Zum Inhalt wechseln


Foto

X9D mit XSR Receiver binden

frsky fernsteuerung taranis

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
10 Antworten in diesem Thema

#1 starlord

starlord
  • 36 Beiträge

Geschrieben 17. August 2019 - 17:55

Hallo Zusammen

Habe einen neuen XSR Receiver und möchte den an meine Taranis X9D binden. Wenn ich am XSR Receiver den f/s button gedrückt halte während ich ihn mit Strom speise, dann leuchten die beiden Led grün und rot permanent. eigentlich sollte die rote doch blinken? das problem ist, das ich den receiver so nicht mit der Taranis verbunden kriege. hat jemand eine idee was da falsch ist?
danke

#2 jogi73

jogi73
  • 3.414 Beiträge
  • OrtBayern - Schwandorf
  • DJI Phantom 1.1.1
    ZMR 250
    Realacc X210
    iFlight IX5 V2

Geschrieben 17. August 2019 - 18:01

Falsche Firmware auf dem Receiver.

Wo wurde die Funke gekauft und wo der Empfänger?

Es gibt ja EU/LBT und die FCC bzw Non EU Firmware für beides.


  • starlord gefällt das

#3 starlord

starlord
  • 36 Beiträge

Geschrieben 17. August 2019 - 20:16

danke, ich hatte mir das auch überlegt, war dann aber der meinung das der receiver unabhängig von der firmware in den bind modus gehen sollte. aber werde mal die fw prüfen. beides in der schweiz gekauft, die tx vor ca 6 jahren, der receiver erst diese woche

Bearbeitet von starlord, 17. August 2019 - 20:17.


#4 Günter.G

Günter.G
  • 1.067 Beiträge
  • OrtKreis Ahrweiler
  • Tarot 680 pro
    Tarot 650 Naza
    DJI F 550 mit Pixhawk
    Spyder Hero 700
    ALien 560
    DJI Phantom 3 Adv.
    Robocat 270 Racer
    Typhoon H PRO Realsense
    Mavic Pro
    Inspire V2
    Mavic Air
    Mavic 2 Pro

Geschrieben 17. August 2019 - 20:45

Das xjt Modul der Taranis ist entweder die eu version oder die noneu version, diese kannst du entsprechen flashen.

 

Infos gibt es hier:

 

https://blog.seidel-philipp.de/



#5 starlord

starlord
  • 36 Beiträge

Geschrieben 17. August 2019 - 20:57

danke für die antwort. Ich habe mal versucht die FW der Taranis zu aktualisieren. Ich habe die X9D, finde aber nur die FW der X9D Plus auf der FrSky seite. Mit der FW bootet die Taranis nicht mehr. Habe somit wieder eine alte die ich noch auf der SD Karte hatte, zurückgespielt.

 

Ich habe dann die FW des XSR Receiver runtergeladen udn auf die SD Karte kopiert. XSR Receive entsrpechend mit den drei Pins auf der Rückseite der Funke verbunden. Wenn ich nun via Taranis Menu -> Page -> SD Card -> firmwares gehen, sehe ich die files, kann sie anwählen aber dann nur "delete" auswählen. Flash external Device hab ich schon gar nicht zu auswahl... geht das mit der X9D anders? Habe nur infos zur X9D Plus gefunden... Danke



#6 Günter.G

Günter.G
  • 1.067 Beiträge
  • OrtKreis Ahrweiler
  • Tarot 680 pro
    Tarot 650 Naza
    DJI F 550 mit Pixhawk
    Spyder Hero 700
    ALien 560
    DJI Phantom 3 Adv.
    Robocat 270 Racer
    Typhoon H PRO Realsense
    Mavic Pro
    Inspire V2
    Mavic Air
    Mavic 2 Pro

Geschrieben 17. August 2019 - 21:14

Hast du die Pin der Stecker getauscht.

 

Probleme bootlader schau mal hier:

 

https://www.youtube....h?v=I0u9Ol2r4dE



#7 starlord

starlord
  • 36 Beiträge

Geschrieben 17. August 2019 - 21:58

so nun hat es geklappt. Das Problem war, das auf der FrSky Homepage nur die FW für die X9D Plus verfügbar ist. Mit der Open TX Companion SW wird die korrekt firmware gefunden, wenn man die RC via USB mit dem PC verbindet. Danach wird die aktuellste FW runtergeladen und die Funke aktuallisiert. Die FW die die RC hat ist tatsächlich die nicht EU variante. Ich musste somit den XSR ebenfalls mit der nicht EU variante flashen, danach hat das binden geklappt.

Komisch das die D4R Receiver das Problem mit dem Binden nicht hatten, die wurden alle in der Schweiz gekauft... 

Danke nochmals allen für die Hilfe



#8 el Kopto

el Kopto
  • 3.121 Beiträge
  • OrtNorddeutschland
  • Hexa / Matrice 100 hybrid mod / Jordana Endurance mit N3 + LB2 + PulseKraft PWM Erweiterung, H920 Retrofit mit HyraCom BVLOS Steuersystem

Geschrieben 17. August 2019 - 22:29

In welchem Land nutzt Du denn die Funke und welche Variante gilt dort?

 

Sofern auch in Deinem Land LBT vorgeschrieben ist, müsstest Du die EU Firmware auf Receiver und Taranis flashen. Es genügt übrigens nicht, nur die Taranis selbst zu flashen, sondern es muss das darin genutzte Radio-Modul geflasht werden. Das geschieht nicht via USB vom PC aus, sondern durch die Taranis selbst. Vorab muss die entsprechende Firmware auf die Speicherkarte kopiert werden.



#9 starlord

starlord
  • 36 Beiträge

Geschrieben 18. August 2019 - 07:36

in der schweiz, ev müsste ich die eu version flashen, wobei wir ja gar nicht mitglied sind... ;)

#10 el Kopto

el Kopto
  • 3.121 Beiträge
  • OrtNorddeutschland
  • Hexa / Matrice 100 hybrid mod / Jordana Endurance mit N3 + LB2 + PulseKraft PWM Erweiterung, H920 Retrofit mit HyraCom BVLOS Steuersystem

Geschrieben 18. August 2019 - 10:26

Dieser Schweizer Händler scheint jedenfalls die Variante mit LBT (damit also die EU Version) anzubieten: https://fpvracing.ch...s-bus-cppm.html

 

Wenn Du es genauer wissen möchtest, musst Du wohl tiefer einsteigen...



#11 starlord

starlord
  • 36 Beiträge

Geschrieben 18. August 2019 - 11:31

danke für die info, werd mich da bei gelegenheit mal schlau machen.





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: frsky, fernsteuerung, taranis

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0