Zum Inhalt wechseln


Foto

DJI Assistant 2 lässt sich nicht installieren

dji mavic 2

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
46 Antworten in diesem Thema

#1 Volker63

Volker63
  • 76 Beiträge
  • OrtRuhrpott
  • DJI MAVIC 2 Zoom SC
    DJI Ryze Tello

Geschrieben 10. März 2019 - 19:54

Ich wollte mir schon mal den "DJI Assistant" auf meinem WIN10 PC installieren, und musste feststellen das es nicht geht.

DJI hat wohl bei der Treibersignierung so einen Mist gebaut, das die Benutzerkontensteuerung die Installation unterbindet > :( .

Hat jemand die Software insatalliert ohne über die Konsolenebene die Benutzerkontensteuerung zu umgehen?

Angehängte Dateien


Bearbeitet von Volker63, 10. März 2019 - 19:56.


#2 Leleth

Leleth
  • 17 Beiträge
  • OrtRaum Luzern, Schweiz
  • DJI Mavic 2 Pro

Geschrieben 10. März 2019 - 20:15

Schon versucht es einfach als Administrator zu starten? Also rechtsklick auf den Installer und „Als Administrator ausführen“ drücken?

#3 Volker63

Volker63
  • 76 Beiträge
  • OrtRuhrpott
  • DJI MAVIC 2 Zoom SC
    DJI Ryze Tello

Geschrieben 10. März 2019 - 22:34

Schon versucht es einfach als Administrator zu starten? Also rechtsklick auf den Installer und „Als Administrator ausführen“ drücken?

Ja. Hat damit aber nichts zu tun.

Das hat was mit dem User Account Control, (UAC) zu tun und soll vor schadhafter Software schützen.



#4 swiss90

swiss90
  • 163 Beiträge

Geschrieben 10. März 2019 - 22:51

Neu Downloaden, dann klappt es. Sicher, dass du es von DJI gedownloaded hast und nicht von sonst wo? 

https://www.dji.com/...dji-2-for-mavic

Ist Signiert und läuft auch mit UAC auf "on" bei mir



#5 Volker63

Volker63
  • 76 Beiträge
  • OrtRuhrpott
  • DJI MAVIC 2 Zoom SC
    DJI Ryze Tello

Geschrieben 11. März 2019 - 09:10

Neu Downloaden, dann klappt es. Sicher, dass du es von DJI gedownloaded hast und nicht von sonst wo? 

https://www.dji.com/...dji-2-for-mavic

Ist Signiert und läuft auch mit UAC auf "on" bei mir

Danke für die Rückmeldung.

Ich habe die Software direkt über dji.com runtergeladen.

Aber ich werde den download dann nochmal mit einem anderen Rechner probieren. Vielleicht ist das wirklich irgendwas nicht sauber bei mir angekommen.



#6 Dong Feng

Dong Feng
  • 41 Beiträge
  • DJI Mavic 2

Geschrieben 11. März 2019 - 11:09

Bei meinem PC war es bisher bei allen Installationen der Assistant-Software erforderlich, über den PC-Neustart mit den erweiterten Startoptionen die Prüfung der Treibersignierung auszuschalten. Gelegentlich musste die Assistant-Software sogar auf diese Weise neu installiert werden, wenn das Windows-Betriebssystem ein Update erhalten hat. Hier eine kleine Anleitung zum Erreichen der Funktion "Erweiterte Startoptionen". Sie stammt nicht von mir sondern von folgender Web-Seite:

 

https://www.deskmodd...fen_und_starten

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Erweiterte Startoptionen vom laufenden Windows 10 starten

Egal ob über das Startmenü, Startbildschirm, über die Tastenkombination Win + i, Win + X oder im Login-Screen die Auswahl aufrufen

  • Shift-Taste (Pfeil nach oben) gedrückt halten und auf Neu starten drücken.
  • Oder: Windows-Taste + R drücken und shutdown -r -o eingeben und Enter drücken

Windows 10 startet nun mit "Bitte warten" in die erweiterten Startoptionen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eigentlich sollte (MUSS!) es DJI schaffen, die Treiber ordentlich zu signieren. Dieses Problem mit der fehlenden Treibersignierung ist bei mir noch bei keinem anderen Gerät aufgetreten.



#7 Volker63

Volker63
  • 76 Beiträge
  • OrtRuhrpott
  • DJI MAVIC 2 Zoom SC
    DJI Ryze Tello

Geschrieben 11. März 2019 - 19:17

Bei meinem PC war es bisher bei allen Installationen der Assistant-Software erforderlich, über den PC-Neustart mit den erweiterten Startoptionen die Prüfung der Treibersignierung auszuschalten. Gelegentlich musste die Assistant-Software sogar auf diese Weise neu installiert werden, wenn das Windows-Betriebssystem ein Update erhalten hat. Hier eine kleine Anleitung zum Erreichen der Funktion "Erweiterte Startoptionen". Sie stammt nicht von mir sondern von folgender Web-Seite:

 

https://www.deskmodd...fen_und_starten

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Erweiterte Startoptionen vom laufenden Windows 10 starten

Egal ob über das Startmenü, Startbildschirm, über die Tastenkombination Win + i, Win + X oder im Login-Screen die Auswahl aufrufen

  • Shift-Taste (Pfeil nach oben) gedrückt halten und auf Neu starten drücken.
  • Oder: Windows-Taste + R drücken und shutdown -r -o eingeben und Enter drücken

Windows 10 startet nun mit "Bitte warten" in die erweiterten Startoptionen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eigentlich sollte (MUSS!) es DJI schaffen, die Treiber ordentlich zu signieren. Dieses Problem mit der fehlenden Treibersignierung ist bei mir noch bei keinem anderen Gerät aufgetreten.

Genau so war es auch bei mir.

Allerdings hat es auch nach einem Neustart mit "erweiterten Startoptionen" nicht funktioniert.

Ich musste das "große Besteck" auspacken, und über die Konsolenebene als Admin die "exe" ausführen.

Einen so großen Mist habe ich noch bei keinem Hersteller erlebt!

:cussing: :bang:



#8 Matzinger

Matzinger
  • 306 Beiträge

Geschrieben 11. März 2019 - 22:31

Also auf meinem Win 10 PC liess sich Assisant 2 ohne Probleme installieren, ich musste auch keinen "Umweg" machen, Benutzerkontensteuerung steht bei mir auf "Nie benachrichtigen".



#9 Drohnendörk

Drohnendörk
  • 7 Beiträge
  • DJI Mavic 2 Zoom

Geschrieben 11. März 2019 - 23:43

Ich hab seit gestern unter Win10 das gleiche Problem. Die Software war seit September installiert und ließ sich immer anstandslos starten.

 

1. Der Start als Administrator war nicht erfolgreich. :(

2. Ebenso brachte das Löschen und die Installation der Version 2.0.0 keinen Erfolg. :(

3. Das Upgreade auf die aktuelle Version 2.0.6 brachte keinen Erfolg.  :(

4. Irgendwelche Tipps aus dem Netz brachten ebenso keinen Erfolg. :o

 

5. Ein Teilerfolg brachte das Einloggen als Administrator (cmd: Net user Administrator /active:yes) und das Installieren der aktuellen Version 2.0.6 (mit der 2.0.0 hab ich es nicht versucht). Der Programmstart klappt! :)

    Wechselt man jedoch hoffnungsvoll in seinen Standartuser, besteht beim Aufruf der App der unerfreuliche Zustand weiter und es erscheint das oben von Volker gepostete Bild. :bang:

 

Keine Ahnung, wer hier den Bock gebaut hat. Entweder dji in den Zertifikaten oder Windows in der Benutzerkontensteuerung ... .

 

Hat noch jemand eine Idee?

 

Gruß,

Dierk


Bearbeitet von Drohnendörk, 12. März 2019 - 00:57.


#10 654163

654163
  • 297 Beiträge

Geschrieben 12. März 2019 - 07:57

Bei der DJI Assistant Software habe ich auch immer das Problem mit der Treibersignierung unter Windows 10.

 

Da hilft bei mir auch nur der Umweg über Neustart mit gedrückter Umschalttaste und Abschalten der Treibersignierungserkennung.



#11 alina

alina
  • 7 Beiträge
  • CX 20

Geschrieben 13. März 2019 - 17:20

Hier die Anleitung zur Lösung. Funktioniert!

 

(http://www.kopterfor...nt-cms-starten/)

 

http://www.kopterfor...nt-cms-starten/

 

 


Bearbeitet von alina, 13. März 2019 - 18:13.


#12 DerKlotz

DerKlotz
  • 105 Beiträge
  • OrtNähe Hamburg
  • Einige Selbstbaukopter
    DJI Mavic Zoom + Smart Fernsteuerung
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Huawei Media Pad M3

Geschrieben 13. März 2019 - 18:05

http://www.kopterfor...5ee2b80b5a5c468

 

Hier die Anleitung zur Lösung. Funktioniert!

Hi,

dein Link funktioniert bei mir nicht. Würdest du schauen, ob es bei dir auch so ist? Danke



#13 alina

alina
  • 7 Beiträge
  • CX 20

Geschrieben 13. März 2019 - 20:54

Hi,

dein Link funktioniert bei mir nicht. Würdest du schauen, ob es bei dir auch so ist? Danke

Hier die Anleitung zur Lösung. Funktioniert!

 

(http://www.kopterfor...nt-cms-starten/)

 

http://www.kopterfor...nt-cms-starten/


https://transferxl.com/08C8znqmQYc9g

 

 

Da man mir gemeldet hat, dass der link zu meinem download hier im Forum nicht fuktioniert, habe ich die Anleitung als PDF zum Download extern bereitgestellt,

Hoffe, nun klappt es!



#14 Matzinger

Matzinger
  • 306 Beiträge

Geschrieben 13. März 2019 - 20:58

Assistant 2 lässt sich bei mir jetzt auch nicht mehr starten (Fehlermeldung wie in Beitrag 1 von Volker63), beim letzten Mal vor ca. 2 Wochen hatte ich das Problem noch nicht >:(



#15 alina

alina
  • 7 Beiträge
  • CX 20

Geschrieben 13. März 2019 - 21:15

Assistant 2 lässt sich bei mir jetzt auch nicht mehr starten (Fehlermeldung wie in Beitrag 1 von Volker63), beim letzten Mal vor ca. 2 Wochen hatte ich das Problem noch nicht > :(

Ist verursacht durch das neue Win update. In den DJI Foren wurde es gestern auch zu einem Thema. Klappt anscheinend nur über den Konsolenweg, wie hier beschrieben (PDF von mir zum download):

 

https://transferxl.com/08C8znqmQYc9g







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic 2

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0