Zum Inhalt wechseln


Smartcontroller Erfahrungen

dji mavic 2 drohne

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
41 Antworten in diesem Thema

#16 Goblin

Goblin
  • 59 Beiträge
  • OrtSchweiz
  • DJI Mavic 2 pro
    Parrot Anafi
    Immersion Vortex 285
    Blade Torrent 110

Geschrieben 26. Februar 2019 - 17:47

Hallo zusammen, 

also ich kann folgendes erläutern.

Habe mir soeben nochmals die Videos angeschaut welche auf dem SC gespeichert werden.

Angehängte Datei  Smartcontroller.PNG   70,39K   0 Mal heruntergeladen

 

27 fps, naja, scheinbar hat der SC Mühe damit !

Habe dann ein originales Video von der Mavic auf den SC geladen mit 4K und 30 fps. Absolut keine Probleme und ruckelfrei.

Jetzt ist die Frage wieso nimmt der Controller die Videos mit 27 fps auf oder warum hat er Probleme damit.

Nächste Frage ist, wieso haben die Genies in Asien dies noch nicht bemerkt und behoben.......... ????



#17 Goblin

Goblin
  • 59 Beiträge
  • OrtSchweiz
  • DJI Mavic 2 pro
    Parrot Anafi
    Immersion Vortex 285
    Blade Torrent 110

Geschrieben 28. Februar 2019 - 06:12

gestern Abend von DJI noch eine Antwort erhalten. Jedoch schnalle ich nicht was die damit meinen. Entweder ist mein Google Übersetzer nichts wert oder da war einer im Support dem das englisch schwer fällt  ;D

Hier einmal in englisch und drunter übersetzt:

 

 
DJI Support (DJI Support)
 
2?28? CST06:03
 
Dear ......., 
 
Greetings as well from DJI Tech Support! Thanks for reaching out. 
 
We're sorry to hear about the issue with playing the recorded videos in the SRC.  We'd like to confirm how you play the videos in SRC. If it's from the Playback button on the DJI Go 4 app, the video should be smooth. But if the video isn't from the Playback button, it can be not smooth as it's a cache video and some lags from the live recording may be captured as well. 
 
If you manage to play the video from the playback button from the app and it's not smooth compared to the videos you got from the Mavic itself, please let us know. 
 
Hope it helps. Thanks for choosing DJI
 
Lieber .......,
 
Grüße auch vom DJI Tech Support! Danke fürs Hinausgehen.
 
Wir bedauern, dass wir Probleme mit der Wiedergabe der aufgezeichneten Videos im SRC haben. Wir möchten bestätigen, wie Sie die Videos in SRC abspielen. Wenn es sich um die Wiedergabeschaltfläche der DJI Go 4-App handelt, sollte das Video flüssig sein. Wenn das Video jedoch nicht aus der Wiedergabeschaltfläche stammt, kann es nicht glatt sein, da es ein Cache-Video ist und möglicherweise einige Verzögerungen bei der Live-Aufnahme erfasst werden.
 
Wenn Sie das Video über die Wiedergabeschaltfläche der App abspielen können und dies im Vergleich zu den Videos, die Sie vom Mavic selbst erhalten haben, nicht glatt ist, teilen Sie uns dies bitte mit.
 
Ich hoffe es hilft. Vielen Dank, dass Sie sich für DJI entschieden haben


#18 webmantz

webmantz
  • 7 Beiträge
  • ich spare noch ...

Geschrieben 28. Februar 2019 - 06:27

 

Entweder ist mein Google Übersetzer nichts wert ...

 

Zum einen das; zum anderen ist aber auch das Englisch des DJI-Mitarbeiters nicht wirklich perfekt, um es mal zu untertreiben.

 

Kleiner Tip: versuche demnächst http://deepl.com, statt den grottigen Google-Übersetzer. Deepl ist zwar auch nicht perfekt, aber im Vergleich zum Google-Übersetzer eher ein Abiturient statt eines Fünftklässers.

 

Zum eigentlichen Problem kann ich Dir mangels DJI-Kopters leider nicht weiterhelfen.


Bearbeitet von webmantz, 28. Februar 2019 - 06:31.


#19 Goblin

Goblin
  • 59 Beiträge
  • OrtSchweiz
  • DJI Mavic 2 pro
    Parrot Anafi
    Immersion Vortex 285
    Blade Torrent 110

Geschrieben 08. März 2019 - 07:06

Du fragst nach Problemen.

Hier ein kleines: Die Aufnahnamefunktion des SC vom Livebild samt Overlay arbeitet mit einer fixen Framerate von 50fps. Wenn man die Videoaufnahme der M2 ungleich 50fps, bzw. einer nicht teilbaren Framerate einstellt, ruckelt die SC-Aufnahme. Beispiel: M2-Framerate 60/30/24fps. Es wird dann der 60/30/24fps-Stream der Drone vom SC mit 50fps aufgenommen... Jeder, der mit Videobearbeitung zu tun hat, kennt das Problem. Tragisch ist die Sache nicht, da die Videos vom SC eher Infocharakter haben. Schön ist das trotzdem nicht, da DJI die Framerate des SC variabel auslegen könnte, am einfachsten einstellbar.

Hallo zusammen,

versuche dieses Problem DJI schon über Tage zu erklären das wenn ich zbsp. die Mavic auf 4K /30fps eingestellt habe das die internen Videos auf dem SC dann ruckeln.

Sie behaupten es liegt an meinem SC  ;D und schnallen es einfach nicht.

Habe denen dann gesagt sie sollen es doch bitte selber testen, dann behaupten sie die Probleme nicht zu haben ::)  ::)  ::)

Sobald ich wieder fliegen kann, schicke ich DJI ein internes Video des SC zu dann können sie es 1:1 selber feststellen.

Grüsse



#20 bluesoldie

bluesoldie
  • 67 Beiträge

Geschrieben 08. März 2019 - 08:43


 


Sobald ich wieder fliegen kann, schicke ich DJI ein internes Video des SC zu dann können sie es 1:1 selber feststellen.

Das ist bei mir ganz komisch. Wenn ich besagte Videos z.B. mit den Systemcodec (Win10pro) des MPC-Players abspiele, ruckeln sie nicht stark. Ich würde das beklagte ruckeln auch eher als stottern bezeichnen, weil es nicht regelmäßig ist. Irgendetwas stimmt mit den Stream nicht.


Bearbeitet von bluesoldie, 08. März 2019 - 08:44.


#21 Goblin

Goblin
  • 59 Beiträge
  • OrtSchweiz
  • DJI Mavic 2 pro
    Parrot Anafi
    Immersion Vortex 285
    Blade Torrent 110

Geschrieben 08. März 2019 - 09:15

Hallo, 

ja mir wäre es eigentlich egal wenn die Videos, welche im SC gesichert werden, auf dem PC ruckeln, denn da brauche ich diese nicht. Dazu habe ich ja die 1:1 Videos auf der SD Karte in der Mavic.

Jedoch wenn ich unterwegs bin möchte ich die internen Videos ruckel. - oder stotterfrei auf dem SC abspielen können. 

Und das geht momentan jedenfalls nicht und DJI kriegt dies nicht hin weil sie zu doof sind meine Anfrage zu verstehen oder diese umzusetzen !!!

Grüsse



#22 Juergen1964

Juergen1964
  • 60 Beiträge
  • OrtNahe Lübeck
  • Mavic 2 Zoom mit Smartcontroller

Geschrieben 08. März 2019 - 15:01

Ich bin geneigt auf einen Programmierfehler zu tippen. Variable Framerate anstatt variable Bitrate (VBR). Ist aber natürlich nur wilde Spekulation.

 

Eine Variable Framerate ist mir - mit Ausnahme von bei  Live-Streaming Anwendungen - noch nie aufgefallen.

 

Und es wird ja definitv mit völlig unterschiedlchen Frameraten aufgezeichnet, siehe meine Screenshots weiter oben. 



#23 bluesoldie

bluesoldie
  • 67 Beiträge

Geschrieben 08. März 2019 - 16:48

 

...ja mir wäre es eigentlich egal wenn die Videos, welche im SC gesichert werden, auf dem PC ruckeln, denn da brauche ich diese nicht.

Schon. Solange du einem Kunden, für den du filmst, das nicht zeigen musst.



#24 Indio

Indio
  • 174 Beiträge
  • Ortwien
  • phantom 4 pro
    mavic 2 pro
    smart controller
    goggles RE
    osmo pocket

Geschrieben 09. März 2019 - 20:16

..... Eine Variable Framerate ist mir - mit Ausnahme von bei  Live-Streaming Anwendungen - noch nie aufgefallen. .....

 

findest du zB bei allen smartphones unter schlechten lichtsituationen


Bearbeitet von Indio, 09. März 2019 - 20:16.


#25 Tom79

Tom79
  • 1.225 Beiträge
  • OrtSchöneck (Hessen)

Geschrieben 10. März 2019 - 00:42

Nabend zusammen .
Ich spiele auch mit dem Gedanken , mir gleich das Mavic 2 Bundle mit Smart Controller zu bestellen .
Als Apple User stößt mir da etwas das Android OS auf .
Wie gut harmonieren denn Apple Smartphone ( für Hotspot ) mit dem Controller , und wie schnell hat man den z.B Bilder von der Mavic , respektive vom Controller auf das iPhone übertragen ?
Sind beide verbunden , ist die Kartendarstellung auf dem Controller zufriedenstellend ?
Muss man beispielsweise immer wieder die Verbindung zwischen Smartphone und Controller aufs neue herstellen , wenn man die Geräte einschaltet ?
Grüße Tom

#26 Slide

Slide
  • 37 Beiträge
  • OrtOstfildern
  • DJI Mavic 2 Zoom

Geschrieben 10. März 2019 - 09:02

Nabend zusammen .
Ich spiele auch mit dem Gedanken , mir gleich das Mavic 2 Bundle mit Smart Controller zu bestellen .
Als Apple User stößt mir da etwas das Android OS auf .
Wie gut harmonieren denn Apple Smartphone ( für Hotspot ) mit dem Controller , und wie schnell hat man den z.B Bilder von der Mavic , respektive vom Controller auf das iPhone übertragen ?
Sind beide verbunden , ist die Kartendarstellung auf dem Controller zufriedenstellend ?
Muss man beispielsweise immer wieder die Verbindung zwischen Smartphone und Controller aufs neue herstellen , wenn man die Geräte einschaltet ?
Grüße Tom

 

Schau Dir mal das Video für Bild/Video Übertragung an: 

 

Macht einen guten Eindruck!

 

LG



#27 Juergen1964

Juergen1964
  • 60 Beiträge
  • OrtNahe Lübeck
  • Mavic 2 Zoom mit Smartcontroller

Geschrieben 10. März 2019 - 09:49

Wie gut harmonieren denn Apple Smartphone ( für Hotspot ) mit dem Controller , und wie schnell hat man den z.B Bilder von der Mavic , respektive vom Controller auf das iPhone übertragen ?
Sind beide verbunden , ist die Kartendarstellung auf dem Controller zufriedenstellend ?
Muss man beispielsweise immer wieder die Verbindung zwischen Smartphone und Controller aufs neue herstellen , wenn man die Geräte einschaltet ?
Grüße Tom

 

Hallo, ich habe es für Dich gerade nochmal ausprobiert.

 

Herstellen der Verbindung jedesmal - jedoch flott, ich schätze etwa maximal 4-5 Sekunden. Dazu kommt die Zeit um DJI-Go auf dem Smartphone zu starten und GO-Share auf dem Smartcontroller (geht sehr flott).

 

Die Fotos wurden bei mir automatisch von der Drohne auf den Smartcontroller übertragen, sind dort als "original" gekennzeichnet.

 

Bei der Übertragung der Fotos auf das Smartphone wird eine Übertragungsrate zwischen 4-5 MByte pro Sekunde angezeigt. Da es sich um Android handelt, könnte man sich aber auch zum Beispiel den totalcomander installieren, und die Dateien im heimischen Netzwerk direkt auf das NAS-Laufwerk übertragen.

 

 

Wie lange das Herstellen der Verbindung das Erste Mal gedauert hat, hab ich vergessen. Das geschah durch das scannen eines QR-codes. Später geht es dann aber immer sehr schnell.


Bearbeitet von Juergen1964, 10. März 2019 - 09:53.


#28 derNeue 53

derNeue 53
  • 176 Beiträge
  • OrtBorken
  • Noch keinen,aber bald

Geschrieben 10. März 2019 - 10:17

Ich habe auch mit dem Gedanken gespielt und dann ins Portmonee geschaut.....so habe ich mir bei Ebay Kleinanzeigen für 280 Euro ein IPhone 7 plus gekauft weil mein Smartfone nicht kompatibel mit der Mavic 2 Zoom ist. Ob es nun richtig war wird sich herausstellen ( blenden bei Sonne, Übertragung ect. ). Aber es schien ja auch vorher zu gehen bevor der neu SC auf dem Markt war. Ich weiß nur nicht ob die Sim Karte gesteckt sein muß? Klar gefällt mir der neue SC auch besser...aber so ist das eben :(



#29 Tom79

Tom79
  • 1.225 Beiträge
  • OrtSchöneck (Hessen)

Geschrieben 10. März 2019 - 12:02

Schau Dir mal das Video für Bild/Video Übertragung an: https://www.youtube....5&v=7kRN119IWr4

Macht einen guten Eindruck!

LG


Hallo, ich habe es für Dich gerade nochmal ausprobiert.

Herstellen der Verbindung jedesmal - jedoch flott, ich schätze etwa maximal 4-5 Sekunden. Dazu kommt die Zeit um DJI-Go auf dem Smartphone zu starten und GO-Share auf dem Smartcontroller (geht sehr flott).

Die Fotos wurden bei mir automatisch von der Drohne auf den Smartcontroller übertragen, sind dort als "original" gekennzeichnet.

Bei der Übertragung der Fotos auf das Smartphone wird eine Übertragungsrate zwischen 4-5 MByte pro Sekunde angezeigt. Da es sich um Android handelt, könnte man sich aber auch zum Beispiel den totalcomander installieren, und die Dateien im heimischen Netzwerk direkt auf das NAS-Laufwerk übertragen.


Wie lange das Herstellen der Verbindung das Erste Mal gedauert hat, hab ich vergessen. Das geschah durch das scannen eines QR-codes. Später geht es dann aber immer sehr schnell.


Ok danke. Das Video zeigt es ja ganz gut . Scheint ja wirklich flott und intuitiv zu funktionieren, das wäre mir auch sehr wichtig . Ich denke damit wäre mein letzter Zweifel bzgl dem Smartcontroller ausgeräumt ;)
Werde dann in nächsten Tagen wohl mal das Bundle bestellen

#30 Tom79

Tom79
  • 1.225 Beiträge
  • OrtSchöneck (Hessen)

Geschrieben 12. März 2019 - 20:16

Nabend zusammen,

heute kam die Mavic 2 inkl. Smart Controller.
Ich hab nur einen Flug gemacht und vorher den SC gründlich inspiziert und upgedated. Ich kann also nur den ersten Eindruck schildern :

Von der Haptik und Qualität her bin ich mit einem doch hohen Anspruch drangegangen , immerhin sind es regulär 500€ Aufpreis , wenn man sich für den SC statt für die normale FB entscheidet.
Hier muss ich sagen bin ich sehr zufrieden , der SC liegt super in der Hand , alle Schalter bzw. Hebel sind gut bedienbar und die Qualität scheint, wie von DJI her gewohnt, sehr gut zu sein.
Der Display ist super lesbar und hat eine ideale Größe für mich. Ein ganz klares Plus zum Betrieb mit Smartphone.
Mit dem Android OS finde ich mich als Apple User gut zurecht denke ich und kann damit sehr gut leben.
Werde noch mal berichten , wenn ich mehr Erfahrungen gesammelt hab .

An dem Transfer von Bildern vom Copter zur FB hat sich auch mit dem SC nichts geändert oder ? Um originale Bilder vom Copter zum SC zu bekommen , muss man nach wie vor bei eingeschaltetem Kopter die Bilder auf den SC Downloaden ?
Um Bilder aufs Handy zu bekommen also :
1. Bilder vom Kopter Downloaden
2. Bilder per GoShare für die Go 4 App „freischalten“
3. mit dem Smartphone in der Go 4 App Downloaden

Grüße Tom

Angehängte Dateien


Bearbeitet von Tom79, 12. März 2019 - 20:28.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic 2, drohne

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0