Zum Inhalt wechseln


Foto

MA: Kopplung von Drohne und Fernbedienung

dji mavic mavic air drohne

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
13 Antworten in diesem Thema

#1 joli

joli
  • 52 Beiträge
  • Mavic Air

Geschrieben 17. Oktober 2018 - 18:47

Hallo,

ich bin am Verzweifeln - ich schaffe es einfach nicht, eine neue Mavic Air mit einer bereits vorhandenen Fernbedienung zu koppeln. Ich komme immer bis zu Punkt 3 der Anweisung und das wars dann.

Kann mir einer eine idiotensichere Hilfe geben ?

Danke.

Joli



#2 luxtra

luxtra
  • 28 Beiträge
  • DJI Mavic Air

Geschrieben 17. Oktober 2018 - 19:08

Ich habe momentan das gleiche Problem mit der Mavic 2.

 

Wenn ich zuerst Drohne und FB Einschalte und danach mit dem USB-Port des Handy verbinde, dann funzt es.



#3 Cuspis

Cuspis
  • 75 Beiträge
  • Mavic Air

Geschrieben 17. Oktober 2018 - 21:09

@joli

 

Schau mal in diesem Beitrag (ohne die letzten drei Zeilen) und in dem dazugehörenden Thread, da ist das Problem noch mal mit anderen Worten erläutert.

 

Außerdem darauf achten, dass das kurze Kabel, welches das Handy mit der RC verbindet, fest in die RC eingesteckt wurde - da gibt es manchmal zwei Rastpunkte - beim ersten ist aber noch kein Kontakt hergestellt.

 

Die Reihenfolge des Startens ist wohl auch wichtig. Ich starte zuerst das Handy (eins ohne SIM-Karte, im Flugzeugmodus d.h. ohne W-LAN und ohne Bluetooth), dann die Fernsteuerung (RC) und zum Schluss den Kopter.

 

Viel Erfolg!

 

 

 

@luxtra

 

Die Mavic 2 habe ich nicht, deshalb kann ich dazu nichts sagen.



#4 joli

joli
  • 52 Beiträge
  • Mavic Air

Geschrieben 20. Oktober 2018 - 13:56

Hallo zusammen,

habt Dank für Eure Anmerkungen und Hilfsversuche. Es hat aber leider alles nichts geholfen, so dass ich mich in meiner Verzweifelung an DJI gewandt habe. Auch da gab es zunächst nur Tipps, die zu nichts führten und mehr Probleme auslösten als lösten. Aber nach einem Telefonanruf dort wurde mir letztlich geholfen. Die Kopplung einer vorhandenen Fernbedienung mit einer neuen Mavic Air ist wirklich extrem kompliziert und es hat immerhin 1/2 Std. gedauert, bis ich zum Erfolg kam. Aber die Geduld beim DJI-Service war auch bemerkenswert. Ich kann wirklich keinem raten, diese Kopplung selbst ohne fremde Hilfe zu versuchen, zumal es keine zutreffende Beschreibung im Mavic Air-Handbuch gibt.

Gruß Joli



#5 m316d

m316d
  • 61 Beiträge
  • Phantom 4 Pro, Mavic Pro Platinum und Mavic Air.

Geschrieben 20. Oktober 2018 - 14:52

Hallo Joli,

 

könntest Du dann auch Kund tun, wie Du die Kopplung letzten Endes vollzogen hast?

 

Könnte ja jedem mal passieren.

 

Gruß Anton



#6 Quad17

Quad17
  • 820 Beiträge
  • DJI Spark
    Android Tab/Phone

Geschrieben 20. Oktober 2018 - 14:53

Also ich kann da nichts kompliziertes dran finden, ist genau wie bei der Spark:

Aber "spul" besser vor, bis zur Version 2 (1:1x) "Linking without a mobil device"

Air an, 3 sekunden Battery

FB an, "3 button griff, bis piept"

Und: LED green, verbunden

 

Das erscheint mir Narrensicher(er).

Solange keine Fehlfunktion vorliegt, die Verbinden unmoeglich macht.



#7 Rusty

Rusty
  • 13.553 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Mavic Air
    Ryze Tello
    > iPhone X
    > iPad 2018
    > Redmi 5 Plus
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 20. Oktober 2018 - 14:59

Hi.

 

 

Das koppeln, verbinden, linken einer RC mit dem Kopter ist sehr einfach und hier in der Anleitung beschrieben:

 

https://dl.djicdn.co...ual v1.2_DE.pdf

 

Ansonsten gibt und gab es weitere Tips wie man sonst noch koppeln kann.



#8 joli

joli
  • 52 Beiträge
  • Mavic Air

Geschrieben 20. Oktober 2018 - 16:28

Hallo Anton,

Deine Bitte ist nur allzu verständlich, ich kann ihr aber nicht nachkommen, weil ich die sehr vielen Schritte, die mir der Mitarbeiter von DJI genannt hatte, einfach nicht behalten habe. Wenn auch er mehr als 1/2 Std. brauchte, um mir die einzelnen Schritte zu erklären, dann gibt es für mich nur 2 Erklärungen: entweder ist es wirklich sehr schwierig oder ich bin zu blöd dazu. Sicher ist nur eines - nach meiner Erfahrung: so, wie es hier und in der Bedienunganleitung beschrieben wird, hat es bei mir nicht funktioniert. Die von DJI mitgelieferten RC-USB-Kabel ( ich habe inzwischen3 davon!) helfen ebenfalls nicht; ich muss die Verbindung mit meinem USB-Ladekabel am mittigen RC-Anschluss vornehmen. Nicht schön - aber es geht.

Gruß Joli



#9 Rusty

Rusty
  • 13.553 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Mavic Air
    Ryze Tello
    > iPhone X
    > iPad 2018
    > Redmi 5 Plus
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 20. Oktober 2018 - 16:51

Hallo Anton,

Deine Bitte ist nur allzu verständlich, ich kann ihr aber nicht nachkommen, weil ich die sehr vielen Schritte, die mir der Mitarbeiter von DJI genannt hatte, einfach nicht behalten habe. Wenn auch er mehr als 1/2 Std. brauchte, um mir die einzelnen Schritte zu erklären, dann gibt es für mich nur 2 Erklärungen: entweder ist es wirklich sehr schwierig oder ich bin zu blöd dazu. Sicher ist nur eines - nach meiner Erfahrung: so, wie es hier und in der Bedienunganleitung beschrieben wird, hat es bei mir nicht funktioniert. Die von DJI mitgelieferten RC-USB-Kabel ( ich habe inzwischen3 davon!) helfen ebenfalls nicht; ich muss die Verbindung mit meinem USB-Ladekabel am mittigen RC-Anschluss vornehmen. Nicht schön - aber es geht.

Gruß Joli

 

 

Das ist ja nun nicht der normal Fall sondern ein seltener Problemfall.



#10 Quad17

Quad17
  • 820 Beiträge
  • DJI Spark
    Android Tab/Phone

Geschrieben 20. Oktober 2018 - 16:59

Geht es um Kopplung der Drohne mit der FB (wie in der Ueberschrift)

oder

um Verbinden der App via RC mit der Drohne?

(Die von DJI mitgelieferten RC-USB-Kabel ( ich habe inzwischen3 davon!) helfen ebenfalls nicht; ich muss die Verbindung mit meinem USB-Ladekabel am mittigen RC-Anschluss vornehmen. Nicht schön - aber es geht.)

 

Das sind, imho, zwei voellig verschiedene Probleme!

 

Ist die RC nicht mit der Drohne gepaart, wird das nie was, mit oder ohne Kabel.

Oder es ein Problem mit Kabel oder Wifi VOM Phone zur FB? (Gewesen)



#11 stefbat

stefbat
  • 66 Beiträge
  • OrtBattenberg

Geschrieben 02. November 2018 - 18:03

Habe die air jetzt auch. Sehe ich das richtig das man hier generell handy und controller per kabel koppelt? Bei meiner spark geht ja otg kabel oder wlan.

#12 Mr_Bootsy

Mr_Bootsy
  • 34 Beiträge

Geschrieben 02. November 2018 - 18:59

Ja siehst du richtig.... alternativ auch ohne Kontroller, dann per wlan und Handy.

Manche Situationen können einen Flug ohne Kontroller sinnvoll machen, aber mehr Spaß macht es definitiv mit Kontroller.

#13 stefbat

stefbat
  • 66 Beiträge
  • OrtBattenberg

Geschrieben 02. November 2018 - 21:45

Ok und das funktioniert mit beiden usb Anschlüssen des controller?

#14 Mr_Bootsy

Mr_Bootsy
  • 34 Beiträge

Geschrieben 03. November 2018 - 07:16

sollte eigentlich... ja!





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic, mavic air, drohne

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0