das so weiter geht ;).



#12 Baumbart

Baumbart
  • 226 Beiträge
  • OrtSchweiz
  • Dji Spark

    Früher Parrot Bebop Drone (1) mit Skycontroller

Geschrieben 13. September 2019 - 11:36

Genau so wird das heute gemacht.... Kopter kaufen und einfach mal fliegen!

Keine Ahnung der Rechtslage, der Materie und und.... 

 

Prost du schöne Welt.... 



#13 Drohnen Karl

Drohnen Karl
  • 10 Beiträge

Geschrieben 13. September 2019 - 11:49

Oh man das ist schwerer als ich gedacht habe!

Ich bin kein mal mehr als 5 Sekunden geflogen, immer wenn ich Gas gegeben habe ist das Nazgul abgegangen wie eine Rakete und dann die Kontrolle zu behalten ist sehr schwer.

Zum Glück hält es viel aus lol.

Auch stabilisiert sich das Nazgul nicht selber wenn ich die Hebel loslasse, das macht es nicht einfacher und dann kracht man immer zur Seite weg gegen den Schuppen oder ein Strauch.

Kann man so eine Stabilisierung in Beta Fly einschalten?? Ich glaube das würde viel helfen.

 

Aber süchtig macht das voll. Jetzt erst mal den Akku nachladen und die Propeller gerade biegen dann geht es auf in Runde zwei!


Bearbeitet von Drohnen Karl, 13. September 2019 - 11:50.


#14 stxShadow

stxShadow
  • 219 Beiträge
  • OrtGütersloh
  • Cinecopter MK1 mit Gimbal
    Long Endurance Copter Eigenbau > 60 Min Flugzeit

Geschrieben 13. September 2019 - 11:59

Um das mal schnell zu schreiben: meistens reicht eine einfache Haftpflicht nicht. Ausserdem sind über 250 gr Abfluggewicht feuerfeste Plaketten gesetzlich vorgeschrieben.

 

Ohne diese beiden -> vorgeschriebenen <- Dinge darfst Du nichtmal in Deinem Garten fliegen.

 

Du kannst im Betaflight unter "modes" mehrere verschiedene Stabilisationsarten aktivieren.

 

Jens



#15 Drohnen Karl

Drohnen Karl
  • 10 Beiträge

Geschrieben 13. September 2019 - 12:11

Um das mal schnell zu schreiben: meistens reicht eine einfache Haftpflicht nicht. Ausserdem sind über 250 gr Abfluggewicht feuerfeste Plaketten gesetzlich vorgeschrieben.

 

Ohne diese beiden -> vorgeschriebenen <- Dinge darfst Du nichtmal in Deinem Garten fliegen.

 

Danke für die rechtliche Belehrung. Ich wohne jedoch in der Schweiz.

 

Unsere Gesetze:

https://www.bazl.adm...zu-drohnen.html


Du kannst im Betaflight unter "modes" mehrere verschiedene Stabilisationsarten aktivieren.

 

Jens

 

Welcher empfiehlt sich da für den Start?







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: racequad, racer, 250

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0