Zum Inhalt wechseln


Foto

yunecc Q500+/Er macht was er will

yuneec multicopter q500

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
21 Antworten in diesem Thema

#1 Nico Breska

Nico Breska
  • 219 Beiträge
  • OrtHamburg Altona
  • Blade 350 QX , Yuneec Q 500+ , Revel QG 550
    Heils-Blade 300 X,Blade 180 CFX ,Blade Nano C
    Fläche -Starlet 90 , Cap 232 , Jak 1,47 , Kantana , FMS Minimoa ,
    Beaver DHC 2 , SS Cup , Beast 3D

Geschrieben 08. November 2018 - 20:44

du hattest schon viele meiner Fragen beantwortet .vielen dank dafür aber ich immer wieder probleme mit mein Q und er war auch schon 2 mal in Kaltenkirchen und immer sagen sie danach das er in ordnung ist,ist er aber nicht,
der zeigt mir immer die leuchte des kompasskalebrierungswarnung an werend des fliegens,hab schon etliche mal neu Kalebriert ,klar keine strommäste und weit weg von metallen und so und auch richtung norden(obwohl ich es mal richtung süden kalebriert hab sagt er mir das es erfolgreich kalebriert ist:))
dann beim fliegen in ca 100 m höhe kurz macht er was er will mit ein ruckartigem drehen was ich auch auf video hab.
 
 
bei min 2.33-2.43 und bei 3.12-3.16 passiert es
 
kannst du dir das mal ansehen und was dazu sagen?
 
wollte mein verkaufen aber so glaub ich lieber nicht.
 
lg Nico HH
 
Hab den text mal zu einem Mitglied geschrieben und einfach mal hier rein gesetzt!!!!!!!!!!!!!!


#2 bx19

bx19
  • 253 Beiträge
  • Ort1210 Wien
  • Alien X 600
    Yuneec Q500 G / 4K Rakon Heli Umbau
    Mavic Pro 1
    Beta75X 2S Whoop DSM
    ET 115 3S V2 Series

Geschrieben 08. November 2018 - 21:20

Sieht für mich aus als da oben zeitweise Windböen wehen.

Das gleiche Verhalten hatte ich auch schon mal , unten leicht Windig und oben stärkere Windböen.

Wenn du den Kopter drehen wills sieht es aus als reagiert er nicht auf denen Steuerbefehl und dann plötzlich dreht er sich und dabei wird das Landegestell im Bild sichtbar.

 

Exakt das gleiche Verhalten wie es bei mir war und daher glaube ich nicht das da was nicht in Ordnung ist.


  • Nico Breska gefällt das

#3 Nico Breska

Nico Breska
  • 219 Beiträge
  • OrtHamburg Altona
  • Blade 350 QX , Yuneec Q 500+ , Revel QG 550
    Heils-Blade 300 X,Blade 180 CFX ,Blade Nano C
    Fläche -Starlet 90 , Cap 232 , Jak 1,47 , Kantana , FMS Minimoa ,
    Beaver DHC 2 , SS Cup , Beast 3D

Geschrieben 09. November 2018 - 07:56

Sorry aber es war total windstill und wie erklärt man die Orangen leuchten die einem sagen das der Kompass kalibriert werden muss obwohl ich es richtig gemacht hab.nach dem Kalibrieren gab er mir dann auch grünes Licht und hat sich mit GPS verbunden....
Alles komisch...
Sorry aber es war total windstill und wie erklärt man die Orangen leuchten die einem sagen das der Kompass kalibriert werden muss obwohl ich es richtig gemacht hab.nach dem Kalibrieren gab er mir dann auch grünes Licht und hat sich mit GPS verbunden....

#4 stocki-man

stocki-man
  • 272 Beiträge
  • OrtMitten im Wald am Fluß
  • .
    Blade Chroma 4K mit CGO3
    und ST 10+,
    leider fly away :-(((

    Yuneec Q 500 4K mit CGO3
    und ST 10+
    leider ein Rückschritt :-(((

Geschrieben 09. November 2018 - 09:26

Hi,

 

wir müssen hier 2 Probleme auseinandertüteln:

 

1. die ständige Aufforderung zur Kompasskalibrierung

2. das ruckartige drehen

 

zu 1) hier kann ich Dir keinen Tipp geben außer zurück zum Händler, möglicherweise hat der Kompass 'ne Macke

zu 2) hier läßt Du mal den Kopter vor Dir schweben und drehst ihn dann einmal langsam rechts/links und dann nochmal schneller rechst links

macht er was er soll ist alles ok, ruckt er rum (bei Windstille) landest Du und überprüfst an der Funke im Hardware-Monitor den Stickausschlag.

Also Du bewegst den Stick um die Hochachse und schaust dabei ob der Zeiger synchron mitläuft oder "springt"

Springt er dann kannst Du versuchen zu kalibrieren, wenn kein Erfolg zurück zum Händler.

 

1 + 2 kann natürlich miteinander verbunden sein

 

Wenn alles ok ist dann kann das ruckartige Drehen schon der Wind in 100m Höhe sein obwohl unten windstill ist,

das ist leider der Konstruktion des Kopters geschuldet (Windlastschwerpunkt außer mitte durch Kamera unter der Nase)

 

Ausschließen kannst Du den Windfehler durch Testflug ohne Kamera.

 

mfg, stocki


  • bx19 und Nico Breska gefällt das

#5 h-elsner

h-elsner
  • 834 Beiträge
  • OrtIllertissen
  • 998-V2, Blade 350QX2, Yuneec Q500

Geschrieben 09. November 2018 - 09:38

Windstill unten heißt nicht windstill oben. In 100m kann das gaaanz anders aussehen. Das kann dir jeder Flieger und selbst jeder Kranführer sagen.

Auf dem Video sieht das genau so aus, wie das bekannte Verhalten des Q500 bei Wind, wie BX19 schon sagte.

 

Wegen Kompass Kalibrierung sollten wir mal in die Telemetriedaten schauen. Bist du sicher, dass es orange leuchtet und nicht zwischendurch nur mal weiß aufblitzt? Kann man verwechseln, ist mir auch schon passiert.

Die nächste Frage ist, ob der Kompass noch fest ist. Der ist nur mit einer Schraube und einem Zapfen befestigt. Wenn der lose ist, kannst kalibrieren, wie du willst, das wird in dem Falle nicht helfen.

 

Viel mehr kann man aus der Ferne nicht sagen.

 

Gruß HE


  • bx19 gefällt das

#6 Nico Breska

Nico Breska
  • 219 Beiträge
  • OrtHamburg Altona
  • Blade 350 QX , Yuneec Q 500+ , Revel QG 550
    Heils-Blade 300 X,Blade 180 CFX ,Blade Nano C
    Fläche -Starlet 90 , Cap 232 , Jak 1,47 , Kantana , FMS Minimoa ,
    Beaver DHC 2 , SS Cup , Beast 3D

Geschrieben 09. November 2018 - 17:48

Moin!naja bei Wind würde er sich aber nicht so ruckartig drehen sondern ehr zur seit schwenken.und Telemetriedaten hab ich immer mit exmaps ausgelesen aber das geht nicht mehr.hab ihr ein anderes Programm.
Wo ich die früher ausgelesen hab sind da überall ausrufungszeichen (Orang) zu sehen.
Und es waren immer drei schnelle Orange Lichter zu sehen .teilweise schon beim Start zu sehen.hab da auch mal ein Video gemacht.also ich find das schon komisch
Moin!naja bei Wind würde er sich aber nicht so ruckartig drehen sondern ehr zur seit schwenken.und Telemetriedaten hab ich immer mit exmaps ausgelesen aber das geht nicht mehr.hab ihr ein anderes Programm.
Wo ich die früher ausgelesen hab sind da überall ausrufungszeichen (Orang) zu sehen.
Und es waren immer drei schnelle Orange Lichter zu sehen .teilweise schon beim Start zu sehen.hab da auch mal ein Video gemacht.also ich find das schon komisch
Moin!naja bei Wind würde er sich aber nicht so ruckartig drehen sondern ehr zur seit schwenken.und Telemetriedaten hab ich immer mit exmaps ausgelesen aber das geht nicht mehr.hab ihr ein anderes Programm.
Wo ich die früher ausgelesen hab sind da überall ausrufungszeichen (Orang) zu sehen.
Und es waren immer drei schnelle Orange Lichter zu sehen .teilweise schon beim Start zu sehen.hab da auch mal ein Video gemacht.also ich find das schon komisch

#7 h-elsner

h-elsner
  • 834 Beiträge
  • OrtIllertissen
  • 998-V2, Blade 350QX2, Yuneec Q500

Geschrieben 09. November 2018 - 20:12

Doch, er dreht bei Wind so ruckartig. Hat dir doch Stocki-Man sogar erklärt, warum.

Für die FligfhtLog Daten nehme ich das hier: http://h-elsner.mooo...q500log2kml.zip

Exmaps war mal gut, um den Flug auf der Karte zu sehen, aber für richtige Auswertungen schon immer unbrauchbar. Nun geht es ja schon lange gar nicht mehr für Yuneec.

 

Was ist mit den anderen Vorschlägen, die dir gemacht wurden?

 

Gruß HE



#8 Nico Breska

Nico Breska
  • 219 Beiträge
  • OrtHamburg Altona
  • Blade 350 QX , Yuneec Q 500+ , Revel QG 550
    Heils-Blade 300 X,Blade 180 CFX ,Blade Nano C
    Fläche -Starlet 90 , Cap 232 , Jak 1,47 , Kantana , FMS Minimoa ,
    Beaver DHC 2 , SS Cup , Beast 3D

Geschrieben 10. November 2018 - 08:49

Ja das mit dem vor mir schweben und dann ihn mit Hand drehen mache ich mal und den Hardware Monitor ob die sticks richtig arbeiten.ich glaube das der Kompass ein weg hat.weil das mit dem Wind bleibe ich bei meiner Meinung das er sich vom wend nicht so ruckartig dreht sonder in einer Richtung gedrückt wird.ausserdem sollte er das selber ausbalancieren .beim Heli fliege dreht er auch nicht so sondern ich muss gegen den Wind steuern.naja so bald es ein bisschen besser ist mit dem Wetter in Hamburg teste ich das mal ....es ist nur so ein ungutes Gefühl mit dem zu fliegen...
Ja das mit dem vor mir schweben und dann ihn mit Hand drehen mache ich mal und den Hardware Monitor ob die sticks richtig arbeiten.ich glaube das der Kompass ein weg hat.weil das mit dem Wind bleibe ich bei meiner Meinung das er sich vom wend nicht so ruckartig dreht sonder in einer Richtung gedrückt wird.ausserdem sollte er das selber ausbalancieren .beim Heli fliege dreht er auch nicht so sondern ich muss gegen den Wind steuern.naja so bald es ein bisschen besser ist mit dem Wetter in Hamburg teste ich das mal ....es ist nur so ein ungutes Gefühl mit dem zu fliegen
Stocki was meinst du Kalibrieren ?die funke ?wie funktioniert das?oder meinst den copter?copter Kalibrieren ich wir in der Anleitung steht .ist doch richtig oder?
Stocki was meinst du Kalibrieren ?die funke ?wie funktioniert das?oder meinst den copter?copter Kalibrieren ich wir in der Anleitung steht .ist doch richtig oder?

Sieht für mich aus als da oben zeitweise Windböen wehen.
Das gleiche Verhalten hatte ich auch schon mal , unten leicht Windig und oben stärkere Windböen.
Wenn du den Kopter drehen wills sieht es aus als reagiert er nicht auf denen Steuerbefehl und dann plötzlich dreht er sich und dabei wird das Landegestell im Bild sichtbar.

Exakt das gleiche Verhalten wie es bei mir war und daher glaube ich nicht das da was nicht in Ordnung ist.


Also wenn er noch Chat reagiert dann ist da ja etwas nicht in Ordnung ....

Sieht für mich aus als da oben zeitweise Windböen wehen.
Das gleiche Verhalten hatte ich auch schon mal , unten leicht Windig und oben stärkere Windböen.
Wenn du den Kopter drehen wills sieht es aus als reagiert er nicht auf denen Steuerbefehl und dann plötzlich dreht er sich und dabei wird das Landegestell im Bild sichtbar.

Exakt das gleiche Verhalten wie es bei mir war und daher glaube ich nicht das da was nicht in Ordnung ist.


Also wenn er noch Chat reagiert dann ist da ja etwas nicht in Ordnung ....

Sieht für mich aus als da oben zeitweise Windböen wehen.
Das gleiche Verhalten hatte ich auch schon mal , unten leicht Windig und oben stärkere Windböen.
Wenn du den Kopter drehen wills sieht es aus als reagiert er nicht auf denen Steuerbefehl und dann plötzlich dreht er sich und dabei wird das Landegestell im Bild sichtbar.

Exakt das gleiche Verhalten wie es bei mir war und daher glaube ich nicht das da was nicht in Ordnung ist.


Also wenn er noch Chat reagiert dann ist da ja etwas nicht in Ordnung ....

Sieht für mich aus als da oben zeitweise Windböen wehen.
Das gleiche Verhalten hatte ich auch schon mal , unten leicht Windig und oben stärkere Windböen.
Wenn du den Kopter drehen wills sieht es aus als reagiert er nicht auf denen Steuerbefehl und dann plötzlich dreht er sich und dabei wird das Landegestell im Bild sichtbar.

Exakt das gleiche Verhalten wie es bei mir war und daher glaube ich nicht das da was nicht in Ordnung ist.


Also wenn er noch Chat reagiert dann ist da ja etwas nicht in Ordnung ....

Sieht für mich aus als da oben zeitweise Windböen wehen.
Das gleiche Verhalten hatte ich auch schon mal , unten leicht Windig und oben stärkere Windböen.
Wenn du den Kopter drehen wills sieht es aus als reagiert er nicht auf denen Steuerbefehl und dann plötzlich dreht er sich und dabei wird das Landegestell im Bild sichtbar.

Exakt das gleiche Verhalten wie es bei mir war und daher glaube ich nicht das da was nicht in Ordnung ist.


Also wenn er noch Chat reagiert dann ist da ja etwas nicht in Ordnung ....

Sieht für mich aus als da oben zeitweise Windböen wehen.
Das gleiche Verhalten hatte ich auch schon mal , unten leicht Windig und oben stärkere Windböen.
Wenn du den Kopter drehen wills sieht es aus als reagiert er nicht auf denen Steuerbefehl und dann plötzlich dreht er sich und dabei wird das Landegestell im Bild sichtbar.

Exakt das gleiche Verhalten wie es bei mir war und daher glaube ich nicht das da was nicht in Ordnung ist.


Also wenn er noch Chat reagiert dann ist da ja etwas nicht in Ordnung ....

Sieht für mich aus als da oben zeitweise Windböen wehen.
Das gleiche Verhalten hatte ich auch schon mal , unten leicht Windig und oben stärkere Windböen.
Wenn du den Kopter drehen wills sieht es aus als reagiert er nicht auf denen Steuerbefehl und dann plötzlich dreht er sich und dabei wird das Landegestell im Bild sichtbar.

Exakt das gleiche Verhalten wie es bei mir war und daher glaube ich nicht das da was nicht in Ordnung ist.


Also wenn er noch Chat reagiert dann ist da ja etwas nicht in Ordnung ....
Sorry mein Internet spinnt

Hi,

 

wir müssen hier 2 Probleme auseinandertüteln:

 

1. die ständige Aufforderung zur Kompasskalibrierung

2. das ruckartige drehen

 

zu 1) hier kann ich Dir keinen Tipp geben außer zurück zum Händler, möglicherweise hat der Kompass 'ne Macke

zu 2) hier läßt Du mal den Kopter vor Dir schweben und drehst ihn dann einmal langsam rechts/links und dann nochmal schneller rechst links

macht er was er soll ist alles ok, ruckt er rum (bei Windstille) landest Du und überprüfst an der Funke im Hardware-Monitor den Stickausschlag.

Also Du bewegst den Stick um die Hochachse und schaust dabei ob der Zeiger synchron mitläuft oder "springt"

Springt er dann kannst Du versuchen zu kalibrieren, wenn kein Erfolg zurück zum Händler.

 

1 + 2 kann natürlich miteinander verbunden sein

 

Wenn alles ok ist dann kann das ruckartige Drehen schon der Wind in 100m Höhe sein obwohl unten windstill ist,

das ist leider der Konstruktion des Kopters geschuldet (Windlastschwerpunkt außer mitte durch Kamera unter der Nase)

 

Ausschließen kannst Du den Windfehler durch Testflug ohne Kamera.

 

mfg, stocki


ok hab ich mal gemacht mit den sticks und die bewegen sich soft also auch auf dem Display,ohne zocken und in beiden richtung die gleichen werte(98).was nur komisch ist das,ich hatte GPS aus weil ich eben im keller war,das beim stick bewegen nach links die cam sich auch nach links drehte.motoren hatte ich an ohne Prop natürlich.das mit dem schweben mache ich morgen...aber erstmal vielen dank und ich glaub ich werde den das 3 mal da abgeben.das letzte mal haben die neue bürsten in der FB erneuert.aber die warnug ist immer noch da.3 mal kurz orang...


so danke erstmal Helmut für das programm zum auslesen.bin doch sehr erschrocken ,wenn ich da richtig liege das die Orangen Einträge Kompasskalebrierung bedeuten wie viele da sind.

kann man noch mehr auslesen?

Achja und ich hatte den mal am PC dran gehabt ,da war alles mit Grünem Hacken und hab da nur die höhe von 122(standartd) auf 150 Meter gestellt..

ich habe alle Daten auf Dropbox,willst die mal sehen??

Angehängte Dateien



#9 bx19

bx19
  • 253 Beiträge
  • Ort1210 Wien
  • Alien X 600
    Yuneec Q500 G / 4K Rakon Heli Umbau
    Mavic Pro 1
    Beta75X 2S Whoop DSM
    ET 115 3S V2 Series

Geschrieben 10. November 2018 - 10:36

weil das mit dem Wind bleibe ich bei meiner Meinung das er sich vom wend nicht so ruckartig dreht sonder in einer Richtung gedrückt wird.ausserdem sollte er das selber ausbalancieren .beim Heli fliege dreht er auch nicht so sondern ich muss gegen den Wind steuern.

 

Du kannst gerne bei deiner Meinung bleiben, nur dumm wenn dann andere mit ihren bisherigen Erfahrungen recht haben. Das ganze dann mit einem Heli zu vergleichen ist für mich nicht nachvollziebar.

Welcher Fehler da dann wirklich schuld war wird sich eventuell noch zeigen aber ich klinke mich hiermit vom Thema aus.



#10 Nico Breska

Nico Breska
  • 219 Beiträge
  • OrtHamburg Altona
  • Blade 350 QX , Yuneec Q 500+ , Revel QG 550
    Heils-Blade 300 X,Blade 180 CFX ,Blade Nano C
    Fläche -Starlet 90 , Cap 232 , Jak 1,47 , Kantana , FMS Minimoa ,
    Beaver DHC 2 , SS Cup , Beast 3D

Geschrieben 10. November 2018 - 11:15

Ok aber danke noch für Info.

#11 stocki-man

stocki-man
  • 272 Beiträge
  • OrtMitten im Wald am Fluß
  • .
    Blade Chroma 4K mit CGO3
    und ST 10+,
    leider fly away :-(((

    Yuneec Q 500 4K mit CGO3
    und ST 10+
    leider ein Rückschritt :-(((

Geschrieben 10. November 2018 - 11:41

Ja das mit dem vor mir schweben und dann ihn mit Hand drehen mache ich mal
 

 

Moin, wie kommst Du da drauf?

Den Kopter mit dem Stick drehen!

 

mfg, stocki


Bearbeitet von stocki-man, 10. November 2018 - 11:41.


#12 Nico Breska

Nico Breska
  • 219 Beiträge
  • OrtHamburg Altona
  • Blade 350 QX , Yuneec Q 500+ , Revel QG 550
    Heils-Blade 300 X,Blade 180 CFX ,Blade Nano C
    Fläche -Starlet 90 , Cap 232 , Jak 1,47 , Kantana , FMS Minimoa ,
    Beaver DHC 2 , SS Cup , Beast 3D

Geschrieben 10. November 2018 - 14:52

Ja saustest ja mal beim schweben ihn mit der Hand drehen und in der FB mal den stick bewegen und sehen ob sie flüssig Sicht bewegen.oder hab ich da was falsch verstanden..

#13 h-elsner

h-elsner
  • 834 Beiträge
  • OrtIllertissen
  • 998-V2, Blade 350QX2, Yuneec Q500

Geschrieben 11. November 2018 - 10:21

Ich weiß nicht, welche Sprache in Hamburg gesprochen wird (war das nicht mal Schwedisch besetzt?), aber es wäre besser, hier im Forum in Deutsch zu schreiben. Mir fällt es oft schwer, zu verstehen, was du meinst oder sagen willst.

 

Weiter oben, bei deinen Versuchen im Keller, habe ich das nach mehreren Leseversuchen so verstanden, dass sich die Kamera nach rechts und links bewegt, wenn du Yaw des Kopters nach rechts und links bewegst, richtig?

Das ist so richtig und gewollt. Die Kamera gleicht die Bewegung des Kopters aus und zieht dann lansam nach, um wieder genau nach vorn zu stehen. Damit sind smoothere Kamerafahrten beim Drehen des Kopters möglich. Das macht er auch im Stand. Das kannst du leicht nachvollziehen, dass das Ausgleichsbewegungen sind.

 

Zu deinem Bild: Das sagt noch nichts aus. Es heißt nur, dass während des Flugen Compass-Calibration-Warnings (CCW) ausgegeben wurden, aber nicht wieviele und wie lange. Wenige machts nichts, das habe ich und viele Andere auch. Problematisch wird es, wenn sich die Fehlermeldungen häufen. Gehe mal bei den Flügen, die verdächtig sind, in den Reiter 'Datei sichten' und klicke oben beim Tabellenkopf auf 'error_flags1'. Dann bekommst du eine Liste, wann, wie lange und wie oft diese ErrorFlags auftreten. Bei länger als 5s CCWs sollte eine Meldung auf der ST10 kommen und das wird auch in der Details-Tabelle farbig unterlegt. Das sagt dann schon viel mehr aus.

Bildschirmfotos kannst du mit dem Button 'Screenshot' machen und bei der Details-Tabelle gibt es das Kontextmenü 'Als Datei speichern', zu erreichen mit der rechten Maustaste.

 

Gruß HE


  • n.-perry gefällt das

#14 Nico Breska

Nico Breska
  • 219 Beiträge
  • OrtHamburg Altona
  • Blade 350 QX , Yuneec Q 500+ , Revel QG 550
    Heils-Blade 300 X,Blade 180 CFX ,Blade Nano C
    Fläche -Starlet 90 , Cap 232 , Jak 1,47 , Kantana , FMS Minimoa ,
    Beaver DHC 2 , SS Cup , Beast 3D

Geschrieben 11. November 2018 - 13:48

Ja sorry ich schreibe mit mein handy und der schreibt mit T9 wort Erkennung.in der Leiste error _flags und da steht alles auf 0

#15 stocki-man

stocki-man
  • 272 Beiträge
  • OrtMitten im Wald am Fluß
  • .
    Blade Chroma 4K mit CGO3
    und ST 10+,
    leider fly away :-(((

    Yuneec Q 500 4K mit CGO3
    und ST 10+
    leider ein Rückschritt :-(((

Geschrieben 11. November 2018 - 16:10

Hi,

Ist ja wurscht mit was du schreibst,
aber vor dem Absenden sollte man das noch mal lesen und manuell korrigieren.

mfg, stocki





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: yuneec, multicopter, q500

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0