Zum Inhalt wechseln


Foto

Accu voll - Ap zeigt Akku leer-

zerotech drohne dobby

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 18Titisee

18Titisee
  • 6 Beiträge

Geschrieben 18. Dezember 2018 - 14:16

Habe die Dobby  jetzt bei kalten Temperaturen geflogen.

Der Accu ist voll und zeigt alle 4 Anzeigen grün.

Die Dobby steigt kurz und kommt sofort zurück.

In der App wird der Akku lehr angezeigt obwohl der Akku voll ist.

Hat jemand auch schon so ein Problem gehabt?
Kennt jemand von euch eine Lösung?



#2 Umi

Umi
  • 6.948 Beiträge
  • F650 mit 17" Props
    F550 mit 13"
    16 Motoriger Hexadeca mit 17"
    Blackout Super Spider Hex mit 10"
    GPS Racer, Aurora 68,
    Brushless Hovercraft
    NanoCPX, XK K110, T-Rex 250, T-Rex 600
    Futaba T14SG

Geschrieben 18. Dezember 2018 - 14:29

Hallo,
hast du den Akku vorgewärmt?

#3 18Titisee

18Titisee
  • 6 Beiträge

Geschrieben 25. Dezember 2018 - 10:28

Hallo Umi,

Akku war im Auto, also normale Temperatur. Außentemperatur ca -1 Grad

Am Akku leuchten alle 4 Anzeigen Grün.

Die App meldet nach kurzer Zeit ( ca 1 min) 10% -Dobby kommt zurück.

Bei der Akku Kontrolle leuchten noch 3 Anzeigen grün.... also nicht leer.

 

mfg  18Titisee 



#4 Umi

Umi
  • 6.948 Beiträge
  • F650 mit 17" Props
    F550 mit 13"
    16 Motoriger Hexadeca mit 17"
    Blackout Super Spider Hex mit 10"
    GPS Racer, Aurora 68,
    Brushless Hovercraft
    NanoCPX, XK K110, T-Rex 250, T-Rex 600
    Futaba T14SG

Geschrieben 28. Dezember 2018 - 17:02

„normale Temperatur“ ;)
Bei -1°C draußen sollte man den Akku schön durchwärmen ... 20min bei 35°C wäre da z.B. nicht verkehrt.
Wenn der Akku kalt ist hat er einen höheren Innenwiderstand, was bedeutet, daß die Spannung unter Last stärker einbricht.
Ohne Last zeigt er hinterher wieder die höhere Leerlaufspannung an.
  • Hauber gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: zerotech, drohne, dobby

Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0