Zum Inhalt wechseln


Foto

Fliegen bei Minusgraden?

dji mavic drohne quadrokopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
72 Antworten in diesem Thema

#31 Paramags

Paramags
  • 2.412 Beiträge
  • OrtNeuenmarkt
  • DJI Mavic Pro 1
    DJI f450 (55cm) NAZA M V2 + H3-2D
    DJI f450 NAZA M V2
    Tarot 680 Pro
    WL-Toys V222
    BLADE Pico QX
    JJ RC H20

Geschrieben 30. November 2018 - 15:53

Hu hein1957

 

Das ist natürlich auch ne Idee. Die für die Füße hab ich sogar hier liegen. Muss ich bei gelegenheit mal ausprobieren :)

 

Gruß

Thomas



#32 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 30. November 2018 - 16:23

Riechen die dann nicht sehr unangenehm? :))

 

Die Akkus oder die Füße?  :P



#33 Paramags

Paramags
  • 2.412 Beiträge
  • OrtNeuenmarkt
  • DJI Mavic Pro 1
    DJI f450 (55cm) NAZA M V2 + H3-2D
    DJI f450 NAZA M V2
    Tarot 680 Pro
    WL-Toys V222
    BLADE Pico QX
    JJ RC H20

Geschrieben 30. November 2018 - 16:55

Und nun mal wieder Back to Topic bitte

 

Gruß

Thomas



#34 jaeger_10

jaeger_10
  • 82 Beiträge
  • OrtHeidekreis
  • Inspire mit Flir Vue 640 für die Wildsuche

Geschrieben 01. Dezember 2018 - 12:28

Das IPad steigt definitiv bei 0 Grad aus, Eigenwärme entsteht keine. Ich werde es mal mit Heizfolie versuchen, die auf eine Platte geklebt, abgedeckt und auf der Rückseite des Pads angebracht, sollte seinen Zweck erfüllen. Saft aus der Autosteckdose oder extra Akku.

#35 John

John
  • 2.433 Beiträge
  • Mavic

Geschrieben 01. Dezember 2018 - 13:16

Das IPad steigt definitiv bei 0 Grad aus


Das ist ja schwach. Ist das normal beim IPad?

#36 Rusty

Rusty
  • 14.116 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Mavic Air
    Ryze Tello
    > iPhone X
    > iPad 2018
    > Redmi 5 Plus
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 01. Dezember 2018 - 14:55

Hi.

 

Umgebungstemperatur für iPad 0-35 Grad. Klingt ziemlich üblich. Meine sind aber noch nie ausgestiegen. Auch nicht bei mehr oder weniger.



#37 John

John
  • 2.433 Beiträge
  • Mavic

Geschrieben 01. Dezember 2018 - 16:07

Umgebungstemperatur für iPad 0-35 Grad. Klingt ziemlich üblich. Meine sind aber noch nie ausgestiegen. Auch nicht bei mehr oder weniger.


Naja -30 Grad oder so wäre aber ja schon n anderer Schnack. Hab in meiner Kopter Clique zumindest bei den Androids noch nie gesehen, dass bei noch
so recht moderatoren Temperaturen wie 0 Grad was aussteigt (und auch bei deutlich geringeren Temperaturen als 0 nicht).

#38 FredMM

FredMM
  • 90 Beiträge
  • OrtMünchen Süd/ Südwestlich
  • Tarot 650 Sport (mod)
    DJI Mavic Platinum

Geschrieben 23. Dezember 2018 - 00:10

Freuen wir uns auf die Mavic Enterprise. Die hat ne Akkuheizung eingebaut



#39 liezenblau

liezenblau
  • 160 Beiträge
  • Hexacopter Thomasi 770 (redundanter Kopter für dicht besiedeltes Gebiet
    und
    Hexacopter Eigenbau für unbesiedeltes Gebiet

Geschrieben 23. Dezember 2018 - 01:15

Hallo, bezüglich Außentemperatur hatte ich mit den Akkus noch keine Problemen, weder mit den Koptern noch beim Modellflug. Wichtig ist da nur das Aufwärmen und das über mind. 2 Stunden vorher, damit der Akku auch innen schön warm wird.

Ich verwende dazu immer meine selbstgebauten Heizboxen. Funktioniert echt super und unkompliziert. Hier ein Link zu den Heizboxen (kurzer Baubericht)
http://www.rc-networ...4gz8kyiNfGi5QYA

Mehr Sorgen bzw. verunsichert hat mich der Thread mit dem Vereisen der Propeller. Das kann ich weniger überwachen und könnte völlig überraschend kommen! Das kenn ich vom Modellflug her eher weniger, gibt es mit den Koptern tatsächlich so viele Probleme damit? Danke.

#40 John

John
  • 2.433 Beiträge
  • Mavic

Geschrieben 23. Dezember 2018 - 07:59

Mehr Sorgen bzw. verunsichert hat mich der Thread mit dem Vereisen der Propeller. Das kann ich weniger überwachen und könnte völlig überraschend kommen! Das kenn ich vom Modellflug her eher weniger, gibt es mit den Koptern tatsächlich so viele Probleme damit? Danke.


Wie das immer so mit Problemen ist - hier liest man nichts von den 99.X Prozent aller Kopterflüge wenn es winterlich wird, wo nichts passiert. In meinem Umfeld hab ich noch von *keinem* Fall von Prop Vereisung oder nem Absturz deshalb gehört, und ich bin jetzt schon seit 5 Jahren im Kopterbereich unterwegs, und einige Leute in meiner Kopter Clique sind durchaus risikobereit bzw keine Schönwetterflieger.

Ich würde da nach dem Bauchgefühl gehen - wenn das ungut ist, den Kopter lieber am Boden lassen. Bei meiner Wintersession mit dem P1 war das ein kurzer früher Wintereinbruch mit gleich folgendem Tauwetter, der aber optisch derart fotogen war, dass ich das Risiko auf mich nahm (Temperatur etwas über Null), obwohl es schon ne Steilvorlage für Vereisung war (Nebel + bin sehr hoch geflogen). Ist aber wie gesagt nichts passiert - siehe auch hier.

http://www.kopterfor...r/#entry1131840

Beim Mavic Pro (1) bin ich diesbezüglich nochmal besonders vorsichtig, da ich den da nicht so einschätzen kann.

#41 skyeye

skyeye
  • 111 Beiträge
  • OrtHamburg
  • Blade 350 QX3
    Inspire 1
    Inspire Pro
    Mavic Pro Platinum

Geschrieben 23. Dezember 2018 - 18:10

Propellervereisung bei Koptern ist im Winter ein vor allem bei Experten gefürchtetes Phänomen!
Also bei vielen,
bei manchen,
einigen,
wenigen...
Dabei tritt die Erscheinung in unseren Breiten etwa so häufig auf wie die Sichtung des Yetis im Himalaya oder das Auftauchen des Monsters von Loch Ness zur Touristensaison in Schottland.
Nach 43 Jahren als Modellflug- und Kopterpilot bei allen Wetterbedingungen habe ich noch nie ein Modell/Hubi/Kopter durch Vereisung verloren, toi-toi-toi. Aber wer weiß, was morgen passiert...?😉
Frohe Weihnachten!
  • stocki-man gefällt das

#42 John

John
  • 2.433 Beiträge
  • Mavic

Geschrieben 24. Dezember 2018 - 00:32

@skyeye

Na sooo selten ists dann auch wieder nicht. Wenn man es drauf anlegt (und unsere Winter noch kalt genug sind *g*) bekommt man so n Kopter bestimmt schnell vereist ;) Also in der Eifel hab ich so ein Wetter schon gesehen (war aber leider gerade ohne Kopter da, weil ich meinen Immerdabeikopter Mavic noch nicht hatte)

http://www.kopterfor...r/#entry1131835

Ansonsten noch das hier punkto so selten wie n Jeti *g*

http://www.kopterfor...r/#entry1131833

#43 skyeye

skyeye
  • 111 Beiträge
  • OrtHamburg
  • Blade 350 QX3
    Inspire 1
    Inspire Pro
    Mavic Pro Platinum

Geschrieben 24. Dezember 2018 - 10:34

Natürlich existiert physikalisch das Phänomen der Vereisung.
Wer sich allerdings an die Regeln hält und Risiken minimiert hat auch keine Probs mit Eis!

#44 Elements

Elements
  • 38 Beiträge
  • OrtGöttingen
  • DJI Spark
    DJI Mavic 1 Pro Platinum
    DJI Phantom 2 Vision (sold)

Geschrieben 24. Dezember 2018 - 11:56

Warum gibt es eigentlich nicht beheizbare Propeller?
Ich meine es gibt ja auch beleuchtete, 3 blätterige, welche zum klappen, welche zum nicht klappen.
Vegetarische, Vegane, mit Zucker, mit ohne Zucker =)

#45 stocki-man

stocki-man
  • 268 Beiträge
  • OrtMitten im Wald am Fluß
  • .
    Blade Chroma 4K mit CGO3
    und ST 10+,
    leider fly away :-(((

    Yuneec Q 500 4K mit CGO3
    und ST 10+
    leider ein Rückschritt :-(((

Geschrieben 24. Dezember 2018 - 12:05

Propellervereisung bei Koptern ist im Winter ein vor allem bei Experten gefürchtetes Phänomen!
Also bei vielen,
bei manchen,
einigen,
wenigen...
Dabei tritt die Erscheinung in unseren Breiten etwa so häufig auf wie die Sichtung des Yetis im Himalaya oder das Auftauchen des Monsters von Loch Ness zur Touristensaison in Schottland.
Nach 43 Jahren als Modellflug- und Kopterpilot bei allen Wetterbedingungen habe ich noch nie ein Modell/Hubi/Kopter durch Vereisung verloren, toi-toi-toi. Aber wer weiß, was morgen passiert...?
Frohe Weihnachten!

Hi,

 

kenne diese Phänomen auch nur vom HörenSagen - und ich bin in der guten alten Zeit bei Minusgraden und sehr hoch geflogen

 

http://www.kopterfor...550_2859550.jpg

 

(Flug bei -13°C am Boden / Zwischenstopp in 350m Höhe)

 

Schöne Weihnacht

 

stocki


Bearbeitet von stocki-man, 24. Dezember 2018 - 12:13.






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic, drohne, quadrokopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0