Zum Inhalt wechseln


Foto

FPV bei der GoPro Hero 7

fpv

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 Priwinn01

Priwinn01
  • 4 Beiträge
  • Blade 350QX

Geschrieben 06. Dezember 2018 - 10:58

Hallo Kopterfreunde,

ich habe einen Blade qx 350 zu Hause (ich weiß, der ist etwas veraltet, macht aber sau viel Spaß im teufel Modus :)) und hatte vorher die GoPro Hero 3 mit Gimbal dran (ohne FPV). Habe also immer ohne Live-Bild gefilmt und ohne bin ohne Bild geflogen. Jetzt habe ich mir die Hero 7 besorgt und würde gerne ein Livebild von der Hero an der Drohne auf meinem Handy oder einem Monitor sehen. Da die FPV-Sets und Anleitungen nur bis zur GoPro Hero 4 funktionieren, wollte ich mal fragen, ob ihr eine Idee für mich habt, wie ich das Bild am Boden empfangen kann. Da die Hero 7 ja auch eine 5ghz Wlan Verbindung besitzt, allerdings diese nur bei IPhones genutzt werden kann (verstehe auch nicht wieso) und ich kein IPhone besitze, muss ich mit der 2,4ghz Verbindung und der App meine GoPro betreiben und das ja nicht so toll sein soll, da die Steuerung der Drohne auch über 2,4ghz läuft. 

Leider habe ich keine Idee....

 



#2 jogi73

jogi73
  • 3.249 Beiträge
  • OrtBayern - Schwandorf
  • DJI Phantom 1.1.1
    ZMR 250
    Realacc X210
    iFlight IX5 V2

Geschrieben 06. Dezember 2018 - 15:44

Wen die Hero 7 einen Analogen Live Out hat dann sollte das wie auch bei den anderen mit einem FPV Sender funktionieren.

Fürs Handy braucht es dann noch einen Empfänger

https://www.banggood...ur_warehouse=CN

https://www.banggood...ur_warehouse=CN

https://www.banggood...ur_warehouse=CN


  • Umi gefällt das

#3 Priwinn01

Priwinn01
  • 4 Beiträge
  • Blade 350QX

Geschrieben 07. Dezember 2018 - 09:27

Ok erstmal danke für deine Antwort, aber das wird leider nicht funktionieren, da die GoPro's ab Serie 5 kein av über den USB C übertragen. Hat jemand Erfahrung ob es evtl mit einem HDMI Adapter oder Converter gehen würde? Weil das ist echt enttäuschend, dass die Familie GoPro ab der Serie 5 ihre Heros nur noch für die Karma fpv tauglich machen...

#4 WiSi-Testpilot

WiSi-Testpilot
  • 931 Beiträge
  • Ortwestliches Münsterland
  • Kopter mit N3 & A3,
    Videoübertragung: LB2 mit CrystalSky & Connex.
    Kameras: Gopro H3+, Sony RX0,
    Sony A 6000 (NIR, Vis & UV),
    Flir Vue Pro 336 (LWIR),
    Connex ProSight (NIR)

Geschrieben 07. Dezember 2018 - 11:37

HDMI Out funktioniert natürlich. Im Video zeigt er allerdings einen sehr großen Delay.
Viele Grüße,
Wilhelm



#5 Hornyyyhorn

Hornyyyhorn
  • 105 Beiträge
  • OrtMünchen
  • Q500 G
    Q500 4K
    Gopro Karma mit Hero 6

Geschrieben 07. Dezember 2018 - 21:37

Ja, Gopro weigert sich standhaft, dass deren Kameras weder als Web, noch als Fpv's “missbraucht“ werden. Dahinter steckt volle Absicht. Die Marke soll an Urlaub und Abenteuer erinnern und kein beliebiger Technik-Kram sein. Bei iPhone funktioniert es ja ganz ähnlich.
Beim Q500 nutze ich häufig die Wirelessfunktion der Gopro zur Remote hin. Bisher keine Probleme damit. Aber das ist nur meine ganz persönliche Erfahrung.
Grüße





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: fpv

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0