Zum Inhalt wechseln


Foto

Mavic Air Controller über USB-A laden

dji mavic mavic air drohne

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 helmuth

helmuth
  • 33 Beiträge
  • Blade 200 qx, Blade 350 qx, Blade Nano qx

Geschrieben 17. August 2019 - 20:15

Kann der Mavic Air Controller auch über den USB-A Anschluss geladen werden?

#2 GeoSnippy

GeoSnippy
  • 18 Beiträge
  • DJI Mavic Air

Geschrieben 18. August 2019 - 05:43

Klar! Brauchst nur ein Kabel oder Adapter von USB A auf USB C.



#3 EmptySoft

EmptySoft
  • 27 Beiträge

Geschrieben 18. August 2019 - 10:40

Wie machst Du das? Bei mir:

  • USB-C am Computer und USB-A an der Fernbedienung nichts passiert
  • USB-C am Handy und USB-A an der Fernbedienung => Handy wird geladen
  • USB-C an einem Ladegerät => habe ich nicht


#4 Rusty

Rusty
  • 14.915 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Mavic Air
    DJI Osmo Mobile 2
    Ryze Tello
    > iPhone XS
    > iPad Air (3) 2019
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 18. August 2019 - 12:32

Kann der Mavic Air Controller auch über den USB-A Anschluss geladen werden?

 

 

Nein. Nur über den Micro USB-A an der Seite aber an/von jedem USB-A Anschluß.



#5 GeoSnippy

GeoSnippy
  • 18 Beiträge
  • DJI Mavic Air

Geschrieben 18. August 2019 - 14:44

Die Fernbedienung kannst du, wie @Rusty schon geschrieben hat, nur über den seitlichen Micro USB-A Anschluss laden. Nicht über den hinteren "normalen" USB-A-Anschluß.

Hab dich da zuerst falsch verstanden.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic, mavic air, drohne

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0