Zum Inhalt wechseln


Foto

Sendepult ST 16 S

yuneec

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 Duckracer

Duckracer
  • 29 Beiträge
  • X2T10

Geschrieben 06. April 2019 - 07:49

Moin,

 

bin auf der Suche nach einem Sendepult für die ST 16S.

Was könnt ihr da empfehlen?

 

Viele Grüße Bernd



#2 RedDevil

RedDevil
  • 871 Beiträge
  • OrtRheydt - Mönchengladbach
  • Blade 350 qx2 3.0 + FW v3.0
    Walkera G- 2D- Gimbal + Xiaomi Yi AC +
    FPV + OSD
    Spektrum DX7s

    DJI Mavic AIR RED

    Yuneec Typhoon H Adv
    Yuneec H520

    GoolRC 210 FPV RACER MOD

Geschrieben 06. April 2019 - 10:31

Hallo
Ich kenne nur 2...
 
darkONE Senderpult für ST-16 / ST-16S / ST24 und das Senderpult ST16/24 Yuneec Typhoon H/Tornado H920.

 

1:https://www.kopterdr...ec-ST16-24.html

2:https://www.kopterdr...ST24--ST16.html



#3 Duckracer

Duckracer
  • 29 Beiträge
  • X2T10

Geschrieben 08. April 2019 - 20:18

Danke für den Hinweis, ich suche aber ein Pult für die  16S .

Da muss es einen Unterschied geben wegen dem Akku.



#4 RedDevil

RedDevil
  • 871 Beiträge
  • OrtRheydt - Mönchengladbach
  • Blade 350 qx2 3.0 + FW v3.0
    Walkera G- 2D- Gimbal + Xiaomi Yi AC +
    FPV + OSD
    Spektrum DX7s

    DJI Mavic AIR RED

    Yuneec Typhoon H Adv
    Yuneec H520

    GoolRC 210 FPV RACER MOD

Geschrieben 09. April 2019 - 10:21

Hallo

 

Das Gehäuse ist das gleiche nur mit einigen Änderungen zb. den Lipo.

Alles ist am selben Platz.

Bei der 16s hat man nur die Verbindungen des Lipo geändert um in besser zu wechseln.

Auch ist die Hardware im inneren etwas geändert, aber das Gehäuse ist gleichgeblieben.

 

https://www.copter.e...ehoer/index.php



#5 Duckracer

Duckracer
  • 29 Beiträge
  • X2T10

Geschrieben 20. April 2019 - 07:52

Guten Morgen

 

Nach einem kleinen Ausflug in das Erzgebirge haben sich alle Fragen geklärt. Nach einem Hinweis war ich bei der Firma AHLtec und wurde dort sehr freundlich und fachlich beraten. Ich hatte eigentlich sehr selten so gute Gespräche.

 

Der Unterschied zwischen 16 und 16S besteht in der Fixierung vom Sendepult – bei der 16 greifen 2 Rändelschrauben in die Gehäusebohrungen vom Sender und bei  der 16S hält ein Zusatzbügel  im Tragegriff des Senders.

Die Entscheidung für die Firma AHLtec war eigentlich sehr einfach, das es bei diesem Sendepult extrem viele Erweiterungen ( Tablet – 2.Monitor ) mit verschiedenen Auslagen gibt.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: yuneec

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0