Zum Inhalt wechseln


Foto

Balancer Adapter (Lipo Sicherheitsladekoffer)

stromversorgung ladegerät

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 Humi88

Humi88
  • 115 Beiträge
  • OrtWorms
  • Aibot x6

Geschrieben 24. Juni 2019 - 08:31

Guten Morgen, 

wir haben uns zum Laden aufgrund von Sicherheitsvorschriften einen Lipo Ladekoffer zugelegt. Dieser hat fertige Kabeldurchführungen. Unter anderem ein 8 poliges EH-Balancer Kabel.

Unsere Akkus haben einen 6 poliges -XH- Balancerkabel, das Ladegerät einen 7-poligen- Xh Ausgang. 

Nun bräuchten wir Ein Adapterkabel oder eine Platine vom Ladegerät 7-polig XH auf den Koffer 8 polig EH. Eine Platine von 8 polig EH auf 6 polig XH im Koffer können wir über den Hersteller beziehen) 

 

Je 2 Akkus können gleichzeitig im koffer geladen werden, unser Ladegerät lädt bis zu 4 Akkus. Wenn alles läuft würden wir einen 2ten Koffer beschaffen. Das Heißt wir bräuchten Adapterkabel/Platine je 4 mal. 

 

Habt ihr eventuell noch Adressen wo isch schauen könnte und etwas preisgünstieges bekommen könnte.  

 

Mit freundlichen Grüßen 

Oliver Humann


Bearbeitet von Humi88, 24. Juni 2019 - 08:39.


#2 Rusty

Rusty
  • 14.901 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Mavic Air
    DJI Osmo Mobile 2
    Ryze Tello
    > iPhone XS
    > iPad Air (3) 2019
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 24. Juni 2019 - 08:34

Hi.

 

Kannst du mal ein paar Fotos vom Setup zeigen? Vielleicht gibt es da ein paar einfache Lösungen.



#3 Humi88

Humi88
  • 115 Beiträge
  • OrtWorms
  • Aibot x6

Geschrieben 24. Juni 2019 - 08:46

Gerne hier noch die Bilder dazu

Angehängte Dateien



#4 Rusty

Rusty
  • 14.901 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Mavic Air
    DJI Osmo Mobile 2
    Ryze Tello
    > iPhone XS
    > iPad Air (3) 2019
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 24. Juni 2019 - 09:08

Hi.

 

Das einfachste wäre an der Balancerplatine vom Ladegerät einfach bei 5 oder 6S die Umrandung zu entfernen und den Stecker vom Koffer dort richtig aufzustecken. Achtung Verpolungsgefahr.



#5 Humi88

Humi88
  • 115 Beiträge
  • OrtWorms
  • Aibot x6

Geschrieben 24. Juni 2019 - 09:12

ok, danke schonmal, könnte als Notlösung dienen. besser wäre eine Möglichkeit bei der wir selbst nichts "basteln" (wegen Versicherungsschutz..)

villeicht kennt noch wer eine Alternative?



#6 Rusty

Rusty
  • 14.901 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Mavic Air
    DJI Osmo Mobile 2
    Ryze Tello
    > iPhone XS
    > iPad Air (3) 2019
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 24. Juni 2019 - 09:29

Hi.

 

Alternativ kann man den Stecker vom Koffer außen seitlich um einen Pluspol kürzen und in den Adapter polrichtig in 5, 6S quetschen.

 

Da das Ladegerät bis 6S geht (7 Pole) gibt es dafür keinen fertigen Adapter für den Lader da das keinen Sinn macht, gar nicht anschließbar ist. Dieses hat ja nur einen 7 poligen Ausgang, nicht 8.

 

Ein 7S Lader könnte hier natürlich Abhilfe schaffen. Ein fertiges Kabel von 7 auf 8 pol wird es auch nicht geben, sinnfrei. Hat der Hersteller vom Koffer nicht so etwas? Der hat ja auch 8 auf 7 wobei das einfacher zu realisieren ist.

 

Ich glaube ohne basteln wird das nichts.



#7 Humi88

Humi88
  • 115 Beiträge
  • OrtWorms
  • Aibot x6

Geschrieben 24. Juni 2019 - 10:20

Hey,

 

danke nochmal, sowas ähnliches hab ich mir gedacht, da ich ja auch sonst nichts gefunden hab. Im koffer regelt das der Hersteller auch über ne Platine. Für die Lösung außerhalb hat er keine alternative als ein neues Ladegerät...

 

Dann gibts für uns 2 Möglichkeiten, Koffer wieder einschicken und laden wie gehabt (da keine passende alternative am Markt) oder basteln.

 

Deswegen ein neues Ladegerät anzuschaffen seh ich mal nicht als alternative...

 

danke.



#8 jogi73

jogi73
  • 3.414 Beiträge
  • OrtBayern - Schwandorf
  • DJI Phantom 1.1.1
    ZMR 250
    Realacc X210
    iFlight IX5 V2

Geschrieben 24. Juni 2019 - 11:45

Es gibt doch Balancerkabel mit verschiedenen Enden oder Balancerplatinen

Beispiel

https://www.der-schw...er-Lader-a74209

https://www.der-schw...-XHP-EHR-a92474

 

Was ist das für ein Ladekoffer der Schaumstoff im inneren hat?

Evtl ist der Bat-Safe eine bessere Alternative

https://www.der-schw...batsafe&x=0&y=0



#9 Humi88

Humi88
  • 115 Beiträge
  • OrtWorms
  • Aibot x6

Geschrieben 24. Juni 2019 - 12:09

Mir geht es nicht nur um das ändern des Typ, Hauptproblem ist das ich 7 Polle am Ladegerät hab aber das Kabel 8 hat. 

Werd es sehr warscheinlich jetzt auf die Vorgeschlagene weise von Rusty machen und das Board anpassen.

 

hier der link zum Koffer:

https://www.der-schw...0x140-mm-a68640

 

ist halt kein gewöhnlicher Ladekoffer, aber der einzige den wir gefunden haben, mit dem unser Sicherheitsmanagment zufrieden ist.

Wobei sich der Bat-Safe auch nicht schlecht liest jetzt :D



#10 jogi73

jogi73
  • 3.414 Beiträge
  • OrtBayern - Schwandorf
  • DJI Phantom 1.1.1
    ZMR 250
    Realacc X210
    iFlight IX5 V2

Geschrieben 24. Juni 2019 - 22:32

Welche Akkus sollen den geladen werden?

 

Ist der Koffer für eine Firma?

 

Ich würde wohl 2 Balancerverlängerungen kaufen passend zu meinem Ladegerät und den Akkus und gegen das Original Kabel tauschen, man kann die Pins auf der Buchsenseite meist raus machen und wieder einpinnen nur etwas vorsichtig dabei sein.

 

Bei Graupner direkt ist der Koffer billiger als bei Schweighöfer nur mal so, und der passende Adapter wird dort auch angeboten aber das ist ja nur eine Seite die dann passt.

 

 

Koffer gebraucht falls ihr wirklich einen 2ten wollt.

https://www.rc-markt...itskoffer-8371/

 

Zusatzschutz

https://extron.pichl...kus-pyroballs_1



#11 Humi88

Humi88
  • 115 Beiträge
  • OrtWorms
  • Aibot x6

Geschrieben 25. Juni 2019 - 08:59

Moin, 

Akkus 18,5V 5,0A (AI Power 5000 falls dir das was sagt :D

 

Sind ne Stadtverwaltung, weiß nicht ob ne Firma de Aufwand betreiben würde.

Originalkabel tauschen ist nicht möglich, das das fest verbaut ist. die Stecker tauschen wäre ne Möglichkeit aber ist vom Chef nicht gewünscht (Keine Änderungen am Koffer oder den Kabel, da dann die Gewährleistung vom Hersteller nichtmehr gilt.)

 

Ja haben den Koffer nicht bei Schweighöfer geholt, hatte den nur grad gesehen als ich nach deinem Link geschaut hatte. Mittlerweile gibts ja auch en neueres Modell, allerdings sind die Anschlüsse dort gleich.

Genau den Adapter für im Koffer haben wir jetzt auch über Graupner bezogen, hieß nur Anfangs die haben sowas nicht.

 

Danke für die Linkgs. Gebraucht dürfen wir nicht kaufen und haben schon extra löschmittel für die Akkus.


So ich nochmal, hab das Balanceboard jetzt angepasst, zur Sicherheit meinerseits nochmal die Bilder. Müsste doch Richtig sein oder ?

 

 

Angehängte Dateien



#12 Rusty

Rusty
  • 14.901 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Mavic Air
    DJI Osmo Mobile 2
    Ryze Tello
    > iPhone XS
    > iPad Air (3) 2019
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 25. Juni 2019 - 09:05

Hi.

 

Passt so.



#13 Humi88

Humi88
  • 115 Beiträge
  • OrtWorms
  • Aibot x6

Geschrieben 25. Juni 2019 - 09:07

danke.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: stromversorgung, ladegerät

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0