Zum Inhalt wechseln


Foto

N3/A3 Log-Dateien auswerten

dji naza naza-m multicopter logdaten

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 WiSi-Testpilot

WiSi-Testpilot
  • 1.359 Beiträge
  • Ortwestliches Münsterland
  • Kopter mit N3 & A3,
    Videoübertragung: LB2 mit CrystalSky & Connex.
    Kameras: Gopro H3+, Sony RX0,
    Sony A 6000 (NIR, Vis & UV),
    Flir Vue Pro R 640 (LWIR),
    Connex ProSight (NIR)

Geschrieben 30. Dezember 2018 - 12:18

Ich finde es sehr nützlich, sich die Logdaten der genannten FCs gelegentlich anzuschauen, zB um die Vibrationen zu prüfen. Mit dem Assistant 2 kann man die FCs in den SD Karten Modus schalten. Ein weiterer Menuepunkt startet die Auswertesoftware Dataview. Nun habe ich gesehen, dass das Dataview als Viewer.exe im DJI Programmordner liegt und auch nutzbar ist, ohne dass der Kopter mit dem Assistanten verbunden ist. Natürlich muss man sich die Logdateien einmalig auf den PC kopiert haben.

Um Platz für neue Logdaten zu schaffen, habe ich versucht alte Daten zu löschen. Das ist jedoch nicht möglich. Ältere Logs werden dann wohl überschrieben.
Oder gibt es da noch einen Trick?
Viele Grüße,
Wilhelm

Vibrationen. X Vibs sind größer als Y, vermutlich weil bei dem Kopter die Masse (Kameras & Lipo) mehr in X-Richtung verteilt ist.

Angehängte Datei  Vibs.jpg   364,49K   0 Mal heruntergeladen

 

 

Höhe und Luftdruck.

Angehängte Datei  Druck_Hoehe.jpg   377K   0 Mal heruntergeladen

 

Hier sieht man, dass die Höhe nicht nur vom Luftdruck abgeleitet wird. Das hat zur Folge, dass bei Druckschwankungen, zB beim abrupten Bremsen oder bei böigem Wind, die Höhe gut gehalten wird.

Angehängte Datei  Druck_Hoehe_Ausschnitt.jpg   345,87K   0 Mal heruntergeladen

 

 



#2 el Kopto

el Kopto
  • 3.460 Beiträge

Geschrieben 30. Dezember 2018 - 22:01

Soweit ich weiß, werden alte Logs automatisch gelöscht, wenn der Platz für neue Daten zur Neige geht.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, naza, naza-m, multicopter, logdaten

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0