Zum Inhalt wechseln


Foto

DJI Smart Remote ist verfügbar

dji mavic 2 drohne

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
146 Antworten in diesem Thema

#16 Seeganz

Seeganz
  • 440 Beiträge

Geschrieben 08. Januar 2019 - 16:10

Habe eben auch 2 bestellt :)

Die Helligkeit ist genial.

#17 Sascha3580

Sascha3580
  • 908 Beiträge

Geschrieben 08. Januar 2019 - 16:12

Jap. Denke heute kommen ein paar Youtuber mit Videos online. DJI hat schon einige versendet. 



#18 Seeganz

Seeganz
  • 440 Beiträge

Geschrieben 08. Januar 2019 - 16:13

Gustav von Drohnenhandbuch hat bereits ein Video hochgeladen (auf deutsch)


Bearbeitet von Seeganz, 08. Januar 2019 - 16:14.

  • Das Phantom gefällt das

#19 skyscope

skyscope
  • 41 Beiträge

Geschrieben 08. Januar 2019 - 17:03

Nun ja.

 

Für mich ist das reduziert ein 650 € teurer 4K HDMI-Ausgang, welcher für mich allerdings für manche Anwendungen (Kunden-Vorschau oder hochwertigeres Streaming) ziemlich brauchbar ist. Ansonsten habe ich es sowieso lieber größer (Tablet) und mobile Devices werden auch immer heller, und ich stehe beim Fliegen sowieso nie in der prallen Sonne.

 

Ein wenig sehr überzogen finde ich auch die Paket-Preise (Mavic 2 inkl. Smart-Copntroller) - bei gesparten 150 € im Vergleich zum EInzelkauf verzichtet man auf einen Standard-Controller, der als Backup (Akku) oder für kommende Dual-Controller-Modi recht nützlich sein könnte....


Bearbeitet von skyscope, 08. Januar 2019 - 17:05.


#20 Sascha3580

Sascha3580
  • 908 Beiträge

Geschrieben 08. Januar 2019 - 17:14

oder für kommende Dual-Controller-Modi recht nützlich sein könnte....

 

Ich habe noch nirgends was dazu gelesen, das er mit der Enterprise kompatibel sein soll?! Ist aber eigentlich dasselbe!


Bearbeitet von Sascha3580, 08. Januar 2019 - 17:23.


#21 B69

B69
  • 2.961 Beiträge
  • so dies und das

Geschrieben 08. Januar 2019 - 17:26

Ich habe noch nirgends was dazu gelesen, das er mit der Enterprise kompatibel sein soll?! Ist aber eigentlich dasselbe!

 

das steht was im Kleingedruckten, der link von DJI aus dem ersten posting hier und dann fast ganz unten:

[1] Die Smart-Fernsteuerung ist mit jeder DJI Drohne kompatibel, die OcuSync 2.0 unterstützt. Sie ist daher ebenfalls mit der Mavic 2 Enterprise kompatibel"


  • Sascha3580 gefällt das

#22 skyscope

skyscope
  • 41 Beiträge

Geschrieben 08. Januar 2019 - 17:32

Ich habe noch nirgends was dazu gelesen, das er mit der Enterprise kompatibel sein soll?! Ist aber eigentlich dasselbe!

 

 

Mit "Dual-Controller-Mode" meinte ich das gleichzeitige Linken von 2 Controllern an einer Mavic 2 (Pro/Zoom/Enterprise), so wie es bei der Mavic 1 geht, und wie es bisher auch im (englischen) Manual der Mavic 2 auf Seite 47 beschrieben stand, zumindest bis zur Version 1.2. Bei der aktuellen v1.6 des Manuals ist es allerdings rausgeflogen, also mal sehen, ob das überhaupt noch kommt.

 

Vielleicht ist man bei DJI einfach etwas besorgt, da sich die Kamera der Mavic 2 ja um knapp 180° manuell schwenken lässt, und man möchte das der Inspire zuliebe nicht auch noch durch die Möglichkeit eines 2. gelinkten Controllers für einen eventuellen Betrieb mit Camera-Operator forcieren. ;-) 


Bearbeitet von skyscope, 08. Januar 2019 - 17:38.

  • Brunetti und Sascha3580 gefällt das

#23 Heiko V

Heiko V
  • 21 Beiträge
  • Ortnähe HH
  • DJI Phantom 4

Geschrieben 08. Januar 2019 - 17:37

Für 500€ hätte ich sofort gekauft aber das ist die Schmerzgrenze.Bin auf die ersten Berichte gespannt. Es hat natürlich viel Vorteile-nicht immer das Handy einklemmen usw.

Mal sehen wie Stabil das Betriebssystem ist ???


  • Das Phantom gefällt das

#24 F450

F450
  • 305 Beiträge
  • Mavic 2 Zoom

Geschrieben 08. Januar 2019 - 17:54

Reizt mich (heute) auch nicht mehr wirklich, zumal das Ganze auch noch auf Android Basis läuft. Ich habe als Informatiker grundsätzlich nichts gegen Android, aber wenn ich an den Murks denke den DJI damals mit der (meiner) P4 Pro+ Funke abgeliefert hat wird mir heute noch übel. Da leg ich lieber noch mal ein paar Hunnis drauf und kaufe mir ein anständiges Smartphone oder ein iPad Pro welches ich dann auch deutlich vielseitiger einsetzen kann und welches nicht 98% der Zeit sinnlos in einer Ecke rumliegt. Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden...

speziell im Vergleich zu einem  Ipad Pro oder vergleichbarem Tablet kommt noch hinzu :

 

Ein Tablet wird einen wesentlich höheren Wiederverkaufswert haben als ein so ausgefallenes Produkt.

Außer einem Hobby-Kopterflieger braucht so eine Fernbedienung  kein Mensch auf diesem Planeten.

 

Speziell ein Ipad Pro der neuesten Generation ist ein Hochleistungsrechner mit welchem ich eigene Videoaufnahmen beabeiten und schneiden kann. Kann mir nicht vorstellen, dass da eine solche Fernbedienung was die Rechenleistung angeht, da auch nur annähernd mithalten kann, wahrscheinlich geht da so etwas gar nicht.

 

und wenn es auf die Displaygröße ankommt dann lieber gleich ein Tablet mit noch größerem Display, mein Tipp, Ipad pro 12.9"  2018


Bearbeitet von F450, 08. Januar 2019 - 18:49.


#25 Rusty

Rusty
  • 13.949 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Mavic Air
    Ryze Tello
    > iPhone X
    > iPad 2018
    > Redmi 5 Plus
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 08. Januar 2019 - 17:54

Moin.

Das Ding ist schon cool und kostet einiges. Es hat Vor- und Nachteile.

Sehr helles Display und einfacher zu handhaben.

Ich persönl. würde in jedem Fall bei der Lösung Handy/Tablet bleiben. iPhone X und iPad 2018 und weitere sind vorhanden, funktieren top und haben eine ausreichende bzw. gute Helligkeit für mich.

Interessant für Profis, Lust drauf oder Leute die mehr Helligkeit brauchen um etwas erkennen zu können.
  • janschnik und Sascha3580 gefällt das

#26 andy 1245611

andy 1245611
  • 65 Beiträge
  • OrtFreiberg/Sachsen
  • Parrot Disco,
    Taranis QX7
    Nuri mit S8R
    DJI Mavic2 Pro mit Crystal Sky
    Tarot 650

Geschrieben 08. Januar 2019 - 18:06

die Variante mit dem CS 5,5 finde ich besser. Zu beachten ist das die Fernsteuerung kein Display besitzt.

Man ist halt auf die Android App angewiesen.

Habe meinen CS 5,5 für 479,00 Euro bekommen, ist auch eine Menge Geld, aber universeller.

 

mfg Andreas



#27 Ahrimaan

Ahrimaan
  • 310 Beiträge

Geschrieben 08. Januar 2019 - 18:07

Android 7.0 ..........
  • Sascha3580 gefällt das

#28 Seeganz

Seeganz
  • 440 Beiträge

Geschrieben 08. Januar 2019 - 18:43

Bin gespannt auf Arthurs Videoreihe.

#29 avion62

avion62
  • 42 Beiträge
  • Mavic Air, Mavic 2 Pro

Geschrieben 08. Januar 2019 - 18:45

Wenn man noch zusätzlich, neben der Mavic 2, eine Air hat wie ich, ist der neue Controller (nur Occusync 2) nicht so universell, wie FB + Crystalsky. Man kann halt den "kleinen oder großen" Crystalsky an beiden original Controllern nutzen! Wenn weitere neue Drohnen in Zukunft kommen sollten auch diese mit eventuellen Software-Updates daran anschließbar sein... Aber zumindest ist der neue Smartcontroller recht kompakt und die Helligkeit (1000 Nits) ist, wie beim Crystalsky, nicht zu verachten! Ich hatte mit verschiedenen Handys und Tablets experimentiert und ja iOS-Geräte funktionieren zwar etwas zuverlässiger, aber bei hellem Sonnenschein lässt sich das Display des Crystalsky (auch 1000 Nits) (und sicher der neue auch) "stressfreier" und viel besser ablesen! Wer im Sommer oder in sonnenscheinreichen Gebieten (Kanaren, Mittelmeer, Schnee etc.) fliegt, weiß wo von ich spreche... Aber klar, kostet halt auch wieder ordentlich Geld!


Bearbeitet von avion62, 08. Januar 2019 - 18:46.


#30 Sascha3580

Sascha3580
  • 908 Beiträge

Geschrieben 08. Januar 2019 - 19:05

Android 7.0 ..........

 

Macht ein wenig Hoffnung, das es die Version mal auf den Crystalsky schafft! 


Litchi läuft wohl auch drauf...

 







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic 2, drohne

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0