Zum Inhalt wechseln


Foto

Bin neu hier, brauche mal einen Rat

kaufberatung drohnen multicopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
11 Antworten in diesem Thema

#1 Tedbundy

Tedbundy
  • 5 Beiträge

Geschrieben 09. Juni 2019 - 17:19

Hallo,
Habe mir bei Amazon ne Drohne gekauft. Von holy Stone . Model hs110D. Jetzt macht die Drohne jedes Mal was sie will, soll heißen sie driftet unkontrollierbar nach rechts oder links sobald sie in der Luft ist, da gibts zwar an der fb ne trimmer fkt für aber so schnell wie die abdriftet kann man die Knöpfe gar nicht drücken. Ist zwar China Müll aber dachte sie funktioniert trotzdem richtig. So macht es auf jeden Fall keinen Spaß. Richtig fliegen geht maximal paar Sekunden dann driftet sie wieder schnell ab. Werde sie auch umtauschen.
Was könntet ihr einem Anfänger empfehlen welche Drohne er kaufen soll wenn er max 200€ ausgeben kann?

#2 linux.karl

linux.karl
  • 48 Beiträge
  • OrtBad Emstal
  • QR X350 Pro
    Fossils Stuff 280
    Q70T u.Q100 Brushed
    Mavic 2Pro

Geschrieben 09. Juni 2019 - 17:25

in der Betriebsanleitung findest du ,wie die Drohne kalibriert wird,meistens ist das,wenn beide Steuerhebel nach unten außen oder nach innen bewegt werden.

wird auch manchmal mit dem aufblitzen der LED oder Piepton quittiert

mal versuchen



#3 Tedbundy

Tedbundy
  • 5 Beiträge

Geschrieben 09. Juni 2019 - 19:36

Kalibriert hab ich. Habs heute noch ma probiert. Ging schon viel besser aber sie hat immer noch gemacht was sie will. Also is dann plötzlich wieder abgedriftet. Ich Trau mich gar nich damit ganz hoch zu fliegen weil ich denke die Länder Iwo beim Nachbarn im garten

#4 RedDevil

RedDevil
  • 909 Beiträge
  • OrtRheydt - Mönchengladbach
  • Blade 350 qx2 3.0 + FW v3.0
    Walkera G- 2D- Gimbal + Xiaomi Yi AC +
    FPV + OSD
    Spektrum DX7s

    DJI Mavic AIR RED

    Yuneec Typhoon H Adv
    Yuneec H520

    GoolRC 210 FPV RACER MOD

Geschrieben 09. Juni 2019 - 20:33

Hallo

 

Das ist nee SPIELZEUG DRONE ohne GPS.

Das heißt sie driftet mit dem Wind.

Sie ist nur AXIS stabil.

Ohne GPS kann keine Copter seine genaue Position halten im Wind.

Du must immer gegensteuern..

 

Schau mal bei Hubson nach einem passenden Copter mit GPS


Bearbeitet von RedDevil, 09. Juni 2019 - 20:36.

  • Tedbundy gefällt das

#5 Tedbundy

Tedbundy
  • 5 Beiträge

Geschrieben 09. Juni 2019 - 21:18

Haste N Vorschlag? Günstig am besten

#6 RedDevil

RedDevil
  • 909 Beiträge
  • OrtRheydt - Mönchengladbach
  • Blade 350 qx2 3.0 + FW v3.0
    Walkera G- 2D- Gimbal + Xiaomi Yi AC +
    FPV + OSD
    Spektrum DX7s

    DJI Mavic AIR RED

    Yuneec Typhoon H Adv
    Yuneec H520

    GoolRC 210 FPV RACER MOD

Geschrieben 09. Juni 2019 - 23:43

Was soll Sie den Können und was möchtest Du den gerne was Sie Kann ?



#7 Tedbundy

Tedbundy
  • 5 Beiträge

Geschrieben 10. Juni 2019 - 08:36

Also mindestens eine gute Kamera, nich dauernd abdriften, Loopings oder Flips wären cool. Hab was von ner follow me Funktion gelesen. Die wäre auch cool. Kp was Drohnen noch so können. Natürlich ne gute Akku Laufzeit. Viertel Stunde sollte schon mindestens drin sein.

#8 Linuxbear

Linuxbear
  • 327 Beiträge
  • OrtLeipzig
  • NAZE32 F450 "Grizzly II", NAZE32 Rachel "Boar", Alpha 250 "Hornet", Alpha 110 "Moskito", Mini-Hexa "Purzel"

Geschrieben 10. Juni 2019 - 09:35

# 7: ... und dafür willst du max. 200 € ausgeben? Vorschlag: such dir in deiner Umgebung jmd. mit einigen Fluggeräten; schau dir alle an und fliege ggf. auch mal ein paar Proberunden. Danach korrigierst du dein Anforderungsprofil bzw. deine Preisvorstellungen. Schönes Pfingsten!

 

Gruß -Linuxbear-



#9 Tedbundy

Tedbundy
  • 5 Beiträge

Geschrieben 11. Juni 2019 - 10:45

Am wichtigsten ist mir eigentlich das man sie normal fliegen kann. Der Rest muss nicht zwingend. Also das sie nach dem Start nicht erst mal anfängt abzudriften in irgendne Richtung. Ne Kamera, GPS und ne möglichst lange Akkulaufzeit.

#10 Tripower

Tripower
  • 169 Beiträge
  • OrtTaunus
  • Mavic 2 Pro

Geschrieben 11. Juni 2019 - 11:58

Für ein Budget von € 200,- wirst Du kaum etwas Brauchbares nach Deinem Anforderungsprofil bekommen; - jedenfalls nicht neu.

 

Der Preis von € 1.500,- z.B. für eine Mavic 2  Pro kommt nicht von ungefähr.

 

GG

 

P.S.: Für € 200,- bekommt man aber schon eine gute Rechtsschreib-Prüfung  oder einen Duden. ;)



#11 /X\arRoh

/X\arRoh
  • 96 Beiträge
  • OrtSchweiz
  • Ryze Tech Tello, Hubsan H501S, DJI Spark, Yuneec Q500 4K, DJI Mavic Pro

Geschrieben 11. Juni 2019 - 12:22

Haste N Vorschlag? Günstig am besten

 

Schau dir mal die Ryze Tech Tello an. Mit der 3Party App TelloFPV und aTelloPilot (beide kostenpflichtig im Google Play-Store erhältlich) kann man recht viel aus der kleinen Drohne raus holen und sie fliegt zumindest Indoor sehr stabil. Selbst bei leichtem Wind ist die Drohne recht gut zu steuern. Die kostenlose Original App zur Drohne ist zwar nicht schlecht, aber vor allem die TelloFPV App bietet eine Menge mehr an Funktionen. Würde dir allerdings empfehlen ein Tello-Combo-Kit zu kaufen bei welchem noch ein Bluetooth-Kontroller dabei ist, ansonsten bleibt nur die Steuerung via Smartphone oder Tablet. Auf YouTube findest du unzählige Tests, App-Vorstellungen und Footage der Kamera zur Tello Drohne. In der Schweiz ist das Tello-Combo-Kit derzeit für SFr 135.– (ca. 120 Euro) erhältlich.



#12 RedDevil

RedDevil
  • 909 Beiträge
  • OrtRheydt - Mönchengladbach
  • Blade 350 qx2 3.0 + FW v3.0
    Walkera G- 2D- Gimbal + Xiaomi Yi AC +
    FPV + OSD
    Spektrum DX7s

    DJI Mavic AIR RED

    Yuneec Typhoon H Adv
    Yuneec H520

    GoolRC 210 FPV RACER MOD

Geschrieben 11. Juni 2019 - 12:43

Hallo

Bitte behaltet eure Dum.. Kommentare für euch. :sgofftopic:

Natürlich gibt es auch brauchbare Copter unterhalb von 1500 Euro.

Nichts gegen DJI aber nicht jeder Copter über 1500 Euro ist sein Geld auch wert. ;)

Aber ich schweife ab… :violin:

 

Wie gesagt für dich kommt nur ein gebrauchter Copter oder einen brauchbaren Hubsan in Frage.

 

Gebraucht: parrot bebop 2 , DJI Spark , Hubsan H501 usw.

Mann findet auch gute gebrauchte bei  ebay-kleinanzeigen

Schau dir bitte die Hubsan reihe an :  www.hubsan.com und endscheide dann selbst.

 

Der JJRC JJPRO X3 sieht auch nicht schlecht aus :.....


Bearbeitet von RedDevil, 11. Juni 2019 - 14:19.

  • n.-perry gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: kaufberatung, drohnen, multicopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0