Zum Inhalt wechseln


Foto

Neue Hubsan Zino H117S Drone!

hubsan multicopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
23 Antworten in diesem Thema

#16 Kopterschlumpf

Kopterschlumpf
  • 64 Beiträge
  • OrtOldenburg (Oldb.)
  • Parrot ANAFI

Geschrieben 02. November 2018 - 09:28

Erster Bericht bei youtube: 

Blöderweise ist die höchste Qualität 720p60, so dass man die Kamera letztlich nur eingeschränkt beurteilen kann, aber ein erster Bericht ganz nett gemacht.



#17 BrokenArm

BrokenArm
  • 55 Beiträge
  • OrtOrtenau
  • Hubsan H107C
    Hubsan H501SS

Geschrieben 03. November 2018 - 16:29

Das sieht doch alles ganz gut aus. Mal schauen nächstes Jahr wenn die ersten Firmware Bugs weg sind...



#18 Kopterschlumpf

Kopterschlumpf
  • 64 Beiträge
  • OrtOldenburg (Oldb.)
  • Parrot ANAFI

Geschrieben 07. November 2018 - 15:22

Erster Test zur App der/des Zino: 

 



#19 LeoLeo

LeoLeo
  • 25 Beiträge
  • Mavic Air
    Ryze Tello
    div. China Drohnen

Geschrieben 15. November 2018 - 21:44

hab ein neues Video gefunden. Er schreibt zwar "Hubsan Zino Prototype Testing", aber es ist ein weiteres Bild, was man sich von der Drohne machen kann.

 



#20 BrokenArm

BrokenArm
  • 55 Beiträge
  • OrtOrtenau
  • Hubsan H107C
    Hubsan H501SS

Geschrieben 20. November 2018 - 22:55

Noch ein Flugtest, er bemängelt, daß er in USA einen englischen Netzteilstecker gekriegt hat und damit seinen Akku nicht laden kann, auch mit Adapter. Hubsan hat es ausgetauscht. Im ersten Teil, unboxing, kriegt er seine Handys nicht verbunden.

https://www.youtube....h?v=H6kJM1pnjLI


Bearbeitet von BrokenArm, 20. November 2018 - 22:57.


#21 ArtunS

ArtunS
  • 308 Beiträge
  • DJI Phantom (verkauft)

Geschrieben 04. Dezember 2018 - 17:29

400 € +/- ist jetzt aber nicht gerade günstig



#22 phantomv3

phantomv3
  • 51 Beiträge

Geschrieben 04. Dezember 2018 - 17:58

400 € +/- ist jetzt aber nicht gerade günstig

Dann kauf dir doch eine Hubsan H501S. Kostet weniger als die Hälfte.



#23 BrokenArm

BrokenArm
  • 55 Beiträge
  • OrtOrtenau
  • Hubsan H107C
    Hubsan H501SS

Geschrieben 04. Dezember 2018 - 21:28

Nee der Preis ist in Ordnung. Bei DJI kostet das fast doppelt soviel. Was mir nicht so gefällt ist der proprietäre Akku, man kann nicht einfach einen Ersatzakku kaufen, und das große Loch wo er reingesteckt wird. Bei Crashes wird das leicht kaputt gehen und ich sehe schon vor mir wie er halb aus dem Gehäuse hängt. 



#24 LeoLeo

LeoLeo
  • 25 Beiträge
  • Mavic Air
    Ryze Tello
    div. China Drohnen

Geschrieben 10. Dezember 2018 - 11:19

bei Konsumenten mit dem  Fokus "Preis", steht natürlich die DJI Spark mit im Ring. Daher ist der Preis meines Erachtens vielleicht in Ordnung, aber es fehlen noch mindestens ein paar Monate Entwicklung im finetuning (Abstimmung aller Systeme im Verbund).

 

Als Filmer würde mich die schlechte Positionshaltung der Zino unglaublich nerven: Im Stand und im Abbremsen ist sie einfach nicht zu Ende abgestimmt.

 

Ich wünschte mir, dass Hubsan ihr Produkt Zino ernst nimmt und mit Hochdruck weiter daran arbeitet und Updates nachschiebt um im Markt Konkurrenzfähig zu werden.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: hubsan, multicopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0