Zum Inhalt wechseln


Foto

Quadrocopter Fertigstellung 2.0

eigenbau modellbau multicopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
16 Antworten in diesem Thema

#16 Chris W.

Chris W.
  • 766 Beiträge
  • OrtHochdahl
  • Lumenier CHARPUX-210 F3 OSD RF2205S 4S, X-Mode Alien 500, Pixhack, MT2216, 4S. Heli: Walkera DF45. Car: 1:8 Nitro, Thundertiger-MTA4, Ofna-Buggy. Speedboot Kl.S14: Hopf-Lightning, Graupner-Magin One.

Geschrieben 12. November 2018 - 19:21

An deiner Stelle würde ich nur den FC tauschen und den Rest so belassen. Damit kannst du dann erst mal schön fliegen üben. Größere Propeller als 9x5 hält deine ESC/Motor Kombination an 4S nicht aus. Fals später dennoch ein Umbau stattfindet empfehle ich 2216/800kv Motoren 1038 /1150 Propeller und 30 Ampere ESC'S.

Bearbeitet von Chris W., 12. November 2018 - 19:23.

  • Umi gefällt das

#17 Umi

Umi
  • 6.915 Beiträge
  • F650 mit 17" Props
    F550 mit 13"
    16 Motoriger Hexadeca mit 17"
    Blackout Super Spider Hex mit 10"
    GPS Racer, Aurora 68,
    Brushless Hovercraft
    NanoCPX, XK K110, T-Rex 250, T-Rex 600
    Futaba T14SG

Geschrieben 12. November 2018 - 21:34

Da steht gerade ne Naza M V2 in den Kleinanzeigen. ;)

Eine auf V2 geflashte Lite habe ich ja auch, würde ich aber wegen der langen Aufwärmzeit nicht mehr nehmen.





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: eigenbau, modellbau, multicopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0