Zum Inhalt wechseln


Foto

Service Yuneec beim Kunden

yuneec typhoon typhoon h hexacopter

  • Dieses Thema ist geschlossen Dieses Thema ist geschlossen
37 Antworten in diesem Thema

#31 raimcomputi

raimcomputi
  • 262 Beiträge
  • OrtTönisvorst
  • aktuell keinen

Geschrieben 06. Februar 2020 - 21:11

 

Hatte meinen 1.5 Jahre alten H480 aus eigener Schuld im See versenkt...(zu spät runter gekommen aus grosser Höhe/Aufwind/extrem langsames Sinken)
Schickte den Kopter ein....Nachricht: nicht zu reparieren. Ich könne aber für 20% Rabatt auf Listenpreis auf h480 Plus einen Neuen bekommen. Das war mir zu wenig Kulanz....20% bekommt man mit etwas Glück schon beim Händler. Hab noch mal nachgehakt, aber es kam kein besseres Angebot. Bei 30% hätte ich vermutlich zugeschlagen. Ein bisschen Verärgerung über so ein uninteressantes Angebot war auch dabei. Daraus entstand Umorientierung.

Also das verstehe ich jetzt nicht so ganz. Wenn du den Copter durch eigenes Verschulden geschrottet hast und das Yuneec so auch mitgeteilt hast, dann kannst du doch froh sein, das sie dir überhaupt ein Angebot gemacht haben. Ob du das dann annimmst, oder nicht, ist ja deine Sache. Aber sich deshalb über die Firma zu beschweren finde ich unfair.



#32 h-elsner

h-elsner
  • 899 Beiträge
  • OrtIllertissen
  • 998-V2, Blade 350QX2, Yuneec Q500

Geschrieben 06. Februar 2020 - 21:20

Was ist los? Jetzt werden schon Einträge, die gerade mal fünf Monate alt sind herausgekramt. Gibt es keine älteren mehr? Das ging doch schon mal besser.

 

Gruß HE


  • Bernd Q gefällt das

#33 Bernd Q

Bernd Q
  • 1.426 Beiträge
  • OrtSankt Augustin
  • DJI Mavic 1 Pro
    Yuneec Q500 4K

Geschrieben 06. Februar 2020 - 23:24

Ja hier werden in der letzten Zeit so einige sehr alte Themen wiederbelebt, scheint wohl stellenweise der Jahreszeit geschuldet zu sein.

Vielleicht erhofft man sich ja neue Antworten auf alte bereits geklärte Fragen.

 

Gruß - Bernd


Bearbeitet von Bernd Q, 06. Februar 2020 - 23:24.


#34 GoProGS

GoProGS
  • 36 Beiträge

Geschrieben 07. Februar 2020 - 20:43

Ja ich weiß ...  es ist ein altes Thema

 

Aber es hat sich nichts geändert, sondern wenn ich so vom Anfang an lese nur noch verschlechtert  :(

 

Was der Witz an der ganze Sache ist, wenn Du dann einen am Telefon hast, wer etwas versteht und Dir helfen will,

dann bekommt er einen Ordern von Oben ( Geschäftsleitung ) nichts mehr zu sagen... :-[

 

... und solange es so was im Kundenservice gibt, ist es weder ein altes Thema noch ein Thema wo alles Beantwortet ist

 

 

... und totschweigen sollte man es auch nicht, denn es sind Erfahrungen wo uns allen passieren können

 

 

Und Bernd Du hast Recht, es ist leider kein Flugwetter  :)



#35 RedDevil

RedDevil
  • 980 Beiträge
  • OrtRheydt - Mönchengladbach
  • Blade 350 qx2 3.0 + FW v3.0
    Walkera G- 2D- Gimbal + Xiaomi Yi AC +
    FPV + OSD
    Spektrum DX7s

    DJI Mavic AIR RED
    DJI Mavic 2

    Yuneec Typhoon H Adv

    GoolRC 210 FPV RACER MOD

Geschrieben 07. Februar 2020 - 21:55

Hallo

 

Ich möchte Dir und anderen Usern nicht gerne den Wind aus den Segeln nähmen!

Doch must Du und andere Yuneec User damit Leben, das Yuneec keinerlei Interesse hat sich mit Ottonormal Verbraucher auseinander zu setzen.

Du wirst schnell merke ( oder du hast es schon gemerkt ) das Yuneec nur dein Geld möchte.

Mach es wie die meisten ( so wie ich auch ) und vergiss Yuneec.

Auch wenn der eine oder andere Copter logt.

Andere Hersteller haben auch gute Copter und einen guten Service dazu.

 

 


  • Bernd Q und n.-perry gefällt das

#36 HarryH

HarryH
  • 90 Beiträge
  • OrtKreis MK
  • Yuneec Typhoon H mit RS
    Hexacopter mit Multi wii Bau macht erst mal Pause.

Geschrieben 12. Februar 2020 - 17:09

Wenn ich das hier so lese dann ärgere ich mich das ich den TH mal gekauft habe. Nun er fliegt noch, meistens. Wenn ich hier aber auf ein altes Thema, das ich über die Suche gefunden habe und das ähnliche Fehler beschreibt, was schreibe kommt der Zeigefinger "off Topic" mit einer Rüge. Meine Erfahrung mit KK ist wie bei den Meisten hier, er war mal viel besser. Auf fundierte Fragen gibt es nun nur noch Schulterzucken. Der Kunde ist gut wenn er Geld bringt, aber wehe wenn er auch Service haben möchte der mal über die gesetzlichen Ansprüche hinaus geht und seien es nur Antworten  auf einfache Fragen. Ich habe auch feststellen müssen das es wohl nicht erwünscht ist wenn negativesüber KK zur Sprache kommt.


Bearbeitet von HarryH, 12. Februar 2020 - 17:12.


#37 Janusch

Janusch
  • 521 Beiträge
  • DJI (nie wieder)
    ehem. Ghost+
    Yuneec Thypoon G
    Yuneec Typhoon H
    Yuneec Typhoon H plus
    Parrot Anafi

Geschrieben 12. Februar 2020 - 17:14

 Ich habe auch feststellen müssen das es wohl nicht erwünscht ist wenn negatives über KK zur Sprache kommt.


Was hast Du denn selber mit KK erlebt?



#38 Arthur

Arthur
  • 7.553 Beiträge
  • OrtKerpen
Tutorial

Geschrieben 12. Februar 2020 - 17:31

Was ist los? Jetzt werden schon Einträge, die gerade mal fünf Monate alt sind herausgekramt. Gibt es keine älteren mehr? Das ging doch schon mal besser.

 

Sorry, habe es zu spät gesehen.

 

Leider gibt es immer wieder Menschen, die nicht in der Lage sind ihre Probleme mit einem Unternehmen im direkten Kontakt selbst zu lösen. Die meinen dann fälschlicherweise, es wäre eine ganz tolle Idee sich in Foren anzumelden um dort aller Welt von ihrem schlimmen Schicksal zu berichten. Sie haben dabei die aberwitzige Vorstellung die ganze Welt würde nun auf ihren Zwist aufmerksam und alle würden sich natürlich direkt auf ihre Seite stellen. Vor ihrem geistigen Auge sehen sie dann einen Film ablaufen, in dem das Unternehmen nun durch eine handvoll Forenbeiträge zugrunde gerichtet wurde oder zumindest, dass es zu Kreuze kriechen würde um den ach so schlimmen Fehler wieder gut zu machen. Leider beachten sie dabei nicht, dass öffentliche Anprangerungen in Deutschland rechtlich nicht möglich sind. Mal ganz davon abgesehen, dass auch die Betreiber von Foren ein essentielles Interesse daran haben, dass Themen sinnvoll bleiben und man sich nicht überall wild auskotzen kann, während man munter gegen die Forenregeln verstößt.

 

Daher mache ich dann hier jetzt mal zu. Gerne weise ich nochmal darauf hin, dass hier in diesem Foren ein sachlicher Austausch von Wissen rund um Drohnen im Vordergrund steht. Wer sich daran beteiligen möchte, sei dazu herzlich eingeladen. Wer aber nur hier hinkommt, weil er sich auf einem Kreuzzug befindet, der findet sich ganz schnell auf dem Abstellgleis wieder.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: yuneec, typhoon, typhoon h, hexacopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0