Zum Inhalt wechseln


Foto

richtige Vorgehensweise mit der X5 Kamera, kalibrieren, Schärfe

dji inspire quadcopter kalibrieren

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 Tommlet

Tommlet
  • 270 Beiträge
  • Phantom 1 - Phantom 2 - Phantom 3P - Inspire 1

Geschrieben 03. Juni 2019 - 18:41

Hallo zusammen,

 

ich habe den Inspire mit der Senmuse X5 Kamera und den Objektiven DJI 15mm / Olympus 25mm und dem Olympus 45mm.

Ich verstehe die richtige Vorgehensweise bezüglich fotografieren und Videoaufnahmen immer noch nicht so richtig. Wie ist die optimale Herangehensweise?

 

Folgende Fragen stellen sich mir immer noch.

  1. wenn ich das Objektiv wechsel, muss ich dann jedesmal die Kamera neu kalibrieren?
  2. muss ich nach jedem Neustart kalibrieren?
  3. Die Kalibrierung funktioniert wie folgt? Oben rechts in der DJI Go App auf manueller Fokus = MF stellen und ein kontrastreiches Objekt in 50 m Entfernung scharf stellen!?
  4. Jetzt muss nichts gespeichert werden oder muss ich jetzt in den AutoFokus = von MF auf AF umstellen damit die Einstellung gespeichert wird.
  5. Wenn ja, dann frage ich mich, wie ist das wenn ich im MF bleibe, da wird doch keine Einstellung gespeichert?
  6. Des Weiteren frage ich mich auch, wie das bei Videoaufnahmen mit dem MF funktionieren soll. Auch mit 2 Fernbedienungen ist es unmöglich ständig die Schärfe nachzuziehen, also immer bei Video im AF Modus fliegen?

Vielen Dank für ein Feedback! Mit Besten Grüßen 







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, inspire, quadcopter, kalibrieren

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0