Zum Inhalt wechseln


Foto

Smart Controller in seinen Auslieferungszustand versetzen

dji mavic 2 drohne

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
16 Antworten in diesem Thema

#1 Achimito

Achimito
  • 55 Beiträge
  • OrtMünchen
  • Hubsan H501S mit FPV2,
    Revell Quadrotox,
    Revell XS Nano Quad,
    Eachine EV800 FPV Brille

Geschrieben 01. September 2019 - 06:50

Hallo zusammen,

 

weiß hier jemand, wie man den SC perfekt in seinen Auslieferungszustand versetzen kann?

 

Danke und VG,

Achim

 



#2 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 01. September 2019 - 08:22

https://dl.djicdn.co... UM V1.0 DE.pdf

 

S.14!



#3 Achimito

Achimito
  • 55 Beiträge
  • OrtMünchen
  • Hubsan H501S mit FPV2,
    Revell Quadrotox,
    Revell XS Nano Quad,
    Eachine EV800 FPV Brille

Geschrieben 01. September 2019 - 15:27

Wie man den SC auf die Werkseinstellungen zurückstellt, wußte ich natürlich schon vorher. Mir geht es um das Zurücksetzen auf den Auslieferungszustand. Also so, wie wenn man den SC zum ersten mal einschaltet und dabei die Sprache auswählen soll. Weiß das hier jemand, ob dies möglich ist?



#4 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 01. September 2019 - 15:47

C1 + C2 + Shutter + Power on. (Könnte klappen!?)



#5 Achimito

Achimito
  • 55 Beiträge
  • OrtMünchen
  • Hubsan H501S mit FPV2,
    Revell Quadrotox,
    Revell XS Nano Quad,
    Eachine EV800 FPV Brille

Geschrieben 01. September 2019 - 18:16

C1 + C2 + Shutter + Power on. (Könnte klappen!?)

 

Klappt bei mir leider nicht, hatte ich aber schon in einem anderen Forum gelesen. Dumme Frage vielleicht, aber ist mit "Shutter" der linke Video- oder der rechte Foto-Knopf gemeint?



#6 864716

864716
  • 421 Beiträge

Geschrieben 12. Januar 2020 - 23:45

Ich wüsste das auch gerne mal, muss doch gehen.

 

Weil dann wird er vielleicht mal wieder vom DJI Assistant erkannt, wer weiß.



#7 hegauer

hegauer
  • 452 Beiträge
  • OrtHilzingen
  • Mavic 2 Zoom

Geschrieben 14. Januar 2020 - 18:35

Meiner Einschätzung nach geht das gar nicht:

 

Die Tastenkombi C1 C2 Shutter (BEIDE!) und Poweron löst so etwas wie Reset aus; aber nicht factory reset.

 

Man muss in den Settings "Auf Werkseinstellung zurücksetzen" gehen. Dann wird der SC wieder "ansprechbar". Ob er dann wieder im Originalzustand ist, bezweifle ich. Aber wenigstens kann man dann mit dem assistant wieder Up- und Downgrades machen. Man muss dann aber alle selber installierten Apps wieder neu installieren, weil die dann weg sind. Vorher noch die nötigen Apps sichern (mit App-Extractror)

 

Leider hab ich nicht aufgepasst, was nach dem Werksreset für Versions Angaben im Display waren. Hab dann wieder die neue Version drauf gespielt. Geht alles, bis auf die inzwischen bekannten Bugs:

 

1.Log Dateien im falschen Verzeichnis.

2.SC wird nicht mehr am PC erkannt als USB-Gerät.

 

 

 

Wer den Werksreset macht, bitte danach einen Screenshot mit den Versionsdaten machen und hier posten; danke!! :)


Bearbeitet von hegauer, 14. Januar 2020 - 18:39.


#8 864716

864716
  • 421 Beiträge

Geschrieben 14. Januar 2020 - 18:42

Also, um es nochmal klarst deutlichst auszudrücken:

Wie man einen Werksreset macht, ist klar.

Da dieser aber offensichtlich NICHT das tut, was er soll, nämlich den oben bereits erwähnten AUSLIEFERUNGSZUSTAND herzustellen, wird hier gefragt, ob es da vielleicht noch einen richtigen Reset gibt.

 

Versionen bleiben alle gleich, es ändert sich nichts, sogar die meisten Einstellungen in der App sind gleich. Das hat nichts, aber rein gar nichts, mit einem Werksreset zu tun! 

 

Das mein SC nicht vom PC erkannt wird, war auch mit der letzten Firmware so, aber da war es mir egal. Habe es inzwischen an 3 PCs probiert, der SC wird definitiv nicht erkannt und geht deshalb jetzt mal per Post zu DJI. 



#9 RONCO67

RONCO67
  • 55 Beiträge
  • OrtHeidenrod
  • DJI Mavic 2 pro + Smart Controller

Geschrieben 15. Januar 2020 - 18:14

Wie man den SC auf die Werkseinstellungen zurückstellt, wußte ich natürlich schon vorher. Mir geht es um das Zurücksetzen auf den Auslieferungszustand. Also so, wie wenn man den SC zum ersten mal einschaltet und dabei die Sprache auswählen soll. Weiß das hier jemand, ob dies möglich ist?

Du meinst einen Hard Reset. Hab im DJI Forum gelesen das man den Power Button 9 sec. gedrückt halten soll und als Bestätigung 3 Beeps bekommt.

Aber ob das so ist, weiß ich nicht :unsure:



#10 864716

864716
  • 421 Beiträge

Geschrieben 16. Januar 2020 - 00:59

Ich glaube, wenn man das tut, geht er einfach aus. Wie bei den meisten Geräten wenn sie sich mal aufhängen. Werde es aber mal versuchen.

#11 RONCO67

RONCO67
  • 55 Beiträge
  • OrtHeidenrod
  • DJI Mavic 2 pro + Smart Controller

Geschrieben 16. Januar 2020 - 22:40

und? hatt es geklappt?



#12 864716

864716
  • 421 Beiträge

Geschrieben 17. Januar 2020 - 01:23

Das bewirkt nichts. Macht aber nix.

#13 Indio

Indio
  • 309 Beiträge
  • Ortwien
  • phantom 4 pro
    mavic 2 pro
    smart controller
    mavic mini
    goggles RE
    2 x osmo action
    osmo pocket

Geschrieben 17. Januar 2020 - 14:35

Also, um es nochmal klarst deutlichst auszudrücken:

Wie man einen Werksreset macht, ist klar.

Da dieser aber offensichtlich NICHT das tut, was er soll, nämlich den oben bereits erwähnten AUSLIEFERUNGSZUSTAND herzustellen, wird hier gefragt, ob es da vielleicht noch einen richtigen Reset gibt.

 

Versionen bleiben alle gleich, es ändert sich nichts, sogar die meisten Einstellungen in der App sind gleich. Das hat nichts, aber rein gar nichts, mit einem Werksreset zu tun! 

 

Das mein SC nicht vom PC erkannt wird, war auch mit der letzten Firmware so, aber da war es mir egal. Habe es inzwischen an 3 PCs probiert, der SC wird definitiv nicht erkannt und geht deshalb jetzt mal per Post zu DJI. 

das was du willst kann nicht funktionieren, da werden zwar third party apps gelöscht,

aber nicht die von DJI, was auch klar ist.

 

wenn du die .024 oder .028 drauf hast kann ein reset ja nicht die .016 installieren,

und auch die firmware nicht auf den auslieferungszustand versetzen da ja dann diese

auch auf dem controller gepeichert sein müssten.

 

das programmeinstellung nicht gelöscht werden ist aber ein fehler beim reset

wird aber bei vielen dingen so oder so gehandhabt



#14 864716

864716
  • 421 Beiträge

Geschrieben 18. Januar 2020 - 05:46

Falsch.
Normalerweise gibt es eine versteckte Partition auf der die Daten des werkzustandes gespeichert sind.
Also sollte folglich zumindest die alte App Version wiederhergestellt werden.
Dass die Firmware gleich bleibt, ist klar.

So funktioniert es normalerweise, auf diversen Geräten...

Aber dji hat halt offensichtlich nicht viel Ahnung vom programmieren, das zeigt sich an vielen Stellen.

#15 Indio

Indio
  • 309 Beiträge
  • Ortwien
  • phantom 4 pro
    mavic 2 pro
    smart controller
    mavic mini
    goggles RE
    2 x osmo action
    osmo pocket

Geschrieben 18. Januar 2020 - 20:47

dann sag mir ein modernes gerät das dies kann







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic 2, drohne

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0