Zum Inhalt wechseln


Smartcontroller Erfahrungen

dji mavic 2 drohne

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
41 Antworten in diesem Thema

#1 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 13. Februar 2019 - 08:48

Hab den Smartcontroller mittlerweile seit fast drei und ich muss sagen hab den Kauf bisher noch nicht bereut.
Der Controller macht seine Arbeit ob warm oder kalt und man hat das ständige ein und ausstecken vom Handy oder IPad nicht mehr.
Bei direkter Sonneneinstrahlung sieht man immer noch alles ohne das man ständig eine Hand zum abdunkeln benutzt.
Selbst die Reichweite vom Signal ist mehr wie ausreichend auch im CE Bereich.
Es ist sozusagen die Cendence für den Mavic 😉
Kann ich nur weiterempfehlen.
Wie sind Eure Erfahrungen mit dem Smartcontroller?
Irgendwelche Probleme?
Gruss
Niko

#2 Rusty

Rusty
  • 14.208 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Mavic Air
    Ryze Tello
    > iPhone X
    > iPad 2018
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 13. Februar 2019 - 08:51

Hi.

 

 

Hier wird sehr breit über den SC diskutiert und viele Erfahrungen weiter gegeben. Schau doch mal rein:

 

http://www.kopterfor...-ist-verfügbar/



#3 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 13. Februar 2019 - 09:23

Hi.


Hier wird sehr breit über den SC diskutiert und viele Erfahrungen weiter gegeben. Schau doch mal rein:

http://www.kopterfor...-ist-verfügbar/


Ich finde es etwas mühsam alles in dem anfangs Thread zu haben da ging es ja um die Verfügbarkeit bei mir geht es um die Erfahrung
  • Indio, Juergen1964 und Dyynex gefällt das

#4 bluesoldie

bluesoldie
  • 67 Beiträge

Geschrieben 23. Februar 2019 - 21:04

Du fragst nach Problemen.

Hier ein kleines: Die Aufnahnamefunktion des SC vom Livebild samt Overlay arbeitet mit einer fixen Framerate von 50fps. Wenn man die Videoaufnahme der M2 ungleich 50fps, bzw. einer nicht teilbaren Framerate einstellt, ruckelt die SC-Aufnahme. Beispiel: M2-Framerate 60/30/24fps. Es wird dann der 60/30/24fps-Stream der Drone vom SC mit 50fps aufgenommen... Jeder, der mit Videobearbeitung zu tun hat, kennt das Problem. Tragisch ist die Sache nicht, da die Videos vom SC eher Infocharakter haben. Schön ist das trotzdem nicht, da DJI die Framerate des SC variabel auslegen könnte, am einfachsten einstellbar.



#5 Juergen1964

Juergen1964
  • 60 Beiträge
  • OrtNahe Lübeck
  • Mavic 2 Zoom mit Smartcontroller

Geschrieben 23. Februar 2019 - 22:47

Ich bin insgesamt begeistert von dem Teil, richtige Probleme habe ich nach drei Flügen bislang keine. Allerdings sind auch mir ein paar nachteilige Kleinigkeiten aufgefallen.

 

- Anders als in der "normalen" DJI-Go, ist beim Smartcontroler das cachen von Maps nicht möglich; der Menüpunkt fehlt (neueste Version).

- Livebildaufnahmen sind bei mir in 720p, auch wenn das Livebild 1080p ist.

- Beim Bedienen des 5d Knopfes komme ich öfters versehentlich auf den Touchscreen und öffne ungewollt Menü-Dialoge

 

Das wars schon.



#6 Goblin

Goblin
  • 59 Beiträge
  • OrtSchweiz
  • DJI Mavic 2 pro
    Parrot Anafi
    Immersion Vortex 285
    Blade Torrent 110

Geschrieben 24. Februar 2019 - 10:13

Hallo. Also das mit den Karten ging aber erst gerade noch, einfach nicht in SAT Ansicht. Werde morgen auch mal testen.
Es ist auch nicht möglich die aufgezeichneten Videos ruckelfrei abzuspielen. Scheinbar ist der Prozessor des SC einfach zu langsam.
Demzufolge bringt es gar nichts die Full HD Videos auf dem SC zwischenzuspeichern um jemanden schnell zu zeigen. Schade, die war mit dem Handy alles machbar....

#7 bluesoldie

bluesoldie
  • 67 Beiträge

Geschrieben 24. Februar 2019 - 12:34

Siehe #4. :)



#8 Goblin

Goblin
  • 59 Beiträge
  • OrtSchweiz
  • DJI Mavic 2 pro
    Parrot Anafi
    Immersion Vortex 285
    Blade Torrent 110

Geschrieben 24. Februar 2019 - 16:15

Okay. Jetzt muss ich mich morgen noch schlau machen was du meinst.
Ist das Video gemeint welches der SC autom. in Full HD ablegt oder eine direkte Screen Aufzeichnung.
Also ich habe das Full HD Ruckel Video gemeint welches autom. in 4k auf der Mavic und in Full HD auf dem SC abgelegt wird.
Oder mache ich jetzt da ein durcheinander?
Gruss

#9 Juergen1964

Juergen1964
  • 60 Beiträge
  • OrtNahe Lübeck
  • Mavic 2 Zoom mit Smartcontroller

Geschrieben 24. Februar 2019 - 17:50

Du fragst nach Problemen.

Hier ein kleines: Die Aufnahnamefunktion des SC vom Livebild samt Overlay arbeitet mit einer fixen Framerate von 50fps. Wenn man die Videoaufnahme der M2 ungleich 50fps, bzw. einer nicht teilbaren Framerate einstellt, ruckelt die SC-Aufnahme. Beispiel: M2-Framerate 60/30/24fps. Es wird dann der 60/30/24fps-Stream der Drone vom SC mit 50fps aufgenommen... Jeder, der mit Videobearbeitung zu tun hat, kennt das Problem. Tragisch ist die Sache nicht, da die Videos vom SC eher Infocharakter haben. Schön ist das trotzdem nicht, da DJI die Framerate des SC variabel auslegen könnte, am einfachsten einstellbar.

 

 

Du hast recht! 24,3 Bilder pro Sekunde sind das bei mir. Ich habe dann mal eine Aufnahme der Drohne in Full-HD und 25 Bildern pro Sekunde auf den SC übertragen, und siehe da, das wird flüssig abgespielt. Die Mitschnitte vom SC werden auch auf dem PC ruckelig abgespielt, egal was.

 

Das bedeutet der Smartcontroller kann Full HD zumindest mit 25 Bilder pro Sekunde flüssig abspielen. Er kann aber nichts flüssig aufzeichnen - womit einem das nicht so sehr viel nützt. Aber ich teile Deine Meinung und sehe diese Mitschnitte nur als Info.

 

Beim Live-Bild Mitschnitt des Flugbildschirms wird es mit 35 Bildern pro Sekunde dann aber richtig merkwürdig (siehe Anhang). Finde ich persönlich auch nicht schlimm, manch einen (Youtuber z.B.) wird das aber sicherlich zu Recht stören. Man fragt sich - warum tun die so etwas?


Okay. Jetzt muss ich mich morgen noch schlau machen was du meinst.
Ist das Video gemeint welches der SC autom. in Full HD ablegt oder eine direkte Screen Aufzeichnung.
Also ich habe das Full HD Ruckel Video gemeint welches autom. in 4k auf der Mavic und in Full HD auf dem SC abgelegt wird.
Oder mache ich jetzt da ein durcheinander?
Gruss

 

Ich meinte mit den 720p die im SC integrierte Aufzeichnungsmöglichkeit des Flugbildschirms, die werden mit 35,8 Bilder/sek ruckelig aufgezeichnet.

 

Die normal autom. aufgezeichnten Aufnahmen wurden bei mir mit 24.3 bildern pro Sekunde ebenfalls ruckelig aufgezeichnet. Das bedeutet, die ruckeln immer, egal wo die abgespielt werden, weil das Ruckeln bereits in der Aufzeichnung ist.

Angehängte Dateien


Bearbeitet von Juergen1964, 24. Februar 2019 - 17:57.


#10 Goblin

Goblin
  • 59 Beiträge
  • OrtSchweiz
  • DJI Mavic 2 pro
    Parrot Anafi
    Immersion Vortex 285
    Blade Torrent 110

Geschrieben 24. Februar 2019 - 17:58

Eigentlich schade. So ein teurer Controller und man kann nicht mal dem Kollegen oder Kunden zeigen was man soeben gefilmt hat weil alles ruckelt.
Sehr, sehr negativer Punkt des SC. Wenn auch nur einer, aber der ist heftig....

#11 Efoto

Efoto
  • 3 Beiträge

Geschrieben 24. Februar 2019 - 18:05

Mal doof gefragt, kann nicht ein VLC Player als App drauf und dann damit abspielen? Das würde ich mal machen...
Der Player hat bisher bei mir quasi ALLES abgespielt.



#12 Juergen1964

Juergen1964
  • 60 Beiträge
  • OrtNahe Lübeck
  • Mavic 2 Zoom mit Smartcontroller

Geschrieben 24. Februar 2019 - 18:20

Eigentlich schade. So ein teurer Controller und man kann nicht mal dem Kollegen oder Kunden zeigen was man soeben gefilmt hat weil alles ruckelt.
Sehr, sehr negativer Punkt des SC. Wenn auch nur einer, aber der ist heftig....

 

Ja, das ist wirklich schade. Aber immerhin kann man es sich auch bei Sonne ruckelig anschauen. Das flüssige Abspielen nützt auch nichts, wenn man nichts erkennen kann weil der Bildschirm zu finster ist.

 

Beides, hell und flüssig, scheint z.Zt. noch irgendwie schwierig zu sein, aber irgendwann ..    :)

 

Das mit den Frameraten könnte ev. irgendwann per Update behoben werden. Dann wird man sehen inwieweit das Ruckeln daran lag, und inwieweit fehlende Rechenleistung bei der Aufzeichnung die Ursache ist.


Mal doof gefragt, kann nicht ein VLC Player als App drauf und dann damit abspielen? Das würde ich mal machen...
Der Player hat bisher bei mir quasi ALLES abgespielt.

 

Auf dem PC ruckelt das mit dem VLC genauso wie auf dem Smartcontroller mit dem Standard-Player. Das kann also nichts bringen.


Bearbeitet von Juergen1964, 24. Februar 2019 - 18:21.


#13 bluesoldie

bluesoldie
  • 67 Beiträge

Geschrieben 24. Februar 2019 - 18:24

Ich würde erstens keine weitere App installieren wegen der Performance und zweites sagte JUERGEN schon, dass die Aufnahme ruckelig ist. Das geht beim Abspielen nicht weg.

 

Übrigens lasst sich beim Cristalsky die Framerate einstellen. Das macht Hoffnung auf Nachbesserung durch DJI.


Bearbeitet von bluesoldie, 24. Februar 2019 - 18:24.


#14 Juergen1964

Juergen1964
  • 60 Beiträge
  • OrtNahe Lübeck
  • Mavic 2 Zoom mit Smartcontroller

Geschrieben 24. Februar 2019 - 18:28

Ich würde erstens keine weitere App installieren wegen der Performance und zweites sagte JUERGEN schon, dass die Aufnahme ruckelig ist. Das geht beim Abspielen nicht weg.

 

Übrigens lasst sich beim Cristalsky die Framerate einstellen. Das macht Hoffnung auf Nachbesserung durch DJI.

 

Ja, sehe ich auch so.

 

Die Framerate scheint auch variabel zu sein. Siehe Anhang. Sehr verwirrend das Ganze. Da hatte die Drohne sich nicht bewegt.

Angehängte Dateien


Bearbeitet von Juergen1964, 24. Februar 2019 - 18:28.


#15 bluesoldie

bluesoldie
  • 67 Beiträge

Geschrieben 24. Februar 2019 - 19:44

Die Framerate wird in "MediaInfo" als variabel gekennzeichnet, in einem Beispiel max. 47fps und min. 4(!) fps. Mir scheint fast so, als ob DJI eine Anpassung programmiert hat, die aber bugt. Das ist natürlich Spekulation. Warten wir auf Besserung.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic 2, drohne

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0