Zum Inhalt wechseln


Foto

Ruckeln und Zucken Hält Höhe nicht korrekt

dji phantom phantom 3 multicopter drohne

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
77 Antworten in diesem Thema

#1 Manfred 123

Manfred 123
  • 26 Beiträge
  • OrtMünchen
  • Phantom 3 Standard

Geschrieben 22. Juli 2019 - 18:43

Hallo Leute.

Hab kleines Problem mit meiner Phantom 3 Standard.

Hält die Höhe nicht richtig und ruckelt und zuckt.

imu und kompass sind kalibriert. Zeigt keinen fehler in der App.

Hatte dieses verhalten bis zuletzt nicht.

Vielleicht hatte schon mal einer das selbe Problem.

Link zu Youtube

https://youtu.be/ugmXH5DZVwI

 

Gruß Mani

ps. Ich hab an der Fernbedienung nix gemacht. Der Phantom macht die zicken von allein.


Bearbeitet von Manfred 123, 22. Juli 2019 - 19:05.


#2 TomTommes

TomTommes
  • 64 Beiträge
  • Mavic Air

Geschrieben 22. Juli 2019 - 18:58

Video nicht verfügbar..



#3 Manfred 123

Manfred 123
  • 26 Beiträge
  • OrtMünchen
  • Phantom 3 Standard

Geschrieben 22. Juli 2019 - 19:03

Ja, habs gemerkt. Müsste jetzt gehen.



#4 jogi73

jogi73
  • 3.402 Beiträge
  • OrtBayern - Schwandorf
  • DJI Phantom 1.1.1
    ZMR 250
    Realacc X210
    iFlight IX5 V2

Geschrieben 22. Juli 2019 - 19:31

Wie soll man da was sehen wen der Kameramann dauernd herum springt?



#5 Manfred 123

Manfred 123
  • 26 Beiträge
  • OrtMünchen
  • Phantom 3 Standard

Geschrieben 22. Juli 2019 - 19:38

Wie soll man da was sehen wen der Kameramann dauernd herum springt?

Des is der Kopter der rumspringt. Nicht der Kameramann



#6 Pehaha

Pehaha
  • 2.110 Beiträge
  • OrtHagen / Westf.
  • DJI Phantom 1.1, Phantom 2 ,Parrot Disco, und vielen Flächenmodelle

Geschrieben 22. Juli 2019 - 19:43

Jogi, sollte er sich heldenhaft von den Props rasieren lassen?

 

Jetzt könnte ich annehmen , unter dem Baum hattest kein GPS, dann dürfte er auf konstanter Höhe wandern.

 

Es sieht aus, als das Barometer spinnt.

 

Ich hatte mal ein ähnliches Verhalten an einem Fluß , dort war ein dickes Stahlseil gespannt, ich vermutete irgendwelche Energie weil dort eine Pegelmessanlage steht.

Ein Anruf beim Amt entkräftete dies, ein reines Stahlseil wo nur Meßbojen ein gehängt werden. Glaube nicht , das der Kompass irritiert war.

 

War dort irgendwas verdächtiges ?  Hast es an einem anderen Ort noch mal probiert?

 

Wo machst du deine Kali denn ?

 

 

 

Ein alter Modellbauer Trick ist, auf den FC wo der Baro ist, leichtes Klopfen mit Schraubenziehergriff.

 

Hab das Video dazu gefunden....am Ende so ab 2:15

 


  • OMDMD5 gefällt das

#7 Hunter1

Hunter1
  • 665 Beiträge
  • OrtErkrath
  • Parrot Anafi
    Phantom 3 Pro
    Hubsan H301S
    Hubsan H107L-C-D

Geschrieben 22. Juli 2019 - 19:57

... Ja wer den Baum dann so von unten rasiert, hat keinen guten GPS-Empfang von oben ... ;D

 

Ich könnte jetzt sagen sende mir mal das Kopter-Log aus dem Phantom vom dem Flug zu ...

Da sieht man alle Sensoren und deren Werte ... das dürfte dann eine Ursache zutage fördern ...  aber leider habe ich die nächsten Tage kaum Zeit dafür.

Es sei denn du kannst dich ca. eine Woche gedulden ... -_-


Bearbeitet von Hunter1, 22. Juli 2019 - 19:58.


#8 orlov

orlov
  • 20 Beiträge

Geschrieben 22. Juli 2019 - 20:07

Ein alter Modellbauer Trick ist, auf den FC wo der Baro ist, leichtes Klopfen mit Schraubenziehergriff.

 

Ja das sieht nach verstopftem Barometer aus. Am besten mit einem Gummihammer oder Schraubenziehergriff die Öffnung freiklopfen.

Angehängte Datei  2843294000_1462168170.jpg   121,4K   6 Mal heruntergeladen



#9 Manfred 123

Manfred 123
  • 26 Beiträge
  • OrtMünchen
  • Phantom 3 Standard

Geschrieben 22. Juli 2019 - 20:13

Nee, das lag nicht an dem Baum. Gleiches Verhalten auch auf freier Wiese ohne Baum oder sonstwas in der Nähe, wo ich schon öffter geflogen bin ohne ruckeln

Bin nur kurz da hin gegangen um des Video zu drehen.

Mach Kompass Kali draußen fern ab ob jeglicher Stromleitung oder sonstwas. Auf freier Wiese.

imu hab ich gestern drinnen gemacht. Ohne zu wackeln und auf geradem Tisch. Mit Wasserwaage gekukkt.

Hat auch alles gepasst.

Gruß Mani


Ja das sieht nach verstopftem Barometer aus. Am besten mit einem Gummihammer oder Schraubenziehergriff die Öffnung freiklopfen.

attachicon.gif2843294000_1462168170.jpg

ok. Danke. Werd ich mal probieren



#10 Hunter1

Hunter1
  • 665 Beiträge
  • OrtErkrath
  • Parrot Anafi
    Phantom 3 Pro
    Hubsan H301S
    Hubsan H107L-C-D

Geschrieben 22. Juli 2019 - 20:23

ok. Danke. Werd ich mal probieren

Neeeeeee, ... doch nicht den Phantom zerlegen und dann noch hauen ..!

Komm, häng den Phantom per USB an den PC, schalte alles ein und gehen in der App / Advanced Settings / auf Enter Flight Data Mode.

File: Flyxxx_Datum-Uhrzeit.dat suchen, Download auf den Rechner, als Zip packen und in eine Online-Medienspeicher oder Dropbox legen und mir als pers. Nachricht den DL-Link senden.

Aber ich kann nicht vor Freitag reinschauen ...


Bearbeitet von Hunter1, 22. Juli 2019 - 20:29.


#11 Pehaha

Pehaha
  • 2.110 Beiträge
  • OrtHagen / Westf.
  • DJI Phantom 1.1, Phantom 2 ,Parrot Disco, und vielen Flächenmodelle

Geschrieben 22. Juli 2019 - 21:36

Ich hoffe orlov hat das als Aprilscherz gedacht. Aber leichtes Klopfen macht nichts kaputt, aber so ein Baro kann mal hängen.

 

Mein Fehler ist nie wieder aufgetaucht. Kompassfehler hatte ich beim P1, jedenfalls versuchte er sich nach dem Start seitwärts zu verdrücken.

 

Ohne GPS eiert er aber hält die Höhe. Hingefallen ist er nicht?



#12 jogi73

jogi73
  • 3.402 Beiträge
  • OrtBayern - Schwandorf
  • DJI Phantom 1.1.1
    ZMR 250
    Realacc X210
    iFlight IX5 V2

Geschrieben 23. Juli 2019 - 02:41

Des is der Kopter der rumspringt. Nicht der Kameramann

Wen die Kamera fest an einem Platz ist und man den Kopter davor rum fliegen lässt dann ändert sich aber nicht die Position der Kamera, hier würde ich vermuten das die Kamera an der Funke angebracht ist.

Man soll das ruckeln und zuckeln sehen aber die Kamera bewegt sich dann ist das eher Kontraproduktiv.



#13 Trabireiter

Trabireiter
  • 41 Beiträge

Geschrieben 23. Juli 2019 - 07:16

auch wenn das Bild ordentlich wackelt hört man doch am Ton recht deutlich, dass da etwas nicht stimmt.



#14 Pehaha

Pehaha
  • 2.110 Beiträge
  • OrtHagen / Westf.
  • DJI Phantom 1.1, Phantom 2 ,Parrot Disco, und vielen Flächenmodelle

Geschrieben 23. Juli 2019 - 10:34

Man kann aber auch penibel sein....die Frage stellte sich mir gar nicht, hab sofort erkannt, worum es geht.

 

Nur mit DIESER Diskussion ist dem Manfredo nicht geholfen.

 

ICH würde sich mal leicht klopfen....und noch 1-2 gr. IMU machen.

 

Bei der IMU auch drauf achten, was in der Nähe ist. Ich habe zB Heizungsrohre rechts an der Wand, da bleibe ich dann so weit wie möglich weg. Ich schalte alle Störquellen so lange ab....Fritzbox Stecker raus....kein WLan kein schnurlos Telefon.



#15 orlov

orlov
  • 20 Beiträge

Geschrieben 23. Juli 2019 - 10:44

Bei der IMU auch drauf achten, was in der Nähe ist. Ich habe zB Heizungsrohre rechts an der Wand, da bleibe ich dann so weit wie möglich weg. Ich schalte alle Störquellen so lange ab....Fritzbox Stecker raus....kein WLan kein schnurlos Telefon.

 

Wie soll WLAN und Heizungsrohre die Gyroskope und Beschleunigungssensoren der IMU (inertial measurement unit = Massenträgheits-Mess-Einheit) beeinflussen?


Bearbeitet von orlov, 23. Juli 2019 - 10:46.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, phantom, phantom 3, multicopter, drohne

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0