Zum Inhalt wechseln


Foto

DJI: neue Modelle 2019

dji multicopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
39 Antworten in diesem Thema

#1 AirRider

AirRider
  • 3 Beiträge

Geschrieben 05. Februar 2019 - 08:03

Hallo,

falls jemand mal was ließt, hört oder sieht könnten wir hier ja über etwaige Gerüchte spekulieren.

 

Mich würde jedenfalls sehr interessieren was dieses Jahr neues kommt.

 

Ich gehe z.B. von einem Air Nachfolger aus. Hoffentlich dann mit OcuSync und etwas größerem Akku.

 

Habt ihr schon etwas gehört?



#2 kantar

kantar
  • 81 Beiträge
  • Verkauft **Mavic Air Obsidian Black (Flymore)**
    Neu Mavic 2 Zoom (Sparta Basic)

Geschrieben 08. Februar 2019 - 13:09

Ich tippe auf eine neue Spark. Am unteren Ende der Produktpalette wird es langsam eng für DJI. Aber vermutlich machen sie etwas ganz anderes. Neue Phantom-Serie vielleicht?



#3 Zobraka

Zobraka
  • 22 Beiträge
  • ehem. Yuneec Breeze 4k

    Parrot Anafi

Geschrieben 08. Februar 2019 - 14:16

Ich tippe auf eine neue Spark. Am unteren Ende der Produktpalette wird es langsam eng für DJI. Aber vermutlich machen sie etwas ganz anderes. Neue Phantom-Serie vielleicht?

 

Ich denke nicht, dass sie nochmal eine Phantom Serie bringen werden. Da werden sie so langsam aber sicher versuchen die Leute in Richtung Mavic 2 zu pushen.. 

 

Eine neue Spark halte ich für deutlich realistischer, da diese mittlerweile echt starke Konkurrenz hat. 



#4 Sascha3580

Sascha3580
  • 1.171 Beiträge

Geschrieben 08. Februar 2019 - 16:07

Zum Phantom 5 gibts ja bereits einen eigenen Thread.... ;)



#5 copter7

copter7
  • 113 Beiträge
  • DJI Phantom 3 Advanced
    Nvidia Shield K1

Geschrieben 09. Februar 2019 - 17:36

Mit dem letzten Eintrag vom November. Oder habe ich etwas übersehen?

#6 Greenhorn89

Greenhorn89
  • 100 Beiträge
  • DJI Spark
    Parrot Disco

Geschrieben 09. Februar 2019 - 18:17

Am wahrscheinlichsten glaube ich sind eine Phantom 5 und eine Spark 2. Wobei ich mir bei keinem DJI-Quadrocopter sicher bin, dass ein Nachfolger kommt.

 

Die Phantom-Serie könnte eventuell komplett eingestellt werden. Der Trend scheint ja klar zu kleineren und kompakteren Drohnen zu gehen. Vielleicht kommt aber eine P5, die die P4pro und M2pro deutlich in den Schatten stellt. Vielleicht mit zusätzlichen Features wie optischem Zoom oder Wechselobjekiven.

 

Die Spark ist meiner Meinung nach in der Preisklasse noch immer klar die beste Drohne mit deutlich besserer Detailtreue, Dynamik und Stabilisierung als bei der Konkurrenz von Xiaomi, Hubsan oder Yuneec - 4k hin oder her. Entweder muss man mehr ausgeben oder bekommt eine schlechtere Drohne. Sie scheint sich auch nach wie vor sehr gut zu verkaufen. Auch gebraucht werden Sparks und Teile wie z.B. Akkus meiner Meinung nach völlig über Wert gehandelt, die Nachfrage ist nach wie vor da. Man darf auch nicht vergessen, es steht DJI drauf. Es würde auch bei gleichen Leistungsdaten kaum jemand ein Xiami-Handy zum gleichen Preiskaufen wie ein Apple-Gerät. Vielleicht kommt trotzdem ein Nachfolger, eventuell klappbar und mit 4k.

 

Die Mavic Air ist zwar die einzige DJI-Drohne mit direkter, ernstzunehmender Konkurrenz, aber ist eventuell zu neu am Markt, um schon ausgetauscht zu werden. Das gilt für die Mavic 2 natürlich noch mehr.



#7 Revelution

Revelution
  • 18 Beiträge
  • DJI Phantom 3

Geschrieben 09. Februar 2019 - 19:58

Ich denke eine phantom 5, einer Inspire 3 oder eine Spark 2 kommt

 

Aber eine Air  kann auch kommen



#8 Seeganz

Seeganz
  • 455 Beiträge

Geschrieben 09. Februar 2019 - 21:14

Ich hoffe auch auf eine spark 2. wobei DJI langsam die Ideen auszugehen.

#9 AirRider

AirRider
  • 3 Beiträge

Geschrieben 09. Februar 2019 - 21:18

Was gibts denn für Konkurrenz für die Mavic 2?
Glaube da kommt frühestens 2020 ein Nachfolger.

#10 Turm

Turm
  • 480 Beiträge
  • OrtLeverkusen

Geschrieben 09. Februar 2019 - 22:15

ich hätte gerne von DJI einen Race Kopter.



#11 Arthur

Arthur
  • 7.421 Beiträge
  • OrtKerpen
Tutorial

Geschrieben 09. Februar 2019 - 23:00

In diesem Thema geht es um Neuheiten, die eventuell dieses Jahr vom Hersteller DJI kommen. Es geht nicht um den grundsätzlichen Sinn von Spekulationen und auch nicht um die möglichen Neuheiten anderer Hersteller. Ich habe daher diverse Off-topic Beiträge gelöscht. Bitte haltet euch an das Thema und die Forenregeln, denn ansonsten versanden Diskussionen und werden für alle nutzlos.



#12 Seeganz

Seeganz
  • 455 Beiträge

Geschrieben 10. Februar 2019 - 16:18

ich hätte gerne von DJI einen Race Kopter.


Da wäre noch ein großer Markt für dji.

#13 B69

B69
  • 2.984 Beiträge

Geschrieben 06. März 2019 - 14:56

Da wäre noch ein großer Markt für dji.

wundert mich auch dass DJI den Markt noch nicht in Angriff genommen hat und von daher wäre das eine Möglichkeit für ein neues Modell 



#14 Seeganz

Seeganz
  • 455 Beiträge

Geschrieben 28. März 2019 - 20:50

DJI scheint in einen Tiefschlaf gefallen zu sein. Ob da 2019 überhaupt noch was kommt?

Die Tage werden länger, das Wetter immer besser.

Von Neuigkeiten von DJI weit und breit keine Spur.

#15 camangle

camangle
  • 463 Beiträge
  • OrtNRW
  • Mavic Pro, Black Snapper + NAZA + Real Sense, Dys 330

Geschrieben 28. März 2019 - 21:33

Da DJI beim Inspire 2 die X4s wegen des Mavic 2 Pro rausgenommen hat, wäre eine neue Standard-Version des Inspire 2 sinnvoll. Vielleicht kommt ja eine kleine Hasselblad mit 3D-Gimbal unter die Inspire 2.

Dann bleibt man bei H.264/265 für Semiprofis und lässt die X5s und X7 den Profis. (Die kicken doch nicht umsonst die X4s aus dem Programm.)







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, multicopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0