Zum Inhalt wechseln


Foto

unerklärliche Streifen im Foto

dji mavic drohne quadrokopter foto

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 pieter

pieter
  • 3 Beiträge
  • dji Mavic Pro Platinum

Geschrieben 17. Februar 2019 - 23:01

Hallo allerseits,

 

seit kurzem habe ich eine Mavic Pro Platinum. Nach einigen Testflügen in den letzten Tagen wollte ich heute mal beginnen, die fotografischen Möglichkeiten zu testen. 

 

Dazu habe ich u.a. Reihenaufnahmen im Portraitmodus gemacht, um die dann mit Lightroom zu Panoramen zusammenzusetzen. Abgesehen davon, dass ich die Aufnahmen ziemlich „blind“ gemacht habe - ich hatte den Blendschutz für den Monitor vergessen - waren die Ergebnisse recht ansprechend bei 7800 x 3400 px.

 

Was ich mir allerdings nicht erklären kann, und hier hoffe ich auf Eure Hilfe, das sind  senkrechte, regelmäßige Streifen im Bild. Davon sind 6 von 24 Aufnahmen betroffen. Ich habe den Kopter für die Bilder über einen Winkel von etwa 120° gedreht. 

 

Die Aufnahmen, die mehr oder weniger direkt gegen die Sonne gerichtet waren, sind okay, betroffen sind die Bilder links und rechts außen. Ich hatte aus Sicherheitsgründen (bislang unerfahren, Start und Landung im Schnee) die Gimbal-Abdeckhaube drauf, aber das kann keine solche parallelen Streifen verursachen!

 

Das Beispielfoto ist natürlich kräftig beschnitten, aber es zeigt doch recht gut diese Streifen, die über das ganze Bild verlaufen. Wie gesagt, es ist nur ein Viertel der Aufnahmen, alle anderen sind okay. 

 

Habe gerade gesehen, dass ich versehentlich auch den Videoknopf gedrückt und ein Hochformat-Video aufgenommen hatte. Bei einem 360°-Schwenk sind ebenfalls diese Streifen links und rechts der Sonne zu sehen....

 

Hat jemand eine  Ahnung, was die Ursache sein könnte?

 

Gruß

 

pieter

 

Angehängte Datei  DJI_0076.jpg   209,88K   4 Mal heruntergeladen



#2 Jens Wildner

Jens Wildner
  • 1.087 Beiträge
  • OrtHamburg
  • DJI Mavic Pro
    DJI Spark
    CrystalSky 7.85" Ultra
    DJI Mini 2
    Samsung Galaxy A71

Geschrieben 17. Februar 2019 - 23:15

Das passiert eigentlich, soweit mir bekannt, bei einem bestimmten Stand der und Winkel zur Sonne, also des Lichteinfalls und kommt durch die Propellerschatten.
Verhindern lässt sich das, glaube ich, nur durch Vermeidung dieser bestimmten Winkel. I. d. R. hilft es, die Ausrichtung vom Kopter geringfügig zu verändern.

Aber irgendwie habe ich die Streifen waagerecht in Erinnerung !? Hmm, bin mir da gerade nicht ganz sicher :-X.


Bearbeitet von Jens Wildner, 17. Februar 2019 - 23:19.

  • Michilix gefällt das

#3 pieter

pieter
  • 3 Beiträge
  • dji Mavic Pro Platinum

Geschrieben 18. Februar 2019 - 19:43

Soweit ich das kenne sind das dann aber keine parallelen Streifen, sondern sichelförmige Schatten im linken oder rechten Eck oben, oder?

 

Die Belichtung erfolgte übrigens bei 1/8000 und ISO 100. Da kann ich mir nicht vorstellen, dass die Propeller diesen Effekt ausgelöst haben.....


Ein zweiter Versuch heute hat gezeigt, dass der Gimbal-Schutz nichts damit zu hat, er war nicht drauf. Bei diesem Versuch waren drei von 30 Bildern betroffen, auch wieder Videoaufnahmen. Die Streifen verlaufen grundsätzlich parallel zur längeren Kante.

 

Kann jemand etwas damit anfangen?



#4 Gerhard

Gerhard
  • 106 Beiträge
  • tbs discovery ( verkauft )
    DJI Phantom & Zenmuse H3-3D
    DJI Phantom 3 P
    DJI Spark
    DJI Mavic Pro

Geschrieben 18. Februar 2019 - 20:00

Ich würde mal probieren die Kameraeinstellungen zurück zu setzen. Irgendwo in der App gibts diese Option bei den Kameraeinstellungen und dann nochmals testen

#5 pieter

pieter
  • 3 Beiträge
  • dji Mavic Pro Platinum

Geschrieben 08. März 2019 - 17:19

In den letzten beiden Wochen habe ich einige Fotos und Videos gemacht, teilweise ebenfalls direkt in und neben die Sonne: Alles tadellos! 

 

Vielleicht tritt dieser Effekt nur auf, wenn irgend welche Einstellungen zusammenkommen... 

 

Aber damit kann man leben!



#6 gnorf

gnorf
  • 155 Beiträge
  • OrtNRW
  • DJI Mavic 2 Pro

Geschrieben 12. Dezember 2021 - 17:30

Ich hatte aus Sicherheitsgründen (bislang unerfahren, Start und Landung im Schnee) die Gimbal-Abdeckhaube drauf, aber das kann keine solche parallelen Streifen verursachen!

 

Ich kenne jetzt den Gimbalschutz der Mavic 1 Pro nicht. Bei der Mavic 2 kommt sofort der Alarm dass der Gimbal blockiert ist.

Aber meiner Meinung nach vermutlich die Fehlerquelle.... Am besten mal abnehmen und testen.

 

Kannst ja auch ohne fliegen ausprobieren. Einfach mal die Drohne bei Sonne die Drohne in der Hand nehmen und drehen und auf dem Diplay solltest Du dann die Streifen sehen können.

Bin mir relativ sicher dass ohne Abdeckung die Streifen nicht mehr auftauchen

 

Die Streifen sind regelmäßig, sind links am stärksten und werden immer schwächer. Vermute dass das Sonnenlicht von links kommt und die Streifen durch Mehrfachreflektionen entstehen könnten.

Denke das Licht scheint dann auf den Gimbalschutz von innen und wird dann mit aufgenommen.

 

Könnte mir auch vorstellen dass die Seiten des Gimbalschutzes so ein Streifenmuster haben und dann die Streifen so von innen auf das Kunststoff projiziert werden.

 

 

Aber irgendwie habe ich die Streifen waagerecht in Erinnerung !? Hmm, bin mir da gerade nicht ganz sicher :-X.

 

Sind bei mir auch Waagerecht und nicht so klar abgegrenzt wie im Beispielfoto.

 

 

Edit:

Ok.... Der Original Gimbalschutz von der Mavic 1 arretiert ja nur die Rückseite des Gimbals und es ist kein Kunsstoff vor der Linse, wie bei der Mavic 2.

Wenn es also kein Gimbalschutz von einem Fremdhersteller ist der auch vor der Linse hängt kann das dann wohl nicht wirklich die Ursache sein.


Bearbeitet von gnorf, 12. Dezember 2021 - 17:42.


#7 ArminR

ArminR
  • 63 Beiträge
  • OrtNiederbayern
  • DJI Mavic pro und 2 Eigenbauten für Photogrammetrie

Geschrieben 14. Dezember 2021 - 09:02

könnte ein "rolling shutter" Effekt sein, hervorgerufen durch Schatten der Propeller, die aufs Objektiv fallen. Ich verwende bei meinem Mavic pro gerne eine ansteckbare Sonnenblende. Die verhindert beim Blick Richtung Sonne sowas, und auch Spiegelungen, Lens flares usw.

 

Armin


Bearbeitet von ArminR, 14. Dezember 2021 - 09:05.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic, drohne, quadrokopter, foto

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0