Zum Inhalt wechseln


Foto

Anafi-DNGs mit Darktable entwickeln

parrot anafi drohne

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 Bastler

Bastler
  • 164 Beiträge
  • Q500+ mit GCO2+ - verkauft, jetzt Mavic Air und Parrot ANAFI

Geschrieben 25. August 2019 - 21:20

Hallo zusammen,

 

Leider hat die Anafi bei der internen Entwicklung der jpg´s aus meiner Sicht massive Schwächen. Regelmäßig brennen helle Stellen aus und Schwarz säuft ab. Leider scheint das von Parrot niemand zu merken oder hat aus irgendwelchen Gründen keine Lust das zu bereinigen.

Da ich wiederum keine Lust habe, dass Lightroom Abo zu bezahlen um einigermaßen ordentliche Fotos aus der Anfi zu bekommen, verwende ich Darktable zur Entwicklung der DNG´s. Leider hat Parrot auch keine Daten für die Objektivkorrektur in die DNG´s gelegt, obwohl die selbstverständlich die Daten besitzen (sonst könnten die ja keine jpg´s mit geraden Kanten und ohne Vignettierung produzieren). Für alle die ähnlich bekloppt sind wie ich, hier mein typisches Vorgehen:

 

Ich habe mir für die Linsenverzerrung einen lensfun-Datensatz gebaut (Darktable verwendet Lensfun). Ich habe die xml als Anlage angehängt. Das Ergebnis ist nicht perfekt - dazu fehlen mir die Werkzeuge. Für die Vignettierung des Objektivs, die blöderweise noch eine unangenehme Farbkomponente besitzt habe ich derzeit keine Lösung. Die Bilder sind trotzdem besser als die meisten von der Anafi produzierten jpg´s.

Die xml-Datei muss unter Windows in folgendes Verzeichnis kopiert werden (dort liegen schon sehr viele solche xml-Dateien):

"C:\Program Files\darktable\share\lensfun\version_1"

dafür braucht man Adminrechte.

 

unter Linux ist das irgendwo unter /usr/local/share... oder so.

 

Folgende Schritte verwende ich eigentlich immer

Weißabgleich-> Farbton auf 1,024 bis 1,032 (Die DNG´s sind immer rotstichig)

Belichtung-> Belichtung und Schwarzwertanpassung anhand des Histogramms und visuell anpassen

Objektivkorrektur-> Parrot, Anafi, fixed-Lens auswählen. Wenn es diesen Datensatz nicht gibt, habt ihr meine angehängte Datei nicht ins richtige Verzeichnis gelegt.

Entrauschen (nicht lokales Mittel) -> hier reduziere ich meistens nur das Farbrauschen. Gegen Rauschen hilft aber hauptsächlich Licht und ein fest eingestellter ISO100-Wert. Zumindest meine Anafi fängt bei höheren ISO-Werten brutal an zu rauschen und die Automatikfunktion nimmt auch bei ausreichend Licht gerne höhere ISO-Werte als nötig.

 

Falls jemand bessere Korrekturwerte oder gar eine Korrektur der Vignetierung für Darktable/lensfun hat, wäre ich über teilen Megahappy.

 

VG

 

Ingo


Irgendwie ist die xml-Datei nicht mit angehängt worden, egal hier der Inhalt, einfach in eine Textdatei mit der Erweiterung .xml kopieren:

 

<lensdatabase version="1">
    <camera>
        <maker>Parrot</maker>
        <model>Anafi</model>
        <mount>Anafi</mount>
        <cropfactor>5.75</cropfactor>
    </camera>
    <lens>
        <maker>Parrot</maker>
        <model>Anafi</model>
        <mount>Anafi</mount>
        <model lang="en">fixed lens</model>
        <model lang="de">festes Objektiv</model>
        <cropfactor>5.75</cropfactor>
        <aspect-ratio>4:3</aspect-ratio>
        <calibration>
            <distortion model="ptlens" focal="4" a="0.0197" b="-0.13669" c="0.03512"/>
        </calibration>
    </lens>
</lensdatabase>
 


  • Docker-HH gefällt das

#2 Docker-HH

Docker-HH
  • 61 Beiträge
  • OrtIM ECHTEN NORDEN
  • Parrot Anafi

Geschrieben 26. August 2019 - 04:42

Hallo Ingo,

vielen Dank.

Ich werde die xml-Datei in Affinity-Photo importieren.

Bin auf das Ergebnis gespannt.

Gruß

Stephan



#3 Docker-HH

Docker-HH
  • 61 Beiträge
  • OrtIM ECHTEN NORDEN
  • Parrot Anafi

Geschrieben 27. August 2019 - 14:00

Funktioniert in Affinity Photo sehr gut.

Siehe Screenshots

Kleine Anpassung:   <mount>n/v</mount>

 

Angehängte Datei  Anafi-1.jpg   125,01K   1 Mal heruntergeladenAngehängte Datei  Anafi-2.jpg   123,63K   1 Mal heruntergeladen


Bearbeitet von Docker-HH, 27. August 2019 - 14:03.


#4 tehpwn

tehpwn
  • 30 Beiträge

Geschrieben 31. August 2019 - 11:41

Hi und vielen Dank, habe in der Vergangenheit mit Darktable rumgespielt mit gemischten Ergebnissen. Werde es nochmal versuchen...





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: parrot, anafi, drohne

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0