Zum Inhalt wechseln


Foto

Q x7S wird wie genau geladen?

frsky fernsteuerung taranis

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
15 Antworten in diesem Thema

#1 KnutKowalski

KnutKowalski
  • 307 Beiträge
  • DJI F450, China-Gimbal, 3S 5500mAh Akku, 4K-NoName-Actioncam
    Realacc X210
    ZMR250

Geschrieben 15. September 2018 - 15:07

Moin Leute.

Ich hatte für kurze Zeit eine X9D SE, die ich aber aufgrund eines Problems mit der Sendeeinheit wieder zurückgesendet habe. Die X9D wird mittels Ladegerät aufgeladen. Alles klar soweit.

Nun interessiert mich auch die Q x7S, da ich ja wieder eine Funke benötige.
Bei der Q x7S habe ich jedoch gelesen, dass man den Akku zum Aufladen herausnehmen muss.
Stimmt das?
Wozu ist dann der rechtsseitige Ladeport?

Kann mich ein Besitzer der Q x7S mit originalem Nimh Akku Mal aufklären?
Keiner?

Bearbeitet von KnutKowalski, 15. September 2018 - 12:37.


#2 PETZE

PETZE
  • Leiter FPV
  • 1.078 Beiträge
  • OrtBerlin
  • Amax X2E 90mm
    iFlight X2 Strider
    Exuav 90mm Wheelbase
    QAV-X Charpu FPV
    Realacc X210 V+ FPV
    Inductrix FPV
    Goblin 500
    ALZRC Devil 380
    Dominator v2
    Spektrum DX8
    FrSky Q X7

Geschrieben 15. September 2018 - 19:56

Also ich Lade den Akku immer über ein Ladegerät,habe es aber noch nicht probiert über die Buchse von der Funke zu laden.
Finde es besser über ein externes Ladegerät zu Laden.



#3 KnutKowalski

KnutKowalski
  • 307 Beiträge
  • DJI F450, China-Gimbal, 3S 5500mAh Akku, 4K-NoName-Actioncam
    Realacc X210
    ZMR250

Geschrieben 15. September 2018 - 21:38

Du meinst also, dass du den Akku immer herausnimmst?



#4 jogi73

jogi73
  • 3.402 Beiträge
  • OrtBayern - Schwandorf
  • DJI Phantom 1.1.1
    ZMR 250
    Realacc X210
    iFlight IX5 V2

Geschrieben 16. September 2018 - 01:09

Du meinst also, dass du den Akku immer herausnimmst?

Er schreibt doch das er noch nicht über die Buchse geladen hat und ein externes Ladegerät besser findet also wird er den Akku auch raus nehmen.



#5 KnutKowalski

KnutKowalski
  • 307 Beiträge
  • DJI F450, China-Gimbal, 3S 5500mAh Akku, 4K-NoName-Actioncam
    Realacc X210
    ZMR250

Geschrieben 16. September 2018 - 02:59

Also geht es auch über eine Buchse? Kann man das irgendwo sehen? Ich finde dazu nichts...



#6 cluedo

cluedo
  • 1.693 Beiträge
  • OrtLeutenbach
  • 250 FPV Racer

Geschrieben 16. September 2018 - 09:32

Schau dir doch einfach mal das manual dazu an
https://www.frsky-rc.../X7S-manual.pdf

#7 KnutKowalski

KnutKowalski
  • 307 Beiträge
  • DJI F450, China-Gimbal, 3S 5500mAh Akku, 4K-NoName-Actioncam
    Realacc X210
    ZMR250

Geschrieben 16. September 2018 - 09:35

Also nutzt man zum Laden diesen Adapter?

Mit einem Servokabel, wo auch noch die Gefahr einer Verpolung durch falsches Reinstecken besteht?

@Cluedo im manual steht auch nichts konkretes, außer dass es einen Ladeport hat und auf Kurzschluss zu achten ist.

 

Ich habe nun von Q X7s ohne und mit Ladeport gelesen.

Sind die aktuellen Modelle also mit einem Servoanschluss aktualisiert, wo man ohne Probleme einen Kurzschluss verursachen könnte?

Das ist doch mehr als Mist!

Angehängte Dateien


Bearbeitet von KnutKowalski, 16. September 2018 - 09:39.


#8 cluedo

cluedo
  • 1.693 Beiträge
  • OrtLeutenbach
  • 250 FPV Racer

Geschrieben 16. September 2018 - 10:08

Ich verstehe das ganz einfach so.
Q7X kommt ohne Akku, Ladebuchse, Ladegerät - hier muss man selbst schauen.

Q7XS kommt mit Akku, Ladebuchse und Ladegerät - hier ganzneinfach über die Ladebuchse laden, Klarmann verpolung achten.
Baust du in diese allerdings einen Life oder Lipo kannst du nicht mehr über die Buchse laden weil ja eine andere Ladetechnik gefordert wird, musst also extern an einem anderen Ladegerät als dem mitgelieferten laden, Stichwort balancing.

Petze schreibt ja nicht mal welchen Akku er verwendet und welche Version der Q7X er hat, könnte ja auch eine ohne S sein, dann hat er irgendeinen zu gekauft.

#9 PETZE

PETZE
  • Leiter FPV
  • 1.078 Beiträge
  • OrtBerlin
  • Amax X2E 90mm
    iFlight X2 Strider
    Exuav 90mm Wheelbase
    QAV-X Charpu FPV
    Realacc X210 V+ FPV
    Inductrix FPV
    Goblin 500
    ALZRC Devil 380
    Dominator v2
    Spektrum DX8
    FrSky Q X7

Geschrieben 16. September 2018 - 19:27

Welchen Akku ich nutze war ja auch nicht die Frage ;D

 

Ich nutze den G-2000 LSD 2000mAh NiMH der dabei war.

 

Du kannst dein Akku auch direkt an den FCX07 anstecken und Laden.



#10 KnutKowalski

KnutKowalski
  • 307 Beiträge
  • DJI F450, China-Gimbal, 3S 5500mAh Akku, 4K-NoName-Actioncam
    Realacc X210
    ZMR250

Geschrieben 16. September 2018 - 19:35

Kannst du die Q X7s empfehlen?



#11 PETZE

PETZE
  • Leiter FPV
  • 1.078 Beiträge
  • OrtBerlin
  • Amax X2E 90mm
    iFlight X2 Strider
    Exuav 90mm Wheelbase
    QAV-X Charpu FPV
    Realacc X210 V+ FPV
    Inductrix FPV
    Goblin 500
    ALZRC Devil 380
    Dominator v2
    Spektrum DX8
    FrSky Q X7

Geschrieben 16. September 2018 - 20:13

Ja sehr,ich hatte vorher die QX7 und jetzt die s

kostet zwar etwas mehr,aber ist schon ein unterschied,schon die Gimbals sind geil bei der s :)



#12 KnutKowalski

KnutKowalski
  • 307 Beiträge
  • DJI F450, China-Gimbal, 3S 5500mAh Akku, 4K-NoName-Actioncam
    Realacc X210
    ZMR250

Geschrieben 16. September 2018 - 21:35

Und wieso nicht die X9D SE?



#13 PETZE

PETZE
  • Leiter FPV
  • 1.078 Beiträge
  • OrtBerlin
  • Amax X2E 90mm
    iFlight X2 Strider
    Exuav 90mm Wheelbase
    QAV-X Charpu FPV
    Realacc X210 V+ FPV
    Inductrix FPV
    Goblin 500
    ALZRC Devil 380
    Dominator v2
    Spektrum DX8
    FrSky Q X7

Geschrieben 18. September 2018 - 19:08

Hat doch keiner gesagt,du hast gefragt ob ich die QX7s empfehlen kann,und ich sagte JA



#14 KnutKowalski

KnutKowalski
  • 307 Beiträge
  • DJI F450, China-Gimbal, 3S 5500mAh Akku, 4K-NoName-Actioncam
    Realacc X210
    ZMR250

Geschrieben 18. September 2018 - 19:23

Damit war indirekt  gefragt, was bei dir gegen die X9D gesprochen hat.

Die war doch mit ziemlicher Sicherheit auch in der engeren Auswahl, oder?



#15 PETZE

PETZE
  • Leiter FPV
  • 1.078 Beiträge
  • OrtBerlin
  • Amax X2E 90mm
    iFlight X2 Strider
    Exuav 90mm Wheelbase
    QAV-X Charpu FPV
    Realacc X210 V+ FPV
    Inductrix FPV
    Goblin 500
    ALZRC Devil 380
    Dominator v2
    Spektrum DX8
    FrSky Q X7

Geschrieben 18. September 2018 - 19:50

Nö,also bei mir nicht.

Hatte vorher Spektrum,und als ich gewechselt hatte kam bei mir nur die QX7 in Frage,und später kamm dann die s.
Die meisten haben die X9D die ich kenne,aber für meine bedürfnisse reicht die QX7s voll aus.

 







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: frsky, fernsteuerung, taranis

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0