Zum Inhalt wechseln


Offene Fragen zur Fernsteuerung/Einstellungen

dji mavic 2 drohne

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
45 Antworten in diesem Thema

#1 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 05. September 2018 - 09:01

Guten Morgen,

und zwar habe ich gerade noch ein wenig die Einstellungmöglichkeiten der Fernsteuerung durchgeschaut und da sind irgendwie noch ein paar Fragen offen. Leider habe ich in der Anleitung nichts gefunden. Die ist ja schon echt sehr dünn. Und auf deutsch wird die womöglich auch nie kommen oder?

Naja zurück zum Thema. Was bedeuten die beiden Punkte? Siehe Bilder im Anhang. Glaube in diesen Vollbildmodus bin ich schonmal ausversehen reingerutscht, und kam blöderweise auch nicht mehr da raus ohne die App komplett zu schließen.


Danke

Gruß
Frank

Angehängte Dateien



#2 Phantomi

Phantomi
  • 1.393 Beiträge
  • OrtSiegelsbach
  • DJI F450
    DJI Phantom 2 Vision Plus
    DJI Phantom 3 P
    DJI Phantom 4
    DJI Mavic Air Black
    DJI Mavic Zoom
    Blade 200QX
    Blade 350QX V2
    Einige T-Rex Hubis
    OSMO Pocket

Geschrieben 05. September 2018 - 09:25

Mal einfach erklärt!

Vollbildmodus mit zwei Finger heißt, dass wenn du mit zwei Finger auf dein Display tippst du in diesen Modus gelangst. Somit Vollbild ohne jegliche Datenangaben auf dem Bildschirm. Erneutes tippen mit zwei Finger und du kommst wieder zurück.

 

Dynamischer Hompoint/Startpunkt sagt nichts anders aus, als das der Kopter immer seine letzte Position auch als seinen Startpunkt ansieht. Wie im Text darunter beschrieben.

bei AktiveTrack, da ist es auch sinnvoll wenn der Kopter dir folgt und du bis recht weit vom Startpunkt entfernt. Hier würde dann der Kopter sonst bei einem Verbindungsabbruch oder oder betätigen der return Home Taste zu seinem Startpunkt zurück fliegen. Bei dynamisch nimmt er den Ort wo er gerade ist.

Hoffe es war einigermaßen verständlich. 


  • homeflight99 und B69 gefällt das

#3 Rusty

Rusty
  • 15.061 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Mavic Air
    Ryze Tello
    > iPhone XS
    > iPad Air (3) 2019
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 05. September 2018 - 09:39

Hi.

 

 

Meinst du die Anleitung zum Kopter oder zur DJI GO App, wegen dünn bzw. in EN?

 

Für die DJI GO App ist hier etwas aber auch in EN:

 

https://forum.dji.co...118397-1-1.html

 

 

Hier das Thema im Forum. Da gibt es auch Übersetzungen in DE:

 

http://www.kopterfor...-4-app-gesucht/



#4 CopterMaX

CopterMaX
  • 19 Beiträge
  • OrtÖsterreich
  • DJI Mavic 2 Pro
    DJI Phantom 4

Geschrieben 05. September 2018 - 23:27

Hallo,
Ich habe auch eine Frage bzgl. Gimbal Einstellungen, ich denke hier passt es am Besten hinein.

Ich möchte die Empfindlichkeit von Gimbal einstellen, nur finde ich keine Option dafür. Es gab früher unter Einstellungen (in der DJI GO app) die Kategorie Gimbal, jetzt nicht mehr :(? Kann mann das nun woanders einstellen?

#5 Octisurfer

Octisurfer
  • 137 Beiträge
  • OrtB
  • DJI Mavic Pro
    DJI Mavic 2 Pro

Geschrieben 05. September 2018 - 23:49

Die Gimbal-Einstellungen sind noch immer genau da, wo sie früher (bei der Mavic 1) auch waren: 

Rechts oben auf die drei Punkte tippen, dann kommt auch ein Icon in Form einer hängenden Kamera.


Bearbeitet von Octisurfer, 06. September 2018 - 00:04.


#6 CopterMaX

CopterMaX
  • 19 Beiträge
  • OrtÖsterreich
  • DJI Mavic 2 Pro
    DJI Phantom 4

Geschrieben 06. September 2018 - 06:53

Eben nicht, also bei mir jedenfalls?

Bei mir schaut das Menü, wenn ich so aus, wie siehe Anhang Bild.

Angehängte Dateien



#7 Octisurfer

Octisurfer
  • 137 Beiträge
  • OrtB
  • DJI Mavic Pro
    DJI Mavic 2 Pro

Geschrieben 06. September 2018 - 07:10

Mein Menü hat andere Beschriftungen und ist deutlich umfangreicher.

Welches Betriebssystem? Hat die App die aktuelle Version, welche genau?



#8 Gustav

Gustav
  • 175 Beiträge
  • OrtGroßziethen
  • DJI Spark
    DJI Mavic 2 Zoom

Geschrieben 06. September 2018 - 07:24

Ist der Copter verbunden? Einige Optionen erscheinen sonst nicht.

Gruß
Gustav

#9 CopterMaX

CopterMaX
  • 19 Beiträge
  • OrtÖsterreich
  • DJI Mavic 2 Pro
    DJI Phantom 4

Geschrieben 06. September 2018 - 07:53

Ja App/Fernbedienung ist mit Kopter verbunden.

Ich verwende die Android App (Version 4.3.0) mit Huaweii P9.

 

Ich werde mal versuchen die App neuzuinstallieren, vll hilft das...

 

 

Edit: Leider bleibt es auch nach der Neuinstallation alles wie vorher!


Bearbeitet von CopterMaX, 06. September 2018 - 08:04.


#10 Hillermoorhuhn

Hillermoorhuhn
  • 85 Beiträge

Geschrieben 06. September 2018 - 10:39

Ja App/Fernbedienung ist mit Kopter verbunden.
Ich verwende die Android App (Version 4.3.0) mit Huaweii P9.

Ich werde mal versuchen die App neuzuinstallieren, vll hilft das...


Android ist Mist mit dji.. nimm IOS.
  • Top Gun gefällt das

#11 Mr.Fix

Mr.Fix
  • 7 Beiträge

Geschrieben 08. September 2018 - 22:09

Guten Tag!
Es gibst Gerüchte, das DJI hat für Mavic 2 neue Fernbedienung entwickelt, mit eingebaute Bildschirm.

https://dronedj.com/...aked-in-photos/

Hat jemand was gehört? Bald sollte ich mein Mavic 2 Zoom bekommen, und wollte zu dem extra ein Handy kaufen. Erst hab überlegt, welches, mit Android oder IOS. Dann kommen diese Gerüchte. Wenn tatsächlich so ist, ich wurde abwarten und neue Fernbedienung holen.  
 



#12 Arthur

Arthur
  • 7.444 Beiträge
  • OrtKerpen
Tutorial

Geschrieben 09. September 2018 - 00:58

Es gibst Gerüchte, das DJI hat für Mavic 2 neue Fernbedienung entwickelt, mit eingebaute Bildschirm.
Hat jemand was gehört?



Siehe: http://www.kopterfor...rm-für-mavic-2/

#13 Tornado37

Tornado37
  • 5 Beiträge
  • OrtMünchen
  • DJI Phantom 3 Professional
    DJI Mavic Pro
    DJI Mavic Air
    DJI Mavic 2 ZOOM

Geschrieben 13. September 2018 - 08:37

Hallo zusammen,

 

Frage zurMavic 2 Zoom:

Kann man das ZOOM-Rädchen an der Fernsteuerung umprogrammieren, so daß wie bei der Pro-Version die Belichtung angepasst werden kann?



#14 flyfan

flyfan
  • 547 Beiträge

Geschrieben 13. September 2018 - 16:03

Dynamischer Hompoint/Startpunkt sagt nichts anders aus, als das der Kopter immer seine letzte Position auch als seinen Startpunkt ansieht. 

Hmmm, macht das irgendwo Sinn?
Wenn ich über einen kleine See fliege, möchte ich doch nicht, das der Kopter dort automatisch sich einen HP setzt.

Oder ich starte und fliege über einen Wald, wenn nun der HP irgendwo neu gesetzt wurde ein ein FS einsetzt, "landet" er in den Baumkronen?



#15 Tatjana

Tatjana
  • 33 Beiträge

Geschrieben 13. September 2018 - 16:22

Hmmm, macht das irgendwo Sinn?
Wenn ich über einen kleine See fliege, möchte ich doch nicht, das der Kopter dort automatisch sich einen HP setzt.

Oder ich starte und fliege über einen Wald, wenn nun der HP irgendwo neu gesetzt wurde ein ein FS einsetzt, "landet" er in den Baumkronen?

 

Der dynamische Homepoint funktioniert nur im Active Track und hat den Sinn, dass der Vogel nicht bei halbem Akku einfach zurückfliegt und man z. B. mit dem Fahrrad wieder zurückhetzen muss.

Ca. alle 15 Meter wird ein neuer Homepoint gesetzt und das auch angesagt. Für die ordnungsgemäße Landung sollte man selbst sorgen und ggf. händisch rechtzeitig landen.

Wasser, Baumkronen usw. sind dabei natürlich zu berücksichtigen.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic 2, drohne

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0