Zum Inhalt wechseln


Foto

Hornet 250 welche Einst. sind in MZ12,GR 18 nötig

graupner fernsteuerung

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 kopterfreund2108

kopterfreund2108
  • 2 Beiträge
  • Hornet 250

Geschrieben 04. Juni 2019 - 17:00

Hallo,

folgende Technik ist vorhanden:

Steuerung: MZ12 Pro Hott

Empfänger Gr18 Hott

Graupner Bausatz Hornet 250, z.Z. noch ohne Kamera und Lumi

Coptertyp : tri R

 

Ich habe versucht alles lt. den Anleitungen zu machen, bin aber noch neu im Thema.

Folgendes passiert: Ich habe im Telemetriemenü/Grundeinstellungen den Mode auf "Regler einst" gesetzt.

Außerdem habe ich im Menü Model die Einstellung "Motor Standgas hinten" gesetzt 

und Motor Stop -100% +150%.

Das funktioniert auch.

Dann habe ich den Gassteuerhebel angelernt.

Die 3 Motoren drehen auch etwa gleichmäßig hoch.

Ich habe auch die 3 Kreisel angelernt.

Folgendes ist Komisch:

Alle  Regler haben keine Wirkung auf den hinteren Servo.

In der "View" Darstellung reagieren aber alle Steuerhebel zwischen -100% und +100 %, außer Gas das von -50% bis +100 % gesetzt wurde.

Der Mischer für E5 ist mit Schalter E3 auf -100% und +50% definiert worden.

 

Wenn der Copter abhebt, hängt eine Seite nach wenigen cm Höhe und er kippt um.

Wenn ich im Menü Model die Einstellung (kein Motor an K1) wie es eigentlich sein sollte, setzte, drehen die Motoren gar nicht mehr. Auch wenn ich im Telemetriemenü / Grundeinstellungen den Mode auf "Normal" stelle, drehen die Motoren nicht mehr.

 

Was habe ich falsch gemacht?

Zusatzfrage : Wie  löscht man einen Mischer? nicht bloß mit dem Schalter deaktivieren, sondern eliminieren.

Danke im voraus .

 



#2 HeinzR

HeinzR
  • 2.380 Beiträge
  • OrtBlankenfelde-Mahlow
  • DJI F450/F550, Tarot 680 Pro, Quadframe Six Pro

Geschrieben 05. Juni 2019 - 10:41

Hallo

Ich frage einfach mal:

1) Bist Du ein Neueinsteiger?

2) Welchen Graupner Rx hast Du? Best.-Nr.

3) Hast Du darauf die Hornet Software geflasht?

Der Mixer wird im Mixer eingerichtet und kann dort auch gelöscht werden.

Wenn man es nicht hinbekommt, dann einfach noch einmal ein neues Modell einrichten und dabei alle Arbeitsschritte aufschreiben.

Gruß Heinz

#3 kopterfreund2108

kopterfreund2108
  • 2 Beiträge
  • Hornet 250

Geschrieben 05. Juni 2019 - 14:16

Hallo, der Empfänger ist ein S1019. Es ist noch die Originalsoftware Q.04   drauf. Die Kabel zum Updaten habe ich erst bestellt.

Ja es ist erst mein 2. Modell das ich mit RC Steuerrung baue.

Wie löscht man denn nun den Mischer? 



#4 HeinzR

HeinzR
  • 2.380 Beiträge
  • OrtBlankenfelde-Mahlow
  • DJI F450/F550, Tarot 680 Pro, Quadframe Six Pro

Geschrieben 06. Juni 2019 - 05:05

Hallo

Der Mischer wird überschrieben.
Dann stehen an dieser Stelle wieder die Fragezeichen bei "von" und "zu".

Du kannst Dich ja mal in der GH-Lounge anmelden.

http://www.gh-lounge...4&limitstart=20

Gruß Heinz
Hallo

Nachtrag:

Wenn nach dem Markieren des zu löschenden Feldes keine Löschfunktion angezeigt wird, dann mal die "Clear-Funktion" benutzen.
Diese wird in der Anleitung (Teil 1) beschrieben.

Gruß Heinz

#5 HeinzR

HeinzR
  • 2.380 Beiträge
  • OrtBlankenfelde-Mahlow
  • DJI F450/F550, Tarot 680 Pro, Quadframe Six Pro

Geschrieben 13. Juni 2019 - 12:40

Bild

Angehängte Dateien







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: graupner, fernsteuerung

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0