Zum Inhalt wechseln


Foto

Mavic Air, lässt sich die Haube irgendwie wechseln?

dji mavic mavic air drohne

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
11 Antworten in diesem Thema

#1 helicopterfly

helicopterfly
  • 131 Beiträge

Geschrieben 05. August 2018 - 19:45

Hallo,

Hab eine Gebrauche Air gekauft. Hat noch volle Garantie, zwei Monate alt.
Leider ist sie dem Vorbesitzer mal umgekippt, und hat jetzt eine mini Delle in dem weißen Oberteil.
Ich weiß es ist nicht schlimm, aber trotzdem stört es mich als Perfektionist.

Gibt es eine Möglichkeit den Deckel zu bestellen, und selber zu tauschen?

Was könnte man sonst machen. Is ja kein Garantiefall.

Lg.

#2 digi03

digi03
  • 5 Beiträge
  • Mavic Air

Geschrieben 05. August 2018 - 21:30

Hallo,

 

guckst du mal hier:

Da wird zwar die halbe Drohne zerlegt, aber der Beginn ist das zerstörungsfreie Entfernen der Haube.

 

LG.



#3 helicopterfly

helicopterfly
  • 131 Beiträge

Geschrieben 07. August 2018 - 05:18

Hallo,

Ja vielen vielen Dank für das Video.

Hab jetzt gemerkt das die zwei Dellen genau an den Schraubstellen sind!
Kann also ab Werk aus schon sein.

Sieht man das bei euch auch?
Genau wo der Plastik Deckel verschraubt ist, sieht man zwei Mini Dellen.

Lg.

Bearbeitet von helicopterfly, 07. August 2018 - 06:59.


#4 TommyP

TommyP
  • 158 Beiträge
  • P2V+
    P3P
    Mavic Air

Geschrieben 07. August 2018 - 10:47

Muss ich zuhause mal nachgucken. Ist mir nie aufgefallen, aber habe auch nie so genau geguckt. 



#5 Olli_71

Olli_71
  • 57 Beiträge

Geschrieben 09. August 2018 - 11:42

Bei mir sind keine Dellen zu sehen. Habe aber mittlerweile auch Folie drauf zum Schutz und da sieht man dann eh nix.

Angehängte Dateien



#6 helicopterfly

helicopterfly
  • 131 Beiträge

Geschrieben 10. August 2018 - 11:13

Hallo,

Ja überlege auch einfach eine Folie drauf zu machen.
Bei DJI bekommt man ja keinen Ersatzdeckel. Ansonsten würde ich selber tauschen.

Lg.

#7 digi03

digi03
  • 5 Beiträge
  • Mavic Air

Geschrieben 10. August 2018 - 11:26

Ein original Top Cover bekommst du beim freundlichen Chinesen für unter 5 €

 

LG


  • heady gefällt das

#8 helicopterfly

helicopterfly
  • 131 Beiträge

Geschrieben 10. August 2018 - 14:13

Hallo,

Ja super! Dennoch werde es selber tauschen, die zwei Schrauben bekommenich hin.

Jetzt noch einen Chinesen finden:-)

Lg.

#9 Kalle Anka

Kalle Anka
  • 137 Beiträge
  • Ortnahe Dresden
  • DJI F450 mit Futaba T14SG
    DJI Mavic Air
    ImmersionRC Vortex 250 Pro

Geschrieben 10. August 2018 - 19:11

Original DJI Teile sind das garantiert nicht.



#10 digi03

digi03
  • 5 Beiträge
  • Mavic Air

Geschrieben 10. August 2018 - 19:31

Original DJI Teile sind das garantiert nicht.

Habe genau dort so ein Teil gekauft. Ist ein original Teil.

 

Angehängte Datei  XT2F6687.jpg   795,76K   1 Mal heruntergeladenAngehängte Datei  XT2F6690.jpg   790,81K   1 Mal heruntergeladen


Bearbeitet von digi03, 10. August 2018 - 20:15.


#11 Olli_71

Olli_71
  • 57 Beiträge

Geschrieben 11. August 2018 - 11:27

Das sind keine original Dji Teile. Es sind passende nachbauteile die qualitativ nicht sonderlich toll sind. Hatte auch schon einige Deckel aus Fernost. Passen zwar drauf, aber Material und dessen Eigenschaften sind schlechter. Klar kann man das bedenkenlos verbauen, aber man darf nicht erwarten das es so stoß und kratzfest ist. Für den Preis aber absolut ok.

Gruß Oliver

#12 helicopterfly

helicopterfly
  • 131 Beiträge

Geschrieben 12. August 2018 - 07:25

Hallo,
Hab jetzt einen originalen bekommen.
Bin am überlegen ob ich tauschen soll, oder die Drohne gleich zu DJI einsenden soll.

Hab zurzeit ständig Kompass Probleme.
Dann könnten sie gleich mittauschen.

Lg.





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: dji, mavic, mavic air, drohne

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0