Zum Inhalt wechseln


Foto

Bildaussetzer bei P3pro…. (Am Handy sollte es aber nicht liegen)

dji phantom phantom 3 multicopter drohne

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 Neurato85

Neurato85
  • 1 Beiträge
  • OrtStromberg
  • DJI - Spark
    DJI - Phantom 3 Pro

Geschrieben 13. Oktober 2018 - 16:57

Hallo Kopterfreunde,

ich bin gerade am Verzweifeln, ich habe ein Problem mit meinem Phantom 3 Pro.

 

Und zwar geht es um dem Live-Bild

STOP

Jetzt werden wieder einige sagen das Gerät ist zu schwach…

---

 

Da muss ich aber ein wenig ausholen:

Ich war die ganze Zeit über ein stolzer Besitzer einer Phantom 3 Advance, mein Handy welches ich verwende ist ein LG G6, die Rechenpower sollte wenn ich nicht ganz neben der Spur bin, für eine Einwandfreie Übertragung genügen (hat es schließlich auch bei der Advance) oder nutzen wir hier ein anderes Übertrasgungssystem?

Die Drohne hat auch keinerlei Probleme mit der Distanz, also vom fliegen und filmen her, die Bildaussetzer kommen aber ob ich 5m neben ihr stehe oder 500m weit weg bin, in der Schnellansicht (Das Symbol für Funkqualität sowie HD hat alles vollen Ausschlag)

Mir ist aber aufgefallen, dass unter den Einstellungen im HD-Bereich der ´blaue Balken“ der Frequenz sehr klein ist von der Leistung, und die roten immer hin und her springen ich habe im Anhang mal bilder dfavon, ich habe dieses Bild mal mit meiner Spark verglichen, das sind Welten.

-

Auch habe ich ein ganz seltsames verhalten der Drohne in den verschiedenen Modi, ich war es von der Advance gewohnt, dass wenn ich den Kopter im Modus „F“ betreibe der Kopter langsam war und in „P“ (alles aus) recht flott, hier ist bei jetzigem Modell kein Unterschied zu merken.

 

 

Ich Blicke irgendwie garnichts mehr bei dem Gerät

 

Hat einer von euch eine Idee

 

(Aktuelle Firmware ist aufgespielt)

(Keine Garantie da E-Bay-Kauf )

Angehängte Dateien



#2 Mr. Quadrocopter

Mr. Quadrocopter
  • 455 Beiträge
  • OrtUnited States of America
  • .
    -Carson X4 FPV Multicopter
    -einen Eigenbau Copter zum Filmen mit Naza-M V2 (befindet sich gerade im Umbau zum Hexacopter mit Lumix GH5)
    -FPV-Racer 250mm
    -DJI Phantom 4 Pro

Geschrieben 18. Oktober 2018 - 12:18

Hi,

 

hast du das Problem nur bei dir zu Hause?







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, phantom, phantom 3, multicopter, drohne

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0