Zum Inhalt wechseln


Ist dieser Absturz-Schaden reparabel?

dji mavic drohne quadrokopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
18 Antworten in diesem Thema

#1 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 22. August 2019 - 18:50

Vielleicht sagt Ihr Euch auch, dass ein Absturz potentiell immer möglich ist beim Kopterfliegen - nur wenn er dann aus purer Dummheit aus einem Augenblick mangelnder Konzentration resultiert, dann - ist es hart.

 

So habe ich heute nach einer kurvigen Mission an einem Kliff mit ordentlich Wind, bei der ich zu Recht geschwitzt habe - auf dem Rückflug die Mavic in einen Knick geflogen. Die Propeller zerhackten noch ein paar Blätter und Ästchen, dann verstummte sie und ich hatte auf dem Live-Bild  nur noch blauen Himmel und Blätter, die sich im Wind bewegten. Da ich den Kopter um's Verrecken nicht im Geäst ca. 4 m über mir entdecken konnte, obwohl ich meinen Standort und die Kopterposition auf der Kartenansicht in Deckung gebracht hatte, blieb mir nur, systematisch auf die Bäume des Knicks zu klettern und alle beweglichen Äste durchzuschütteln, bis ich irgendwann endlich die Bewegung auf der Kamera sah.

 

Leider war die Mavic unerreichbar und der Versuch hätte zweifellos zum zweiten Absturz an diesem Tage geführt - nur diesmal bemannt. Deshalb sah ich keinen Ausweg, als die Mavic vom Baum zu schütteln. Der Gimbal war danach aus seinem Chassis ausgehakt und herausgesprungen, aber ich glaube, ich konnte ihn wieder in seine ordnungsgemäße Lage bringen und einhängen. Zuerst erschienen mir die Motorausleger auch alle ok und bei einem Probeflug in 1 m Höhe lag die Mavic ruhig wie eh und je in der Luft und der Gimbal funktionierte einschließlich Neigefunktion wie gewohnt. Die Props waren zwar alle an den Spitzen abgerissen und z.T. auch mittig eingerissen, aber das tat der Flugruhe keinen Abbruch.

 

Erst jetzt zuhause habe ich bemerkt, dass der rechte hintere Motorausleger etwas Spiel nach oben und unten hat und eine offensichtlich doch wichtige Kunststoffhalterung abgerissen ist - siehe Fotos - könnt Ihr mir sagen, welche Möglichkeiten es gibt, diesem Schaden zu Leibe zu rücken?

 

Mit Dank und Gruß...

 

Angehängte Datei  01.jpg   179,31K   6 Mal heruntergeladen

 

Angehängte Datei  02.jpg   232,86K   6 Mal heruntergeladen



#2 Paramags

Paramags
  • 2.617 Beiträge
  • OrtNeuenmarkt
  • DJI Mavic Pro 1
    DJI f450 (55cm) NAZA M V2 + H3-2D
    DJI f450 NAZA M V2
    Tarot 680 Pro
    WL-Toys V222
    BLADE Pico QX
    JJ RC H20

Geschrieben 22. August 2019 - 21:07

Ich hab mir gerade meinen MP1 mal angeschaut weil ich morgen eh fliegen will. Das teil scheint nur zwischen Ausleger und

Gehäuse als Anschlag eingebaut zu sein, sollte man auch austauschen können. Wen Du noch Garantie hast würd ich den

zu DJI schicen, kann nicht die welt kosten oderfalls Care Refresh noch aktiv ist wird man den austauschen gegen ein geringes

Endgeld. Fliegen tut er ja noch soweit hattest Du geschrieben, von daher denk ich nicht dass da noch was anderes kaputt

gegangen ist. Der Schaden sollte aber auf jeden fall behoben werden.

 

Gruß

Thomas



#3 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 23. August 2019 - 05:44

Stimmt, Thomas, das Teil scheint als Anschlag zu fungieren - u evtl. sogar als Sollbruchstelle für Crashes. Ich riskiere nicht, mit dem unvollständig gesicherten Ausleger zu fliegen, ganz klar. Obwohl das meine Urlaubspläne durchkreuzt... :-(

Aber - kann das eine Garantiesache für DJI sein, wenn ich den Kopter aus eigener Doofheit in einen Baum geflogen hab?

#4 need4speed

need4speed
  • 1.027 Beiträge
  • OrtBerlin
  • DJI Mavic Pro
    DJI Spark

Geschrieben 23. August 2019 - 11:10

Garantie nicht, Care Refresh schon.

#5 Paramags

Paramags
  • 2.617 Beiträge
  • OrtNeuenmarkt
  • DJI Mavic Pro 1
    DJI f450 (55cm) NAZA M V2 + H3-2D
    DJI f450 NAZA M V2
    Tarot 680 Pro
    WL-Toys V222
    BLADE Pico QX
    JJ RC H20

Geschrieben 23. August 2019 - 14:18

Wenn ich mir die Ersatzteile so ansehe für den MP1 dann gibts dieses Teil nur zusammen mit einem kompletten Arm,

zu sehen z.B. bei Banggood https://de.banggood....ur_warehouse=CN

 

Gruß

Thomas



#6 Bernd Q

Bernd Q
  • 1.806 Beiträge
  • OrtSankt Augustin
  • DJI Mavic 1 Pro
    DJI Mavic Mini
    DJI Osmo Pocket
    DJI Osmo Action
    Yuneec Q500 4K

Geschrieben 23. August 2019 - 15:18

@ kopp-ter,

du hast eine PN.

 

Gruß - Bernd


Bearbeitet von Bernd Q, 23. August 2019 - 15:19.


#7 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 27. August 2019 - 07:23

Wenn ich mir die Ersatzteile so ansehe für den MP1 dann gibts dieses Teil nur zusammen mit einem kompletten Arm,
zu sehen z.B. bei Banggood https://de.banggood....ur_warehouse=CN
 
Gruß
Thomas


Danke, Thomas!

#8 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 07. September 2019 - 06:33

Kurzes Feedback zum Service von Globe Flight aus Barbing:

- Mittwochvormittag Mavic zur Post gebracht
- Donnerstag 9:53 h Angbebot zur Reparatur über 158,- € (Austausch hinterer Steuerbordausleger inkl. Motor)
- unverzüglich per paypal bezahlt und per eMail um Reparatur gebeten
- 13:58 h Versandbenachrichtigung
- Freitagmittag Eingang Mavic
- Freitag 16 h zwei Akkus leer geflogen

;D  ;D  ;D


Bearbeitet von kopp-ter, 07. September 2019 - 06:34.


#9 Drohnen Jo

Drohnen Jo
  • 22 Beiträge
  • Ort28816 Stuhr
  • Mavic Pro Platinum
    + Baby Mavic(E58)

Geschrieben 07. September 2019 - 09:16

Hallo Thomas

Vielleicht hilt ja dieses!

https://www.copterte...nter-2-stunden/

 

Schau einfach rein...hilft bestimmt in deinem Fall schnell!

 

Gruß Drohnen Jo ::) ;)



#10 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 08. September 2019 - 09:23

Hallo Thomas

Vielleicht hilt ja dieses!

https://www.copterte...nter-2-stunden/

 

Schau einfach rein...hilft bestimmt in deinem Fall schnell!

 

Gruß Drohnen Jo : :) ;)

 

Danke, Jo, ich nehme an, Du meinst mich und nicht Thomas - das ist offenbar auch eine Möglichkeit. Hab es mir abgespeichert!



#11 Farroner

Farroner
  • 16 Beiträge
  • DJI Spark, DJI Mavic pro Platinum

Geschrieben 08. September 2019 - 09:38

Jo, habe ich mir auch gespeichert. Man weiß ja nie ...



#12 Drohnen Jo

Drohnen Jo
  • 22 Beiträge
  • Ort28816 Stuhr
  • Mavic Pro Platinum
    + Baby Mavic(E58)

Geschrieben 08. September 2019 - 18:53

Egal...wer auch immer es brauchen kann..hauptsache es wird schnell geholfen.

Schaden kann ja jeder mal haben, dann ist es gut zu wissen wo geholfen wird.

Wie sagt der Media Markt...Hauptsache ihr habt Spaß ;) :D  ;D 



#13 Guswraba

Guswraba
  • 12 Beiträge
  • OrtHesse in Graubündner Berge
  • DJI Mavic

Geschrieben 22. Februar 2021 - 18:08

Lohnt sich die Reparatur noch für meine Mavic Pro 1 mit folgenden Absturzschäden: 3 Arme gebrochen, Gimbal abgerissen.

Oder kann ich mir für die Reparaturkosten schon eine Mini kaufen?



#14 Drohnen Jo

Drohnen Jo
  • 22 Beiträge
  • Ort28816 Stuhr
  • Mavic Pro Platinum
    + Baby Mavic(E58)

Geschrieben 22. Februar 2021 - 18:38

Lohnt sich die Reparatur noch für meine Mavic Pro 1 mit folgenden Absturzschäden: 3 Arme gebrochen, Gimbal abgerissen.

Oder kann ich mir für die Reparaturkosten schon eine Mini kaufen?

Das hört sich ziemlich schlimm an!

In Anbetracht der Tatsachen mit der Führerschein sache u.das es ja ein Älteres Modell ist, wäre eine Überlegung wert mit der alten sache abzuschließen.

Ich Denke mal das wird sehr teuer...aber eine anfrage bezüglich einer Reparatur ist es doch sicher wert!...mehr als zuviel kann nicht bei rauskommen ;)aber ich Denke da kriegst du die Mini für, ist aber ja nicht das selbe ::) 

 

Hier nochmal der Link: https://www.copterte...vice/reparatur/



#15 Paramags

Paramags
  • 2.617 Beiträge
  • OrtNeuenmarkt
  • DJI Mavic Pro 1
    DJI f450 (55cm) NAZA M V2 + H3-2D
    DJI f450 NAZA M V2
    Tarot 680 Pro
    WL-Toys V222
    BLADE Pico QX
    JJ RC H20

Geschrieben 22. Februar 2021 - 20:24

Je nach dem was Du noch für Zubehör hast kannst Dich ja mal auf dem Gebrauchtmarkt umsehen. Viele

stoßen ihre alten Kopter ab aus Angst, dabei dürfen die als Bestandskopter unter bestimmten Bedingungen

weiter betrieben werden. War gestern erst wieder mit meiner unterwegs, möchte sie nicht missen.

 

Gruß

Thomas







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic, drohne, quadrokopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0