Zum Inhalt wechseln


Foto

Welches Smartfon für Fimi X8 SE

multicopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 derNeue 53

derNeue 53
  • 274 Beiträge
  • OrtBorken
  • Mavic 2 Pro
    Fimi X8 SE

Geschrieben 22. Mai 2019 - 21:02

Welches Smartfon sollte man für die Fimi X8 SE verwenden. Mein Huawei P10 lite Vertrag läuft jetzt aus und wollte es dafür verwenden,da ich es nachdem Huawei kein Google mehr bekommt, nicht mehr verkaufen kann. Ich weiß nicht ob die Leistung dafūr ausreichend ist.

#2 snaze

snaze
  • 27 Beiträge
  • Fimi X8 SE

    mittlerweile verkauft:
    DJI Spark - Fly more combo
    DJI Phantom 3 Standard

Geschrieben 24. Mai 2019 - 15:24

Welches Smartfon sollte man für die Fimi X8 SE verwenden. Mein Huawei P10 lite Vertrag läuft jetzt aus und wollte es dafür verwenden,da ich es nachdem Huawei kein Google mehr bekommt, nicht mehr verkaufen kann. Ich weiß nicht ob die Leistung dafūr ausreichend ist.

Ich benutze ein iPhone 8 und bin damit sehr zufrieden. Keine App abstürze, Helles display und schnelle verbindung.



#3 Unnair

Unnair
  • 22 Beiträge
  • OrtEdenkoben
  • Fimi X8 SE

Geschrieben 03. Juni 2019 - 10:27

Schliesse mich @snaze an, mit dem iPhone8 läuft alles sehr stabil.

Bin vorher mit einem Nokia5, Android9, auch ohne Probleme geflogen. Dort war die App aber etwas träger.



#4 Bremer83

Bremer83
  • 25 Beiträge

Geschrieben 21. Juli 2019 - 19:31

Huawei Mate 20 alles ok.

#5 DL8CHR

DL8CHR
  • 7 Beiträge

Geschrieben 07. August 2019 - 19:30

Hab jetzt das Samsung T-280 ausprobiert und auch das Lenovo TB-7504X.

 

Also entweder taugen beide Tabs nichts oder die App ist Mist.
Ewig lange Antwortzeiten und zumindest beim Lenovo auch App-Hänger.

Jetzt weiß ich nicht weiter.

Finde, ein 7-8 Zoll sollte es schon sein.

Und Apfel mag ich nicht  ::) 

Was aber cool ist, auch wenn sich die App aufhängt, die Fimi fliegt weiter und folgt ganz brav ihren Befehlen.  ;D



#6 alina

alina
  • 76 Beiträge
  • Ort53xxx
  • CX 20
    Mavic 2 pro

Geschrieben 07. August 2019 - 20:14

Nim ein Ipad mini 4  mit GPS und dann eine Folie mit UV Schutz drauf und du bist glücklich!
Typ: iPad 9,7" 32GB Wi-Fi + Cellular, Modell 2017
 
Kaufe es rebuy für etwa 315 € /Zustand wie neu).

 

Läuft stabil, gute Übersicht und akzeptabel bei Sonne. Passt in FIMI RC perfekt und passt auch in RC Mavic 2



#7 hegauer

hegauer
  • 117 Beiträge
  • OrtHilzingen
  • Mavic 2 Zoom

Geschrieben 10. August 2019 - 10:26

Es gibt so viele Empfehlungen, wie es Smartphones gibt...Es ist Quatsch danach zu fragen, weil: Jeder Bauer lobt seinen Mist ;-)

 

Probiere erstmal dein vorhandenes Smartphone ausgiebig und bilde dir selber ein Urteil. Falls das nicht befriedigend ausfällt, schilderst du deine Probleme und fragst hier nach Abhilfe. Alles andere stiftet nur Verwirrung, statt Aufklärung.



#8 Rusty

Rusty
  • 14.856 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Mavic Air
    DJI Osmo Mobile 2
    Ryze Tello
    > iPhone XS
    > iPad Air (3) 2019
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 10. August 2019 - 10:47

Hab jetzt das Samsung T-280 ausprobiert und auch das Lenovo TB-7504X.
 
Also entweder taugen beide Tabs nichts oder die App ist Mist.
Ewig lange Antwortzeiten und zumindest beim Lenovo auch App-Hänger.
Jetzt weiß ich nicht weiter.
Finde, ein 7-8 Zoll sollte es schon sein.
Und Apfel mag ich nicht  ::) 
Was aber cool ist, auch wenn sich die App aufhängt, die Fimi fliegt weiter und folgt ganz brav ihren Befehlen.  ;D


Beide Tablets sind schon Jahre alt und waren damals schon wenig performant. Gewisse Apps brauchen performante Hardware.

So gibt es Hardware die schlecht bzw. gar nicht damit funktioniert.

Das meiste aktuelle sollte funktionieren. Des weiteren muß oft das Betriebssystem aktuell genug sein.

Der Kopter wird von der Fernsteuerung kontrolliert. Deswegen ist Tablet und App egal und nur ein Interface diesen über die Steuerung hinaus zu bedienen.

#9 DL8CHR

DL8CHR
  • 7 Beiträge

Geschrieben 10. August 2019 - 22:12

Es gibt so viele Empfehlungen, wie es Smartphones gibt...Es ist Quatsch danach zu fragen, weil: Jeder Bauer lobt seinen Mist ;-)

 

Probiere erstmal dein vorhandenes Smartphone ausgiebig und bilde dir selber ein Urteil. Falls das nicht befriedigend ausfällt, schilderst du deine Probleme und fragst hier nach Abhilfe. Alles andere stiftet nur Verwirrung, statt Aufklärung.

Es ist halt so, dass ich der totale Neuling bin.

Sprich, ich habe ein Smartphone (zu klein) ich habe ein Tablet(Windows) ein Toshiba Tablet (zu alt) und ein 7" Lenovo auf Android 7.

Das Samsung hab ich mir mal bestellt um es zu testen. Aber da habe ich gar kein Bild und Android 5 ist jetzt auch nicht gerade modern....
 

Und beim Lenovo friert das Bild nach ein paar Sekunden oder auch Minuten ein.
Da kommt wohl ein Graphikprozessor nicht mehr hinterher...

Deshalb wolle ich einfach mal wissen, wer nutzt welche Plattform für diesen Kopter...
Und was für Erfahrungen gibt es...







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: multicopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0