Zum Inhalt wechseln


Foto

Syma X5C Modell? Headless-Mode?

syma

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 Micha122

Micha122
  • 3 Beiträge
  • OrtSinzig
  • Syma X5C

Geschrieben 14. Juli 2019 - 19:46

Hallo Kopter-Gemeinde!

Ich fliege den Syma X5C nun seit letzten Donnerstag und bin sehr zufrieden mit ihm.

Er bereitet mir und meinem Sohn richtig Spaß. :)  ;D

 

Okay, ich musste Reklamieren weil der Headless-Mode nicht funktioniert.

Alles aber kein Problem, der Händler schickt mir einen neuen zu.

 

Wenn ich aber nun eine Liste der X5-Modelle mit der Artikelbeschreibung des Händlers vergleiche, bin ich doch etwas verwirrt. :-*

 

Der Händler wirbt mit Tonaufzeichnung und Kopflosmodus.

https://www.amazon.d...8-2-spons&psc=1

 

Laut dieser Liste gibt es aber keinen X5 mit Tonaufzeichnung und Headless-Mode.

http://www.susay.de/...5c/#h2Versionen

 

Was für ein Modell habe ich den nun? Werde ja irgendwann mal Ersatzteile kaufen müssen.

Oder sind die Ersatzteile bei allen X5 gleich?

 

Grüße aus Sinzig, Michael

 

 

 

 

 

 



#2 BrokenArm

BrokenArm
  • 72 Beiträge
  • OrtOrtenau
  • Hubsan H107C
    Hubsan H501SS

Geschrieben 15. Juli 2019 - 06:43

Ich kann auch nur vermuten. Laut Fragen und Antworten bei Amazon gibt es keinen Headless Modus. Möglicherweise wurde er wegen der automatischen Start- und Landefunktion geopfert. Wenn es eine Tonaufzeichnug gibt ist das sinnlos wegen den Störgeräuschen. Propeller, Protektoren und Gehäuse sind bei allen X5 gleich.



#3 Micha122

Micha122
  • 3 Beiträge
  • OrtSinzig
  • Syma X5C

Geschrieben 15. Juli 2019 - 16:13

Hi BrokenArm!

 

 

Ich kann auch nur vermuten. Laut Fragen und Antworten bei Amazon gibt es keinen Headless Modus.

Ja, die Fragen und Antworten habe ich auch gelesen.

Ich lasse mich da ganz einfach überraschen. Der neue wurde heute verschickt, denke wird spätestens Mittwoch da sein.

Werde hier dann mal informieren.

 

 

Möglicherweise wurde er wegen der automatischen Start- und Landefunktion geopfert.

Die automatische Start-und Landefunktion funktioniert, ist aber eigentlich recht unnötig.

 

 

Wenn es eine Tonaufzeichnug gibt ist das sinnlos wegen den Störgeräuschen.

Das habe ich auch schon gemerkt. Außer Propeller Geräusche ist da nicht viel drin.

 

 

Propeller, Protektoren und Gehäuse sind bei allen X5 gleich.

Wie sieht es mit Motoren, Getriebe aus?

 

Grüße, Michael

 

 

 



#4 BrokenArm

BrokenArm
  • 72 Beiträge
  • OrtOrtenau
  • Hubsan H107C
    Hubsan H501SS

Geschrieben 15. Juli 2019 - 20:29

 

Wie sieht es mit Motoren, Getriebe aus?

 

Sollte auch alles dasselbe sein. Habe bis jetzt noch keine gebraucht, bleibt ja gleich stehen. Aber bei Kindern weiß man nie...



#5 Micha122

Micha122
  • 3 Beiträge
  • OrtSinzig
  • Syma X5C

Geschrieben 16. Juli 2019 - 17:38

So, heute kam der neue Kopter an.

 

Headless-Mode funktioniert!

 

Ich selber kann mit dem Headless-Mode nichts anfangen, hab damit nur chrashs gebaut weil ich mich schon zu sehr an die normale Steuerung gewöhnt habe, ;D

 

Aber ich glaube, wenn man mal etwas weiter fliegt und nicht mehr erkennen kann wo vorne und hinten ist, ist dieser Mode sicherlich ganz hilfreich. 

 

Grüße, Michael

 

 

 







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: syma

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0