Zum Inhalt wechseln


Foto

Horus X10

frsky fernsteuerung taranis

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 jonny-007

jonny-007
  • 2 Beiträge
  • Typhoon H

Geschrieben 05. Oktober 2018 - 15:56

Hallo Forumgemeinde,

 

möchte Euch um Hilfe bitten.

 

Habe vor mir eine Horus X10 zu kaufen.

Soll die Erstausstattung für das Modelbauhobby werden.

 

Ich möchte Fliegen (FPV) und zum austoben mal Rennboot fahren.

Als FC habe ich eine SP racing F3

Da sollte die X10 doch ausreichen oder?

 

Wo ich noch mega unsicher bin ist bei den Empfängern.

 

Welche sind kompatibel mit der X10?

Es gibt so viele FRsky Empfänger das ich keinen Überblick habe welche passen?

 

Könnt Ihr mir mal helfen was ich für Empfänger nehmen kann?

 

Freue mich auf hilfreiche Antworten.

 

Gruss Jonny


Bearbeitet von jonny-007, 05. Oktober 2018 - 15:58.


#2 Chris W.

Chris W.
  • 842 Beiträge
  • OrtHochdahl
  • Lumenier CHARPUX-210 F3 OSD RF2205S 4S, X-Mode Alien 500, Pixhack, MT2216, 4S. Heli: Walkera DF45. Car: 1:8 Nitro, Thundertiger-MTA4, Ofna-Buggy. Speedboot Kl.S14: Hopf-Lightning, Graupner-Magin One.

Geschrieben 05. Oktober 2018 - 17:06

Da passt jeder FrSky Empfänger!

#3 C.P.

C.P.
  • 492 Beiträge

Geschrieben 08. Oktober 2018 - 13:16

Da passt jeder FrSky Empfänger!


Nicht ganz. Für die Longrange Empfänger brauchst du ein entsprechendes Modul, da die nicht mit 2.4GHz laufen.

Für Wahl des Empfänger:

1. Wieviele Kanäle brauchst du, bzw. kann der FC SBus (=16 Kanäle)?

Der F3 sollte SBus beherrschen, bei den Booten wird wohl eine konventionelle Verkabelung von Nöten sein

2. Brauchst du Telemterie?

3. Wieviel Platz hast du?

Beim Kopter würde ich einen r-xsr nehmen und fürs Boot einen X4R-CPPM (4 Kanäle) oder X6R (6 Kanäle)

#4 stxShadow

stxShadow
  • 216 Beiträge
  • OrtGütersloh
  • Cinecopter MK1 mit Gimbal
    Long Endurance Copter Eigenbau > 60 Min Flugzeit

Geschrieben 08. Oktober 2018 - 13:43

Falls Du evl auch an TBS Crossfire denkst: die X10 genauso wie alle etwas neueren Fernsteuerungen (X7, X7s, X12 etc)

benötigen ein Hardware Mod, damit sie sauber funktionieren. Ein Softwaremod ist grundsätzlich auch möglich, bringt dann aber

nicht die volle Leistung.

 

Jens







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: frsky, fernsteuerung, taranis

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0