Zum Inhalt wechseln


Foto

Drohne für Alpha 6300

kaufberatung drohnen multicopter sony alpha

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 Marten

Marten
  • 2 Beiträge

Geschrieben 21. Februar 2019 - 16:44

Hallo,
 
ich würde gerne meine Sony Alpha 6300 in die Luft bringen.
 
Ich hatte schon mal vor ca. einem Jahr woanders nachgefragt und da wurde mir gesagt, dass es für meine Preisvorstellungen (max. 700€) und Anforderungen unmöglich sei. Jetzt habe ich durch Zufall einen Hexakopter auf eBay gesehen (für 400€VB) der meine Kamera tragen können sollte. Das hat nochmal mein Interesse geweckt nochmal nachzuforschen und es zu Versuchen.
 
 
Also zu meiner Frage: Ist es möglich meine Sony Alpha 6300 mit folgenden Anforderungen:
 
GPS; Waypoints; 3-Achsen-Gimbal;bestenfalls Shutter, Blende, Iso verstellen sowie AF und auszulösen; Liveview; Batterieanzeige an der Fernsteuerung; unter 5kg
 
in die Luft zu bringen? Am liebsten würde ich mir die Möglichkeit offen lassen ein recht großes Objektiv anbauen(max. Gewicht inkl. Kamera 950g).
 
Thema Größe. Am liebsten hätte ich es natürlich recht klein. Da das aber, denke ich, schwer zu realisieren ist sollte der Copter der länge nach klappbar sein(z.B. so wie hier: https://www.google.c...wXJ0wILctMWM:).
 
 
Gebraucht kaufen ist für mich kein Problem.
 
 
 
Ich besaß schon mal eine DJI Phantom 3 Professionel und kam mit der sehr gut zurecht. Die hat dann aber leider ein Freund nicht mehr nutzbar gemacht :).
 
 
 
Zum Thema Eigenbau: solange es sich nur um Stecken und Schrauben handelt habe ich kein Problem damit. Löten ist auch machbar würde ich aber lieber vermeiden.
 
 
 
MFG Marten


#2 el Kopto

el Kopto
  • 2.956 Beiträge
  • OrtNorddeutschland
  • Hexa / Matrice 100 hybrid mod / Jordana Endurance mit N3 + LB2 + PulseKraft PWM Erweiterung, H920 Retrofit mit HyraCom BVLOS Steuersystem

Geschrieben 21. Februar 2019 - 20:45

Wenn du dafür einen Gebrauchten für unter 700 findest, wird er die Regel "wer billig kauft, kauft zweimal" bestätigen.

#3 derMaximilian

derMaximilian
  • 32 Beiträge
  • OrtMünchen
  • Steadidrone QU4D, Arris M680 Hexa mit Arris Zhao Yun Gimbal, DJI Mavic Pro, DJI Mavic Air, DJI Mavic 2 Pro

Geschrieben 07. März 2019 - 14:19

Hi, ich hätte ggf. den perfekten (?) Copter für Dich daheim, den ich nicht mehr verwende, weil ich mittlerweile nur noch mit der Mavic 2 unterwegs bin (ist halt deutlich portabler und dadurch praktischer). 
Hexacopter auf Naza V2 Basis, Gimbal, mit dem ich eine Alpha 6000 in der Luft hatte etc.

Wenn Du Details haben willst, gib Bescheid...



#4 Marten

Marten
  • 2 Beiträge

Geschrieben 08. März 2019 - 21:37

Hi, ich hätte ggf. den perfekten (?) Copter für Dich daheim, den ich nicht mehr verwende, weil ich mittlerweile nur noch mit der Mavic 2 unterwegs bin (ist halt deutlich portabler und dadurch praktischer). 
Hexacopter auf Naza V2 Basis, Gimbal, mit dem ich eine Alpha 6000 in der Luft hatte etc.

Wenn Du Details haben willst, gib Bescheid...

Hi,

interesse hätte ich. Erzähl mal mehr :).







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: kaufberatung, drohnen, multicopter, sony alpha

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0