Zum Inhalt wechseln


Foto

Fernsteuerung ST10+ - Display spielt verrückt

yuneec multicopter q500 st10+ fernsteuerung display

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 Wahli30

Wahli30
  • 3 Beiträge
  • Yuneec Q500+
    Syma X8W

Geschrieben 16. August 2018 - 19:56

Hallo,

ich habe heute meine ST10+ geladen und anschließend eingeschalten. Seit diesem Zeitpunkt spielt das Display komplett verrückt. Es wechselt vom normalen Modus in Vollbildmodus. Wenn man in die Einstellungen geht springt er auf Sprache und wieder zurück ohne aufzuhören. Die Home Taste oder Zurücktaste funktioniert gar nicht mehr. Der letzte Flug fand vor 2 Wochen ohne Probleme statt.
Ich habe verschieden Dinge ausprobiert. So z.B. die ST10+ heruntergefahren, Akku gezogen oder im Betrieb den Akku gezogen und zu guter Letzt auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Hat aber alles nichts gebracht. Der Copter wurde im März 2016 gekauft und ist nicht übermäßig in geflogen worden.

Hat jemand eine Idee, wie ich die Fernsteuerung wieder in Betrieb bekomme?

Hier die Details:
Model number: ST10+
Andorid Version: 4.0.3
Kernel Version: 3.0.8
Build Number: st10+v01b24c
Hardware Version: P1.4

Herzlichen Dank im Voraus.



#2 Bernd Q

Bernd Q
  • 1.102 Beiträge
  • OrtSankt Augustin
  • DJI Mavic
    Yuneec Q500 4K

Geschrieben 17. August 2018 - 14:35

Eigentlich fällt mir dazu nur ein:

Yuneec Kaltenkirchen kontaktieren oder Display putzen.

(Letzteres ist nicht ernst gemeint)

Sieht für mich nach einem Hardwarefehler der ST10+ aus.

 

Gruß - Bernd



#3 13dk903

13dk903
  • 24 Beiträge
  • OrtLennestadt
  • Eachine Wizard X220 FPV
    Yuneec Q500 4K,
    Yuneec H520 Cam E50,
    Thunder Tiger E550 Raptor,

Geschrieben 18. August 2018 - 16:38

Hallo,

ich habe heute meine ST10+ geladen und anschließend eingeschalten. Seit diesem Zeitpunkt spielt das Display komplett verrückt. Es wechselt vom normalen Modus in Vollbildmodus. Wenn man in die Einstellungen geht springt er auf Sprache und wieder zurück ohne aufzuhören. Die Home Taste oder Zurücktaste funktioniert gar nicht mehr. Der letzte Flug fand vor 2 Wochen ohne Probleme statt.
Ich habe verschieden Dinge ausprobiert. So z.B. die ST10+ heruntergefahren, Akku gezogen oder im Betrieb den Akku gezogen und zu guter Letzt auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Hat aber alles nichts gebracht. Der Copter wurde im März 2016 gekauft und ist nicht übermäßig in geflogen worden.

Hat jemand eine Idee, wie ich die Fernsteuerung wieder in Betrieb bekomme?

Hier die Details:
Model number: ST10+
Andorid Version: 4.0.3
Kernel Version: 3.0.8
Build Number: st10+v01b24c
Hardware Version: P1.4

Herzlichen Dank im Voraus.

 

Kann es ein das etwas auf dem Display gelegen hat, denn diese Touchscreens sind mach mal sehr empfindlich!

War der Akku die zwei Wochen in der Fernsteuerung, wie hoch war die Spannung als Du sie geladen hast?

Die Build number ist bei mir, st10+v01b31c hol Dir die mal von der Yuneec Seite.



#4 Wahli30

Wahli30
  • 3 Beiträge
  • Yuneec Q500+
    Syma X8W

Geschrieben 20. August 2018 - 09:17

Kann es ein das etwas auf dem Display gelegen hat, denn diese Touchscreens sind mach mal sehr empfindlich!

War der Akku die zwei Wochen in der Fernsteuerung, wie hoch war die Spannung als Du sie geladen hast?

Die Build number ist bei mir, st10+v01b31c hol Dir die mal von der Yuneec Seite.

Hallo,

 

der Controller befindet sich immer im Koffer und ist entsprechend geschützt. Das etwas auf das Diplay gefallen ist, ist auszuschließen. Der Akku ist immer im Controller und die Spannung war in den 2 Wochen bei ca. 45%. Ich muss ehrlich sagen, diesen LiPo lasse (bis jetzt) immer außeracht. Die LiPo's für den Copter halte ich immer auf Lagerspannung (37%). Hitze könnte ich mir noch vorstellen. Bei meinem letzten Flug waren über 30°C und ich habe teilweise in der Sonne gestanden. Nur dann wäre mein Smartphone schon lange defekt.

Ich werde heute mal die Firmware updaten. Ich hoffe es bringt was.



#5 raimcomputi

raimcomputi
  • 102 Beiträge
  • OrtTönisvorst
  • Yuneec Q500 4K

Geschrieben 20. August 2018 - 14:03

Im Sender ist kein Lipo. Der dort verbaute Akku ist nicht so empfindlich, wie ein Lipo.



#6 Bernd Q

Bernd Q
  • 1.102 Beiträge
  • OrtSankt Augustin
  • DJI Mavic
    Yuneec Q500 4K

Geschrieben 20. August 2018 - 14:37

Wie raicomputi das schon so richtig schreibt handelt es sich beim Akku der ST10+ nicht um einen LiPo.

Verbaut ist ein LiIon 1S, 3,6V, 5200mAh. Der Akku ist pflegeleicht und braucht keinerlei besondere Pflege wie Storage oder ähnliche Dinge.

Mein Akkus in der ST10+ ist jetzt ca. 2,5 Jahre alt und funktioniert wie am ersten Tag. Das muss jetzt natürlich keine allgemeine Gültigkeit haben

denn irgendwann lässt jeder Akku die Flügel hängen.

 

Gruß - Bernd 



#7 13dk903

13dk903
  • 24 Beiträge
  • OrtLennestadt
  • Eachine Wizard X220 FPV
    Yuneec Q500 4K,
    Yuneec H520 Cam E50,
    Thunder Tiger E550 Raptor,

Geschrieben 22. August 2018 - 21:30

Hallo,

 

der Controller befindet sich immer im Koffer und ist entsprechend geschützt. Das etwas auf das Diplay gefallen ist, ist auszuschließen. Der Akku ist immer im Controller und die Spannung war in den 2 Wochen bei ca. 45%. Ich muss ehrlich sagen, diesen LiPo lasse (bis jetzt) immer außeracht. Die LiPo's für den Copter halte ich immer auf Lagerspannung (37%). Hitze könnte ich mir noch vorstellen. Bei meinem letzten Flug waren über 30°C und ich habe teilweise in der Sonne gestanden. Nur dann wäre mein Smartphone schon lange defekt.

Ich werde heute mal die Firmware updaten. Ich hoffe es bringt was.

 

Ok, ich hatte deshalb gefragt, weil ein Bekannter von mir hatte die gleichen Symptome an der ST10+. Bei ihm lag es letztendlich daran,

das auf dem Touchscreen ein Hammer (500 g) gelegen hat und das ist dem Display nicht bekommen.

 

Außerdem kam noch hinzu das der Akku defekt war.







Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: yuneec, multicopter, q500, st10+, fernsteuerung, display

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0