Zum Inhalt wechseln


Foto

Spark fliegt leicht schräg

dji spark drohne selfie

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 Eddyfresh

Eddyfresh
  • 32 Beiträge

Geschrieben 03. Juli 2019 - 18:26

Servus meine Spark fliegt leider nicht ganz gerade aus, sie driftet leicht weg auch ohne Wind.
Hatte einen Crash gehabt, aber muss sagen das es vor dem Crash auch so war.

Meine Frage wäre wie bekomm ich das wieder hin?
Habe IMU und Kompass kalibriert allederding am Balkon. Muss ich unbedingt aufs Feld und Boden 100% auf Waage?

Zweite Frage muss man die Fernsteuerung auch kalibrieren?

Hatte meine spark seitder Lieferung nicht kalibriert gehabt..

Kann mir jemand helfen?

Vielen Dank

#2 Greenhorn89

Greenhorn89
  • 100 Beiträge
  • DJI Spark
    Parrot Disco

Geschrieben 03. Juli 2019 - 18:35

Klingt, als wäre wahrscheinlich der Kompass nicht sauber kalibriert. Kann am Ort liegen, wenn da irgendwo Metall oder eine Stromleitung in der Nähe ist.

Durch den Kompass weiß die Drohne ja, wo welche Richtung ist und vielleicht liegt sie momentan leicht daneben.



#3 noo

noo
  • 33 Beiträge
  • Phantom 3 Advanced
    Mavic Pro
    Spark

Geschrieben 03. Juli 2019 - 19:30

Meiner macht das auch, mal mehr, mal weniger. Kalibieren bzw Propeller durchwechsel hatte damals nichts gebracht.



#4 Eddyfresh

Eddyfresh
  • 32 Beiträge

Geschrieben 03. Juli 2019 - 20:26

Sollte ich dann in den Wald gehen und dann kalibrieren? Weil aufm Feld sind halt Stromleitungen. Oder reichen 100 Meter Entfernung dafür aus?

Muss oder sollte man den Controller auch noch kalibrieren?

Vielen Dank

#5 Greenhorn89

Greenhorn89
  • 100 Beiträge
  • DJI Spark
    Parrot Disco

Geschrieben 03. Juli 2019 - 21:18

Sollte ich dann in den Wald gehen und dann kalibrieren? Weil aufm Feld sind halt Stromleitungen. Oder reichen 100 Meter Entfernung dafür aus?

Muss oder sollte man den Controller auch noch kalibrieren?

Vielen Dank

 

100m - gute Frage. Ich hätte gesagt, wahrscheinlich schon, besser ist aber wohl, man macht das im Wald. 

 

Ich glaube, den Controller muss man nur kalibrieren, damit die Dosierbarkeit besser funktioniert, sicher bin ich mir da ehrlich gesagt nicht.


  • Eddyfresh gefällt das

#6 Hunter1

Hunter1
  • 686 Beiträge
  • OrtErkrath
  • Parrot Anafi
    Phantom 3 Pro
    Hubsan H301S
    Hubsan H107L-C-D

Geschrieben 03. Juli 2019 - 21:59

Habe IMU und Kompass kalibriert allederding am Balkon.

 --->  muss ich unbedingt aufs Feld

----> und Boden 100% auf Waage?
----> Zweite Frage muss man die Fernsteuerung auch kalibrieren?

 Ja, Ja & Ja wenn er gerade aus fliegen soll.



#7 Eddyfresh

Eddyfresh
  • 32 Beiträge

Geschrieben 04. Juli 2019 - 09:28

Und nächste Frage wäre, muss ich sie im Ausland nochmal kalibrieren?

Danke für die Antworten

#8 Rusty

Rusty
  • 14.987 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Mavic Air
    DJI Osmo Mobile 2
    Ryze Tello
    > iPhone XS
    > iPad Air (3) 2019
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 04. Juli 2019 - 09:46

Und nächste Frage wäre, muss ich sie im Ausland nochmal kalibrieren?

Danke für die Antworten

 

Nur den Kompass. Und das ist ein sollte, kein muss.


Servus meine Spark fliegt leider nicht ganz gerade aus, sie driftet leicht weg auch ohne Wind.
Hatte einen Crash gehabt, aber muss sagen das es vor dem Crash auch so war.

Meine Frage wäre wie bekomm ich das wieder hin?
Habe IMU und Kompass kalibriert allederding am Balkon. Muss ich unbedingt aufs Feld und Boden 100% auf Waage?

Zweite Frage muss man die Fernsteuerung auch kalibrieren?

Hatte meine spark seitder Lieferung nicht kalibriert gehabt..

Kann mir jemand helfen?

Vielen Dank

 

Wahrscheinlich fliegt kein Kopter super exakt grade aus oder sonst wie super exakt. Alle techn. Dinge die dort verbaut sind haben Toleranzen.

 

Dann gibt es auch äußerliche Einflüsse.

 

Fliegt der Kopter nun außerhalb der Toleranz? Wie hast du das verglichen, gemessen?

 

Oft fällt einem auch irgendetwas auf was man vorher noch nicht bemerkt hat was aber schon immer da war.

 

Die Frage ist also: Haben wir ein Problem oder nicht?

 

 

Vermutlich nicht!



#9 Eddyfresh

Eddyfresh
  • 32 Beiträge

Geschrieben 04. Juli 2019 - 13:05

Hi super vielen Dank für deine Hilfe, ich werde es dann erneut kalibrieren und diesmal richtig.

Ich merke es bei Video aufnehmen, wenn ich die spark geradeaus fliegen lasse kann ich halt nicht gut aufnehmen weil sie immer nach rechts driftet muss immer gegenlenken..





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, spark, drohne, selfie

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0