Zum Inhalt wechseln


Foto

Welches Smartphone für die Spark

dji spark drohne selfie

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 Cruiser62

Cruiser62
  • 17 Beiträge
  • OrtBayern
  • DJI Spark Fly More Combo
    LG G6

Geschrieben 26. Mai 2019 - 15:53

Hallo zusammen,

 

ich habe ein kleines Problem dem Smartphone und der Spark. Wenn ich mein LG G6 per OTG-Kabel oder WLAN verbinde, klappt alles einwandfrei. Da das LG G6 aber eigentlich ein bisschen zu groß für die Halterung am Controller ist, hätte ich auch noch ein Samsung S5 Mini, das mir leicht reichen würde, aber egal, ob ich es per WLAN oder OTG-Kabel verbinde, bekomme ich kein Life-Bild. Sonst funktioniert alles, es ist verbunden, ich habe GPS, kann die verschiedenen Modi auswählen, nur ein Life-Bild bekomme ich wie gesagt nicht. Muss wohl an dem Handy liegen, dass es vielleicht schon zu alt dafür ist.

Meine Frage jetzt, was für ein Smartphone, dass man günstig gebraucht erwerben kann und schön in die Halterung des Controllers passt, wäre da zu empfehlen? Ich möchte ungern auf gut Glück eines kaufen, dass dann vielleicht auch wieder nicht richtig funktioniert. Ein iPhone will ich definitiv nicht, ich habe nur Android-Handys und damit kenne ich mich auch, zumal die iPhones auch gebraucht noch sehr teuer gehandelt werden. Eine Alternative wäre dann auch noch eine separate Halterung, die dann oberhalb des Controllers angebracht wird, da gehen auch größere Smartphones rein, aber sicher bin ich mir auch nicht, ob das wirklich was ist.

 

Vielen Dank schon mal im Voraus!

 

Gruß,

Dieter



#2 Rusty

Rusty
  • 15.080 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Mavic Air
    Ryze Tello
    > iPhone XS
    > iPad Air (3) 2019
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 26. Mai 2019 - 17:36

Hi.

Schonmal in die Liste bei DJI geschaut?

https://www.dji.com/.../info#downloads

Ansonsten gibt es für die DJI Kopter viele Themen zu geeigneten Handys hier. Schau doch mal rein.

#3 Jens Wildner

Jens Wildner
  • 538 Beiträge
  • OrtHamburg
  • DJI Mavic Pro
    DJI Spark
    CrystalSky 7.85" Ultra

Geschrieben 26. Mai 2019 - 18:14

Wir hatten das selbe Problem mit dem Samsung Tablet A 7" SM-T280 und Samsung Handy J3.
Auch andere Handys und Tablets sind davon betroffen. Ob aber nun ein Update von Android, oder DJI-GO, oder von beidem, die Ursache ist, ist aber unklar.
Jedenfalls haben wir jetzt aktuell ein Samsung A7 gekauft, das mit der Spark (noch) funktioniert, aber mit der Mavic Pro auch nicht (mehr).

Ob dauerhaft, oder wie lange es mit der Spark noch gehen wird, sthet in den Sternen!
Wir hoffen aber, dass es noch eine lange Zeit geht!



#4 Syrell

Syrell
  • 38 Beiträge
  • DJI Spark

Geschrieben 27. Mai 2019 - 16:05

Kenne das Problem und habe mir ein iPad mini geholt, damit hast Du auch immer alle Funktionen...

#5 /X\arRoh

/X\arRoh
  • 104 Beiträge
  • OrtSchweiz
  • Ryze Tech Tello, Hubsan H501S, DJI Spark, Yuneec Q500 4K, DJI Mavic Pro

Geschrieben 27. Mai 2019 - 16:42

Echt seltsam, in letzter Zeit hatte ich eigentlich nicht mehr von diesem Problem gelesen. Alle drei Android-Geräte welche ich derzeit nutze (siehe Signatur) funktionieren einwandfrei mit einer DJI Spark und einer Mavic Pro. Keine Bildaussetzer, abstürze oder sonnst das geringste Problem.



#6 Jens Wildner

Jens Wildner
  • 538 Beiträge
  • OrtHamburg
  • DJI Mavic Pro
    DJI Spark
    CrystalSky 7.85" Ultra

Geschrieben 27. Mai 2019 - 18:30

... Alle drei Android-Geräte welche ich derzeit nutze (siehe Signatur) funktionieren einwandfrei mit einer DJI Spark und einer Mavic Pro. ...

Das S8 steht m. W. auch in der DJI-Kompatibilitäts-Liste!
Und das Samsung TAB 10.1" funktioniert bei mir auch (noch) mit beiden Koptern.
Huawei dürfte sich, wegen Trump, wohl über kurz oder lang von selbst erledigen :-X.
Viele Handys funktionieren aber eben, seit ca. halbem Jahr, nicht mehr - d.h. nur kein Livebild, die vorher problemlos liefen! >:(
Eine Lösung gibt es m. W. dafür bis jetzt noch nicht. :(



#7 /X\arRoh

/X\arRoh
  • 104 Beiträge
  • OrtSchweiz
  • Ryze Tech Tello, Hubsan H501S, DJI Spark, Yuneec Q500 4K, DJI Mavic Pro

Geschrieben 27. Mai 2019 - 20:31

Nun ja, die Kompatibilitätsliste ist und war noch nie ein Garant dafür das es unter Android keine Probleme im Zusammenhang mit der DJI Go 4 App gibt. Ein gutes Beispiel hierfür ist folgender Thread:

 

http://www.kopterfor...tioniert-nicht/

 

Das Samsung Galaxy S8 funktioniert bei mir wie bereits geschrieben einwandfrei, Angela hat jedoch ein bislang noch ungelöstes Problem mit selben Smartphone, ob dieses auf der Kompatibilitätsliste ist oder nicht. Und was Huawei und Trump anbelangt bin ich ganz anderer Meinung, spielt aber im Zusammenhang mit dem Thema dieses Threads keine Rolle.

Meine Erfahrung hat gezeigt das oft die Konfiguration des Android Gerätes die Ursache für häufiger auftretende Probleme sein können. Sei es verweigerte Zugriffsberechtigung in den von einer App geforderten Berechtigung, im Hintergrund laufende Anti "Alles" Apps oder auch sogenannte Batterie-Manager Apps welche i.d.R. mehr schaden als nutzen bringen.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, spark, drohne, selfie

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0