Zum Inhalt wechseln


Foto

Kopter mit N3 kippt beim Start auf die Seite.

dji naza naza-m multicopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
117 Antworten in diesem Thema

#106 WiSi-Testpilot

WiSi-Testpilot
  • 1.359 Beiträge
  • Ortwestliches Münsterland
  • Kopter mit N3 & A3,
    Videoübertragung: LB2 mit CrystalSky & Connex.
    Kameras: Gopro H3+, Sony RX0,
    Sony A 6000 (NIR, Vis & UV),
    Flir Vue Pro R 640 (LWIR),
    Connex ProSight (NIR)

Geschrieben 04. November 2018 - 20:33

Ich meine, wir (ich will auch einen Kopter umrüsten) sollten die DYS Aria 35A nehmen. Die können 6S.
El Kopto, mir ist nicht klar, wie man die an den PC anschließt.
Viele Grüße,
Wilhelm


  • Buri gefällt das

#107 el Kopto

el Kopto
  • 3.460 Beiträge

Geschrieben 04. November 2018 - 22:01

Ach-Mett hat diese empfohlen.

https://www.banggood...ur_warehouse=CN

Kann man die nehmen? Ich frage wegen der Tarot 4008 330 kv

So bleib ich dann bei einem Type.

 

Gehen auch - haben hier ja einige erfolgreich im Einsatz. Wusste gar nicht, dass man auch die XS 30A noch bekommt. Die Händler in DE hatte in letzter Zeit nur noch die XSD 30A, die meines erachtens ansonsten identisch sind, aber zusätzlich mit D-Shot Ansteuerung klarkommen.

 

Ich meine, wir (ich will auch einen Kopter umrüsten) sollten die DYS Aria 35A nehmen. Die können 6S.
El Kopto, mir ist nicht klar, wie man die an den PC anschließt.

 

Auch wenn die XS 30A bzw. XSD 30A hier bewährte Regler sind, greife ich in letzter Zeit auch eher zu den DYS Aria 35A. Die BLHeli_32 Firmware bietet einige zusätzliche Features. Sie lassen sich mit dem gleichen "DYS USB V2 Linker" flashen, wie die XS 30A. Als Interface wählt man in der BLHeli Suite den SiLabs BLHeli Bootloader (USB/Com) aus. Als BLHeli Suite muss man natürlich die für BLHeli_32 installieren.

 

Im Grunde also ähnlich, wie in diesem Blog beschrieben: https://blog.seidel-...li-esc-flashen/ - allerdings beschreibt er es noch für die alte BLHeli Suite und BLHeli_S.


  • Buri gefällt das

#108 WiSi-Testpilot

WiSi-Testpilot
  • 1.359 Beiträge
  • Ortwestliches Münsterland
  • Kopter mit N3 & A3,
    Videoübertragung: LB2 mit CrystalSky & Connex.
    Kameras: Gopro H3+, Sony RX0,
    Sony A 6000 (NIR, Vis & UV),
    Flir Vue Pro R 640 (LWIR),
    Connex ProSight (NIR)

Geschrieben 04. November 2018 - 22:42

Danke dir, ich habe den Linker und einen ESC zum testen bestellt. Mein Händler hatte leider nur noch 2.
Viele Grüße,
Wilhelm



#109 Buri

Buri
  • 1.535 Beiträge
  • XIRO XPLORER V
    Graupner mx-16 mz-24
    Naza Lite, Naza M V2,
    DJI N3
    14" 550/560 12 Motoriger Dodeka
    680 mit 17"
Tutorial

Geschrieben 05. November 2018 - 10:22

Muss es unbedingt dys Linker sein oder geht der auch? Den habe ich nämlich schon.

http://rctimer.com/?product-1511.html


Bearbeitet von Buri, 05. November 2018 - 10:25.


#110 Linuxbear

Linuxbear
  • 410 Beiträge
  • OrtLeipzig
  • NAZE32 F450 "Grizzly II", NAZE32 Rachel "Boar", Alpha 250 "Hornet", Alpha 110 "Moskito", DJI MM "Kolibri"

Geschrieben 05. November 2018 - 10:28

... der redet eventuell nicht mit der Blheli_32 Suite sondern nur mit der Normaloversion. Einfach "try & error" und das Ergebnis hier posten. Die Daumen drück ich dir schon mal; dein Projekt ist verdammt spannend!

 

Gruß -Linuxbear-



#111 el Kopto

el Kopto
  • 3.460 Beiträge

Geschrieben 05. November 2018 - 23:08

Ich halte es ebenfalls für einigermaßen wahrscheinlich, dass auch der Linker geht. Einfach probieren - kann eigentlich nicht viel schiefgehen.



#112 Buri

Buri
  • 1.535 Beiträge
  • XIRO XPLORER V
    Graupner mx-16 mz-24
    Naza Lite, Naza M V2,
    DJI N3
    14" 550/560 12 Motoriger Dodeka
    680 mit 17"
Tutorial

Geschrieben 07. November 2018 - 20:32

Heute konnte ich einen neuen Testflug machen. Der Kopter fliegt ruhiger aber leider immer noch einen Kreis und danach irgendwo hin.

 

https://www.youtube....h?v=5iR8BKO7CTI

 

Die Flugdaten konnte ich leider noch nicht auswerten



#113 el Kopto

el Kopto
  • 3.460 Beiträge

Geschrieben 07. November 2018 - 20:57

Hmm, Start und Fluglage sind zumindest nicht mehr das Problem.

 

Wurde der Kompass dort, wo Du getestet hast, kalibriert? Welche Offsets in X/y/z Richtung hast Du derzeit für Flightcontroller und GPS Puck konfiguriert?



#114 Chris W.

Chris W.
  • 844 Beiträge
  • OrtHochdahl
  • Lumenier CHARPUX-210 F3 OSD RF2205S 4S, X-Mode Alien 500, Pixhack, MT2216, 4S. Heli: Walkera DF45. Car: 1:8 Nitro, Thundertiger-MTA4, Ofna-Buggy. Speedboot Kl.S14: Hopf-Lightning, Graupner-Magin One.

Geschrieben 07. November 2018 - 21:01

http://www.kopterfor...et-bowl-im-gps/

#115 WiSi-Testpilot

WiSi-Testpilot
  • 1.359 Beiträge
  • Ortwestliches Münsterland
  • Kopter mit N3 & A3,
    Videoübertragung: LB2 mit CrystalSky & Connex.
    Kameras: Gopro H3+, Sony RX0,
    Sony A 6000 (NIR, Vis & UV),
    Flir Vue Pro R 640 (LWIR),
    Connex ProSight (NIR)

Geschrieben 07. November 2018 - 21:41

Sieht gut aus.
Hast du den Kompass kalibriert? Nase nach unten beim zweiten Kreis.
Wie fliegt er im ATTI Mode?

Ob man durch "Backward" auch die GPS Einstellungen ändern muss weis ich auch nicht.
Viele Grüße,
Wilhelm

 

Jetzt musst du den FC doch noch rumdrehen und auf "Forward" stellen.

Viele Grüße,

Wilhelm


  • Harald gefällt das

#116 Umi

Umi
  • 7.015 Beiträge
  • F650 mit 17" Props
    F550 mit 13"
    16 Motoriger Hexadeca mit 17"
    Blackout Super Spider Hex mit 10"
    GPS Racer, Aurora 68,
    Brushless Hovercraft
    NanoCPX, XK K110, T-Rex 250, T-Rex 600
    Futaba T14SG

Geschrieben 07. November 2018 - 21:47

Zieht er diesen Kreis auch im ATTI?

#117 WiSi-Testpilot

WiSi-Testpilot
  • 1.359 Beiträge
  • Ortwestliches Münsterland
  • Kopter mit N3 & A3,
    Videoübertragung: LB2 mit CrystalSky & Connex.
    Kameras: Gopro H3+, Sony RX0,
    Sony A 6000 (NIR, Vis & UV),
    Flir Vue Pro R 640 (LWIR),
    Connex ProSight (NIR)

Geschrieben 08. November 2018 - 19:21

Auch wenn die XS 30A bzw. XSD 30A hier bewährte Regler sind, greife ich in letzter Zeit auch eher zu den DYS Aria 35A. Die BLHeli_32 Firmware bietet einige zusätzliche Features. Sie lassen sich mit dem gleichen "DYS USB V2 Linker" flashen, wie die XS 30A. Als Interface wählt man in der BLHeli Suite den SiLabs BLHeli Bootloader (USB/Com) aus. Als BLHeli Suite muss man natürlich die für BLHeli_32 installieren.

 

Im Grunde also ähnlich, wie in diesem Blog beschrieben: https://blog.seidel-...li-esc-flashen/ - allerdings beschreibt er es noch für die alte BLHeli Suite und BLHeli_S.

Heute sind mein Test ESC DYS ARIA 35 A und der USB Linker gekommen. Mit el Koptos Kurzanleitung hat alles prima geklappt.
Vielleicht kannst du uns noch einen Screenshot von deinen Einstellungen zeigen? Welche Elkos machst du dran?
Danke und viele Grüße,
Wilhelm



#118 el Kopto

el Kopto
  • 3.460 Beiträge

Geschrieben 08. November 2018 - 21:38

Hier mal die Settings, die ich auf den DYS Aria 35A nutze:

 

43092354591_b5ab34f1c0_b.jpg

 

Als Elkos nutze ich, wenn die ESCs am Ende längerer Arme sitzen, 470µF 50V Low ESR Typen. Wie schon an anderen Stellen erwähnt, deaktiviere ich "Throttle Cal Enable" und setze die PWM Werte selbst.


EDIT:
 

Die Settings sind recht "konservativ" und nahe bei den Defaults, mit denen die Regler kommen. Possi tuned für sein Extreme Endurance Setups z.B. Demag Compensation weiter runter und setzt Motor-Timing auf manuelle Werte oder z.B die Maximum Acceleration auf Maximum (nach ganz links, also deaktiviert). Das kann in manchen Fällen noch etwas mehr Leistung oder auch etwas Effizienz bringen, sollte dann aber in jedem Falle auf einem Teststand auf Herz und Nieren geprüft werden (Stichwort: Desynchs).

 

Die Empfehlung, 50V Kondensatoren zu nehmen, gilt für 6S Setups. Bei 4S reichen auch 35V Typen. Grund sind die Spikes z.B. beim Active Braking, für die ich den Kondensatoren gerne etwas Reserve gebe.


  • WiSi-Testpilot und Buri gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, naza, naza-m, multicopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0