Zum Inhalt wechseln


Foto

dauernde Verbindungsabbrüche, keine neue Verbindung möglich

dji mavic mavic air drohne

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 harley1990

harley1990
  • 1 Beiträge
  • DJI Mavic Air

Geschrieben 17. August 2018 - 15:37

Hallo, ich bin seit 4 Wochen „stolzer“ Besitzer einer DJI Mavic Air. Es ist mir bis jetzt noch nicht gelungen, einen einzigen Accu ohne Verbindungsabbruch zwischen Drohne und Steuerung leerzufliegen. Nach RTH lässt sich keine neue Verbindung (alle Möglichkeiten ausgeschöpft) herstellen.

 

Erst zuhause klappt es dann wieder. Und dann 20-mal ohne Störungen. Hier dann aber wieder bei Flug Verbindungsabbruch nach ca. 40 % Accu

 

Samsung S7 edge, Flugversuche auf verschiedene Wiesen ohne WLAN-Störungen (am A. der Welt), keine Hochspannungsleitungen.

immer nur im Nahbereich, 20 m Höhe, 200 m Entfernung, verschiedene Frequenzen und Automatiksuche.

 

Bin so langsam am Verzweifeln und habe bereits alle Vorschläge in den Foren ausprobiert. Übrigens auch Software auf Kopter und Fernbedienung mehrfach neu aufgespielt.

 



#2 Tieffliger

Tieffliger
  • 19 Beiträge
  • Mavic Air

Geschrieben 17. August 2018 - 16:08

Wenn möglich dann mal mit einem anderen Phone Tablet testen.
Sollte es dann immer noch nicht klappen ist das Mavic System faul.

Ich selber nutze ein billiges China Phone, da klappt es.



#3 Rusty

Rusty
  • 13.323 Beiträge
  • OrtOstfriesland
  • DJI Mavic Air
    DJI Mavic Pro
    > iPhone X
    > iPad 2018
    > Redmi 5 Plus
    Blade 200QX 3D
    Blade Nano QX
    X Flächen u. Heli's
    > Taranis X9D+
    mit Spektrum DM9
Tutorial

Geschrieben 17. August 2018 - 16:58

Hi.

 

Wenn alle Vorschläge aus den Foren ausprobiert wurden hilft nur noch DJI.


  • Bauer1984 gefällt das





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic, mavic air, drohne

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0