Zum Inhalt wechseln


Foto

Tarot Zyx-M macht merkwürdige Sachen

tarot multicopter

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 EuBi

EuBi
  • 4 Beiträge
  • Syma x8hg

Geschrieben 20. August 2018 - 09:24

Hallo, verzweifle Langsam, habe den Tarot ZYX-M seit 14 Tagen, wollte meine Hexakopter damit Ausstatten. Fernsteuerung Taranis x7 Empfänger X4RSB. Funktionierte beim ersten Anschließen ganz Gut, Konnte Alles einstellen, Kalibrieren der Fernsteuerung und so weiter perfekt. Beim 2. mal schon Probleme, jetzt geht nix mehr. Taranis bindet mit dem X4RSB. Aber dann Merkwürdiges Verhalten. Im CH Mapping springen alle Kanäle von Alleine, alles bewegt sich von Geisterhand, ohne das ich was mache, Mode Schalter Gaer, Gimbal, Go home und die Joysticks ein Kalibrieren ist nicht möglich. Alles andere habe ich gemacht. Finde niergends ne Lösung. Auch Premium Modelbau, da habe ich gekauft, hat keinen Rat, auser Einschicken zum Überprüfen. Hat jemand eine Idee?
Hier ein Video, zeigt was ich meine. https://c.1und1.de/@.../t...D0nEdxNQ1g

#2 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 01. September 2018 - 19:38

Hi,

Video meldet leider das die Freigabe nicht mehr existiert.

 

Zum Fehler, mal am PC geschaut ohne das der Empfänger angesteuert wird oder hast du den RX schon mal mit Servos getestet?

 

Muss ja nicht am FC liegen.



#3 Umi

Umi
  • 6.900 Beiträge
  • F650 mit 17" Props
    F550 mit 13"
    16 Motoriger Hexadeca mit 17"
    Blackout Super Spider Hex mit 10"
    GPS Racer, Aurora 68,
    Brushless Hovercraft
    NanoCPX, XK K110, T-Rex 250, T-Rex 600
    Futaba T14SG

Geschrieben 01. September 2018 - 21:06

Wie ist der Empfänger denn angeschlossen und stimmt die Einstellung im FC dazu?

#4 Gast-Nutzer

Gast-Nutzer

Geschrieben 08. September 2018 - 21:29

Hallo, verzweifle Langsam, habe den Tarot ZYX-M seit 14 Tagen,
Hier ein Video, zeigt was ich meine. https://c.1und1.de/@.../t...D0nEdxNQ1g

Thema erledigt?

Wäre schön wenn es eine Rückmeldung gäbe......



#5 EuBi

EuBi
  • 4 Beiträge
  • Syma x8hg

Geschrieben 09. September 2018 - 12:11

Dank an alle die Helfen wollten, es war das X4RSB Modul. Habe das X8R bekommen und es Funktioniert. Hatte vorher alles aber auch wirklich alles, Funke Taranis x7, FC ZYX-M und sogar die PC Software komplett zurück gesetzt. Das Problem was ich hatte war, dass die Taranis und der Empfänger eine Verbindung eingegangen sind. So war es für mich Sichtbar, Grünes Blinkendes Licht an x4r. Aber was mich schon gewundert hatte war, dass die Taranis nicht mehr sagte "Telemetrie verloren" usw. Hatte aber keinen vergleich. Jetzt sagt sie das wieder und zeigt mir die Balken im Display an. Habe das X4RSB jetzt nochmal auf die aktuelle Firmware geflasht und es Probiert, wird aber nichts, das Problem bleibt bestehen. Ist ein neues Modul von HK hatte aber die Antenne abgerissen ohne es zu bemerken. Kann sein das ich es dann auch so betrieben habe. Hatte neue Antennen bestellt und es passierte nix anderes. Naja, Lehrgeld, Danke für Eure Hilfe. Habe auf der Taranis x7 die aktuelle openTX Firmware, auf X8R und dem intenen XJT Modul die jeweils aktuelle EU Firmware, die die bei FRSKY an oberster Stelle steht. Es Funktioniert Top. D A N K E







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: tarot, multicopter

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0