Zum Inhalt wechseln


Foto

Alle CW Propeller fliegen weg

dji f550 hexacopter multicopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
22 Antworten in diesem Thema

#16 KH.patrick

KH.patrick
  • 45 Beiträge
  • Ort55442 Stromberg
  • 4S 220 Freestylequad
    6S 250 Racequad
    S550 mit DJI Naza M Lite
    Eachine E58

Geschrieben 03. Februar 2019 - 20:30

Ok danke, dann werde ich mal die Motoren tauschen, aber was ich nicht verstehe ist warum nur die CW Props abgeflogen sind. Hat dafür jemand eine Erklärung?



#17 Umi

Umi
  • 6.970 Beiträge
  • F650 mit 17" Props
    F550 mit 13"
    16 Motoriger Hexadeca mit 17"
    Blackout Super Spider Hex mit 10"
    GPS Racer, Aurora 68,
    Brushless Hovercraft
    NanoCPX, XK K110, T-Rex 250, T-Rex 600
    Futaba T14SG

Geschrieben 03. Februar 2019 - 20:43

Vielleicht fühlt sich links rum festziehen im Handgelenk anders an als rechts rum, so daß die einen doch fester saßen.
Oder die anderen haben wegen ner YAW Bewegung heftiger gedreht ... wer weiß ...

#18 Rusty

Rusty
  • 14.116 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Mavic Air
    Ryze Tello
    > iPhone X
    > iPad 2018
    > Redmi 5 Plus
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 03. Februar 2019 - 21:58

Ok danke, dann werde ich mal die Motoren tauschen, aber was ich nicht verstehe ist warum nur die CW Props abgeflogen sind. Hat dafür jemand eine Erklärung?


Natürlich habe ich eine Erklärung: Nur da läuft etwas falsch. Und natürlich ist es zu 99% dein Fehler!

#19 Umi

Umi
  • 6.970 Beiträge
  • F650 mit 17" Props
    F550 mit 13"
    16 Motoriger Hexadeca mit 17"
    Blackout Super Spider Hex mit 10"
    GPS Racer, Aurora 68,
    Brushless Hovercraft
    NanoCPX, XK K110, T-Rex 250, T-Rex 600
    Futaba T14SG

Geschrieben 04. Februar 2019 - 00:43

Oder haben eventuell alle 6 Motoren Rechtsgewinde? Dann bräuchtest Du Stoppmuttern.

#20 KH.patrick

KH.patrick
  • 45 Beiträge
  • Ort55442 Stromberg
  • 4S 220 Freestylequad
    6S 250 Racequad
    S550 mit DJI Naza M Lite
    Eachine E58

Geschrieben 04. Februar 2019 - 17:33

@Rusty mich hätte interessiert warum nur die CW Props sich lösen

 

@Umi nein sonst hätten die Motoren ja direkt Stoppmuttern mit dabei



#21 Linuxbear

Linuxbear
  • 303 Beiträge
  • OrtLeipzig
  • NAZE32 F450 "Grizzly II", NAZE32 Rachel "Boar", Alpha 250 "Hornet", Alpha 110 "Moskito", Mini-Hexa "Purzel"

Geschrieben 04. Februar 2019 - 17:41

... konntest du die Fehlerursache auflösen? Es ist nicht a priori so, dass bei Motoren auch automatisch Linksgewindemitnehmer geliefert werden. Was für Motoren nutzt du?

 

 

Gruß -Linuxbear-



#22 KH.patrick

KH.patrick
  • 45 Beiträge
  • Ort55442 Stromberg
  • 4S 220 Freestylequad
    6S 250 Racequad
    S550 mit DJI Naza M Lite
    Eachine E58

Geschrieben 04. Februar 2019 - 19:17

@Linuxbear nein warte noch auf einen neuen Propeller weil mir eine kaputt gegangen ist

Ich benutze 

Racerstar Racing Edition  BR2212 980KV

3x CW und 3x CCW



#23 Linuxbear

Linuxbear
  • 303 Beiträge
  • OrtLeipzig
  • NAZE32 F450 "Grizzly II", NAZE32 Rachel "Boar", Alpha 250 "Hornet", Alpha 110 "Moskito", Mini-Hexa "Purzel"

Geschrieben 04. Februar 2019 - 19:30

... das sollten solche roten Teile sein; ja klar, absolut brauchbar. Mit den verschieden farbig gehaltenen Hutmuttern auch sehr leicht zu handhaben. Alle wichtigen Fakten wurden dargestellt; jetzt liegts an dir. Viel Erfolg beim Nachrüsten & immer 5 mm Luft an den Blattspitzen.

 

Gruß -Linuxbear-







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, f550, hexacopter, multicopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0